earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch Siemens Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale

Kundenrezensionen

9
4,6 von 5 Sternen
Die Straße des Speers: Das Rad der Zeit 6
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:10,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 18. Februar 2003
das rad der zeit ist eine geniale fantasy-geschichte. ich finde es braucht sich hinter tolkiens "herr der ringe" ueberhaupt nicht verstecken...immer spannend und laufend neues entdecken.
Ich habe bereits die ersten 5 baende gelesen und bin total fasziniert. man kann richtig eintauchen in die buecher...empfehlenswert!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 19. Oktober 2006
Die Straße des Speers ist der zweite Teil des im deutschen auseinander gerissenen Teils 3 des englischen Original Rad der Zeit Zyklus. Damit kommt die im deutschen Teil 5 angefangene Geschichte zu einem wenn auch vorläufigen Abschluss. Es ist also grundsätzlich ratsam beide Teile zusammen zu kaufen oder gleich auf die neu erschienene zusammenhängende Version zuzugreifen. Aber zur Story: die einzelnen Gruppen der Helden bewegen sich auf eine Stadt zu in der es zum Showdown kommen soll. Alle Erlebnisse sind dabei wie immer sehr ausführlich und spannend beschrieben. Speziell die neuen Fähigkeiten von Mat sind witzig und locker geschrieben und auch die drei angehenden Aes Sedai (bei Terry Pratchett würde man sie wohl die drei Hexen nennen) entdecken starke neue Fähigkeiten ohne dabei aufzuhören sich ständig untereinander zu fetzen. Das Ganze gerät aber nie aus den Fugen, bleibt immer einigermaßen logisch, konsequent und sehr fantasievoll. Es scheint das Motto der nächsten Romane zu werden Spannung und Vergnügen aus immer neunen Kombinationen von immer mehr Hauptcharakteren zu ziehen und das gelingt zugegebenermaßen. Ob das Ganze auf Dauer nicht zu eintönig wird (das vorläufige Ende erinnert schon ein wenig an das vorläufige Ende von Roman 4 - im englischen 2) wird sich mit den nächsten Romanen zeigen aber bis hierher ist das ganze toll ohne dem immer wieder beschworenen Vergleich mit dem Herrn der Ringe gerecht zu werden. Andere Liga aber in seiner eigenen Liga das non plus ultra.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Oktober 2006
Mit diesem Roman schließt Robert Jordan endlich den Anfang der Geschichte endgültig ab. Der Abschluß des dritten Bandes des Epos um das Rad der Zeit findet seinen Höhepunkt in der ersten großen Erfüllung der Prophezeiungen des Drachens.

Wie schon in den vorgänger Büchern stellt der Autor die Handlung jeweils aus der Sicht seiner Hauptcharaktere dar und zeichnet aufs neue liebevoll die Welt voller Magie und wunder dar. Gerade in diesem Buch merkt man deutlich, daß die Gesamthandlung von langer Hand vorbereitet wurde und in sich geschlossen und wohl durchdacht ist.

Mein Urteil: Einer der bedeutesten Wendepunkte der gesammten Serie!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
Es wird immer klarer, wie sehr das geistige Universum einen wesentlich hoeheren Stellenwert einnimmt, für alles, was geschieht, und tatsächlich die Ursache für alles ist, was im materiellen Universum passiert.
Diese Bücherserie macht nicht nur süchtig, weil sie so extrem spannend geschrieben ist, sondern man findet immer wieder Parallelen im und zum eigenen Leben. Wer Ohren hat, der höre. Die eigene geistige Vorstellung ist Chef und bestimmt, ob man aus dem Hamsterrad hinauskommt und wie es geht, kann man hier lernen.
Wilfried Busse
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 7. März 2003
"Die Straße des Speers" ist die fortsetzung und schluss vom buch "The Dragon Reborn" Im gegensatz zum etwas langatmigen Band Nr. 6, kommt wieder richtig stimmung in diesem buch auf. Es passiert ziemlich viel um die einzelnen charaktere und am schluss finden sich alle wieder im Stein von Tear zusammen zu einer großen schlacht. Fantasy at its best!!! Lest es und ihr werdet begeistert sein.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Januar 2013
alles o.K. pünktlich, preiswert, der geforderte Text mit 18 Wörtern ist zu lang. Ich bin doch kein Schriftsteller oder Texter.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 27. Oktober 2011
vom ersten Buch an einfach nur spannend!
Und es bleibt auch so! ; Freut euch, eine Reihe,die wirklich durchgehend gut ist!)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Dezember 1999
Robert Jordan führt in diesem Roman das weiter ,was er mit "Drohende Schatten" begann : Das Rad der Zeit.Wer die ersten Bände kennt (sollte man unbedingt machen ,sonst kommt man nur schwer mit der Story mit),für den ist "Die Straße des Speers" einfach ein muss. Ausserdem finde ich die Deutsche Übersetzung nicht schlecht,wie viele behaupten ,vielleicht liegt das auch daran das ich die englischen Originale (noch)nicht kenne
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 28. Juli 2006
Leider muss ich sagen, dass ich ab Band 6 den Eindruck bekam, nicht nur das Rad der Zeit dreht sich immer im Kreis, sondern auch die Geschichte. Irgendwie hat man das Gefühl, alles ist schonmal passiert und wirklich neue Einfälle kommen nicht mehr.

Die Reihe hat wirklich spannend und interessant angefangen, lässt dann aber stark nach. Habe noch einen weiteren Band gelesen, danach war mir mein Geld zu schade...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Schattensaat: Das Rad der Zeit 7
Schattensaat: Das Rad der Zeit 7 von Robert Jordan (Taschenbuch - 1. August 2004)
EUR 9,95

Die Heimkehr: Das Rad der Zeit 8
Die Heimkehr: Das Rad der Zeit 8 von Robert Jordan (Taschenbuch - 1. April 1995)
EUR 10,99

Die Große Jagd: Das Rad der Zeit 3
Die Große Jagd: Das Rad der Zeit 3 von Robert Jordan (Taschenbuch - 1. August 1993)
EUR 10,99