Die Sturmreiterin: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 4,21

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Sturmreiterin: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Sturmreiterin: Roman [Taschenbuch]

Bernhard Hennen
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 30. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  

Kurzbeschreibung

9. Mai 2012
Ein historischer Roman der Spitzenklasse – vom Autor des Bestsellers „Die Elfen“

Österreich im Siebenjährigen Krieg. Unter den Soldaten der Donaumonarchie fällt ein wild entschlossener junger Mann auf. Doch er ist nicht der, der er zu sein scheint, sondern eine Frau – Gabriela –, die sich mit Männerkleidung tarnt. Sie wird als Mörderin gesucht, weil sie ihren brutalen Ehemann in Notwehr niedergeschossen hat. Ihr Mut und ihr kämpferisches Geschick bleiben nicht unbemerkt, und schließlich zeichnet man sie sogar für ihre Tapferkeit aus. Doch stets hat sie Angst, entdeckt zu werden ...


Wird oft zusammen gekauft

Die Sturmreiterin: Roman + Alica + Rabensturm
Preis für alle drei: EUR 27,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Alica EUR 7,99
  • Rabensturm EUR 9,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 592 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (9. Mai 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453534069
  • ISBN-13: 978-3453534063
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 211.827 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben fantastischer Romane widmete. Mit seinen Elfen-Romanen stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Olle Kamelle 13. Mai 2012
Von Druss TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Und wieder hat die Abteilung Heyne-Marketing erbarmungslos zugeschlagen: Unter dem Titel "Die Sturmreiterin" erscheint nun ein "neues" Buch von Bernhard Hennen. Es ist immer wieder faszinierend, wie völlig losgelöst vom Inhalt Heyne Titel für vorbeieilende Passanten produziert. Der Roman selbst erschien bereits 1998 bei Piper unter dem Titel "Die Husarin".

Das Buch behandelt die Geschichte einer Frau, die im siebenjährigen Krieg zwischen (im wesentlichen) Preußen und Österreich 1756-1763 unerkannt unter die Soldaten gerät und Karriere macht, natürliche ihre wahre biologische Ausprägung gemäß dem Zeitgeist verschweigend. Die Story soll auf einer wahren Begebenheit beruhen. Inhaltlich ist das Werk sicher kein Highlight des Hennenschen Schaffens und darf getrost unter der Rubrik Frühwerke abgelegt werden. An die Elfen-Romane reicht der Roman qualitativ in keinem Halbsatz heran. Die mit optischen Reizen geköderten Fantasy-Fans kommen hier sicher nicht auf ihre Kosten und Freunden/Freundinnen historischer Romane bietet sich doch eine ganze Reihe von interessanteren Alternativen.

Fazit: Altes Buch im neuen Gewand. Kann man lesen, muß man aber nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein anderer, aber dennoch gern gelesener Hennen 25. Mai 2012
Von Ludwig
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Zugegeben, gekauft habe ich das Buch wegen der Elfen-Bücher von Bernhard Hennen. Ich wurde nicht enttäuscht. Historische Romane sind ein anderes Genre und Hennen beweist, dass er auch dieses beherrscht. Auch wenn die Story ein wenig schleppend in Gang kommt - nicht von dem Auszug unter "Blick ins Buch" abschrecken lassen - zieht die Geschichte - ob auf einer wahren Begebenheit beruhend oder nicht - in ihren Bann. Das Ende kommt ein wenig spartanisch daher und hätte einige Zeilen / Seiten mehr vertragen. Dennoch werden Freunde der gelegentlichen Lektüre historischer Romane sicher nicht enttäuscht, mich hat das Buch jedenfalls einige Stunden Schlaf gekostet, weil ich nur schwer aufhören konnte zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Stuermreiterin 6. Juni 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wer den Stil von Bernhard Hennen mag, dem wird auch dieser Roman gefallen. Es macht Spaß, diesen anderen Hennen zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen spannende Geschichtsstunde 27. März 2013
Von Zissie
Format:Taschenbuch
Da ich normalerweise Thriller und Krimis lese, stand ich dem Roman eher kritisch gegenüber. Aber wenn man etwas geschenkt bekommt.. Und dann muss ich aber sagen, dass ich wirklich sehr überrascht war. "Sturmreiterin" ist ein sehr spannender und mitreißender historischer Roman und damit eben auch unterhaltsam für Leser, die sonst um Historienromane einen Bogen machen.

