Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,87

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Filmwelt In den Einkaufswagen
EUR 6,80
cinesky In den Einkaufswagen
EUR 10,48
Tradinio In den Einkaufswagen
EUR 10,48
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Die Spur des Fremden

Edward G. Robinson , Loretta Young    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,80 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Movie-Star und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

VideoMarkt

Um Nazi-Verbrecher Franz Kindler zu finden, lässt die US-Polizei den Gefangenen Meinike entkommen, der den ihn verfolgenden Inspektor Wilson in die Kleinstadt Harper, Connecticut führt, wo sich Kindler als Professor Charles Rankin eine bürgerliche Existenz aufgebaut hat und vor der Heirat steht. Rankin ermordet Meinike. Die Beweise gegen ihn werden erdrückender, als Wilson Rankins Frau einweiht. Rankin will sie töten und einen Unfall vortäuschen, stürzt aber, vom Racheengel des Glockenturms durchbohrt, in die Tiefe.

Video.de

Orson Welles' erfolgreichster Film in Hollywood war eine Auftragsarbeit, deren Anfangssequenzen geschnitten wurden. Ein kluger Anti-Nazi-Film und der erste Spielfilm nach dem Krieg, in den Wochenschauaufnahmen aus Kzs und Nazi-Gräuel montiert wurden. Drehbuchautor Victor Trivas, Produzent Sam Spiegel und Komponist Bronislaw Kaper mussten 1933 aus Deutschland fliehen. Orson Welles bringt in Inszenierung und in der Hauptrolle als Kindler die nötige Ambivalenz ein, um das übliche Gut-Böse-Schema zu brechen.

Synopsis

s/w
In Charles Rankins Leben scheint alles perfekt zu sein: seine bildhübsche Braut, seine angesehene Stellung an einem renommierten College und sein gemütliches Zuhause in einer idyllischen Kleinstadt in Connecticut. Doch dieses Leben gerät in Unordnung mit der Ankunft von Detective Wilson, der in der Stadt nach dem flüchtigen Nazi-Kriegsverbrecher Franz Kindler sucht. Wilson wird von dem einzigen Menschen begleitet, der Kindler persönlich identifizieren kann, von dessen früherem Kameraden Meinike. Als dieser plötzlich ermordet wird, scheint die weitere Suche nach Kindler aussichtslos. Aber der findige Wilson lässt nicht locker - bis zu einem Finale, das in der Filmgeschichte seinesgleichen sucht an Schrecken und Spannung.

Produktbeschreibungen

Systemvorraussetzungen:
TV-Norm: SDTV 576i (PAL). Sprachversion: Deutsch,DD 1.0 Mono, Englisch,DD 1.0 Mono, Spanisch,DD 1.0 Mono, Französisch,DD 1.0 Mono, Italienisch,DD 1.0 Mono
‹  Zurück zur Artikelübersicht