Während ich nach dem Lesen der ersten Seite die Hauptfigur Gabriele noch als "dummes Kind" beschreiben wollte, ist sie mit jedem weiteren Kapitel ein Stück gewachsen und interessanter geworden. So fiel es dann auch nicht mehr schwer mit ihr mitzufühlen. Während einige Figuren (der Onkel und Gregorius) sehr vielschichtig gestaltet wurden, sind andere sehr flach, einseitig und langweilig. Dass um die Nebenfiguren an sich keine umfangreiche Geschichte entwickelt wurde, ist verständlich, aber müssen die Bösen auf den ersten Blick böse sein? Könnte man da nicht einige Überraschungen und Undurchsichtigkeiten hinein bringen?

Der Roman lässt sich durch einen lebendigen und kurzweiligen Schreibstil sehr fließend lesen. Er hat einige (wenige) Längen, ist aber ansonsten sehr spannend und unterhaltsam. Der Autor schafft es auch eher uninteressante Aspekte mit seiner Erzählart interessant zu vermitteln.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Sturmreiterin 21. März 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mal etwas anderes als Elfen aber sehr gut jedem zu empfehlen der Hennenfan ist. Alles in allem ein sehr gelungenes Buch über eine Frau zu Kriegszeiten um 1750
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mal was anderes als Elfen 27. November 2012
Von Thaiana
Format:Taschenbuch
Wer den Erzählstil Hennens mag, wird auch von diesem Buch nicht enttäuscht. Er bevorzugt eine schnörkellose Prosa, operiert gern mit kurzen stakkatohaft wirkenden Sätzen, er vermeidet längere Satzgefüge, es sei denn, er verfolgt damit eine bestimmte Absicht, lässt oft spritzige Dialoge einfließen usw. So steigt man unmittelbar in die Handlung ein und fiebert mit der Protagonistin jedem neuen Abenteuer, jeder neuen Herausforderung entgegen.

Zwar handelt der Roman vor einem sehr gut recherchierten geschichtlichen Hintergrund, wobei man merkt, dass Hennen ausgebildeter Historiker ist, aber dennoch steht ein mitreißendes persönliches Schicksal im Vordergrund. In einer Zeit mit sehr eingeschränkten Rechten für Frauen gelingt es der Hauptfigur, unüberwindbar scheinende Barrieren hinter sich zu lassen. Dennoch bleibt sie eine gebrochene Persönlichkeit.
Und, wie könnte es anders sein, nebenher ist dieses Werk ein Antikriegsroman. Am Ende des Siebenjährigen Krieges ist die Ausgangsposition wieder erreicht, die Herrschenden richten sich neu ein und fragen nicht nach den Tausenden von Opfern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam und flüssig zu lesen 20. Juli 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist, wie bei Bernhard Hennen üblich, flüssig zu lesen und unterhaltsam. Der Rahmen in dem sich die Geschichte abspielt ist, sofern ich das nachvollziehen kann, historisch gut recherchiert. Wie gesagt hat mich das Buch gut unterhalten, echte Spannungsmomente und Höhepunkte haben mir aber gefehlt. Deswegen ein Punkt Abzug. Doch wer den Stil von Bernhard Hennen mag, wird auch mit diesem Buch seine Freude haben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Spannender Historienroman
Wer Hennen nur über seine Fantasy-Schiene kennt wird überrascht sein. Wir finden hier einen sehr guten Historienroman der druchaus in die Art von die Säulen der Erde... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Michael Thoss veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Bernhard Hennen liest sich immer gut
Bücher von Bernhard Hennen sind immer gut zu lesen, egal welcher Art. Also ich kann es schlicht und einfach nur weiterempfehlen.
LG
Vor 7 Monaten von s.schnallinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr Gut
Wie bei allen anderen Buch bestellungen klappte es hier genau so gut vom Probelesen über die Bestellung bis zur Lieferung sehr gut-immer wieder gern-
Vor 9 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wegen Namensgleichheit selbst mit dem Autoren gesprochen
Historische Romane gefallen mir sehr. Dieses ist unbedingt weiter zu emphelen. Es ist die Kraft der Worte., die es reizvoll machen.
Vor 20 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll überarbeitet!
Das Buch ist eine Neuausgabe des historischen Romans „Die Husarin“. Es ist aber nicht einfach nachgedruckt, sondern sprachlich deutlich verbessert und um einige Passagen erweitert. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Jan Pötschke veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gut
Das Buch ist gut geschrieben,für alle Leute,die sich für Geschichte interessieren.Kann ich guten Gewissens weiter empfehlen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 13. Juni 2012 von Bernd
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Achtung "Die Sturmreiterin" Neuauflage von "Die Husarin" 0 27.04.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar