Jetzt eintauschen
und EUR 1,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Sprache der Werbung: Entwicklungen, Trends und Beispiele [Broschiert]

Stefanie Schlüter
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 42,00  
Broschiert, Januar 2007 --  

Kurzbeschreibung

Januar 2007
Die Atomisierung der Werbung und die selektive Wahrnehmung des Konsumenten durch Reizüberflutung erfordern immer mehr Ideenreichtum der werbenden Unternehmen, um die Aufmerksamkeit der (potenziellen) Kunden auf sich zu lenken. Die Werbesprache ist dabei ein wichtiges und nicht weg zu denkendes Phänomen der Werbung, das richtig eingesetzt - die Aufmerksamkeit der Konsumenten sogar in Vertrauen wandeln kann. Aber funktioniert ein gutes Design nicht auch ohne Worte ? Diese und weitere Fragen beantwortet die Autorin Stefanie Schlüter in ihrer Studienarbeit. Wo findet die Werbesprache ihren Ursprung und wie entwickelte sie sich? Was sind die aktuellen Trends und werden die Trends von der Anbieter- oder der Nachfragerseite gesetzt? Welche sprachlichen Elemente und Stilmittel sorgen für welchen Effekt? Neben den theoretischen Erörterungen werden die Ergebnisse einer empirischen Studie über die Wirkung englischer und deutscher Slogans und die Akzeptanz von Anglizismen in der Werbung vorgestellt sowie einige Werbebeispiele analysiert. Das Buch richtet sich an alle, die sich für Werbung und ihre Sprache interessieren und die die Trends der Sprache aufspüren wollen.

Hinweise und Aktionen

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.



Produktinformation

  • Broschiert: 58 Seiten
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller; Auflage: 1 (Januar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3836403706
  • ISBN-13: 978-3836403702
  • Größe und/oder Gewicht: 24 x 16,6 x 0,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.543.509 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Studium Medien und Informationswesen an derUniversity of Applied Science Offenburg. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sprache hat noch eine andere Funktion 5. Februar 2007
Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Broschiert
In Ihrer Studienarbeit untersucht Stefanie Schlüter die Merkmale der Werbesprache und deren Entwicklungen in den letzten Jahren. Die Kapitelangaben geben einen Eindruck Ihres Vorgehens. Nach einer Einführung, die ebenso verständlich und klar geschrieben ist wie die gesamte Studie, folgt die Titelüberschrift "Werbesprache ' was ist das?" Im dritten Kapitel "Aufbau der Werbesprache in der Werbung" geht die Autorin auch auf die Funktionen der Sprache und die alt bekannte AIDA-Formel ein. Im Zentrum des vierten Kapitels "Alles Englisch oder was?" steht das Revival der deutschen Sprache. Bevor die Autorin im Fazit nochmals eine knappe Zusammenfassung präsentiert, bietet sie im fünften Kapitel Beispiele von Werbekampagnen.

Werbetexter, die auf der Höhe Ihres Jobs sind, werden nichts Neues erfahren, aber immerhin die Bestätigung erhalten, sie seien auf dem richtigen Weg. Wesentliches auf so wenigen Seiten zu veranschaulichen, hat mir gut gefallen. Für die Höchstnote bei der Bewertung konnte ich mich jedoch nicht durchringen, weil mir das innovative Element fehlt, die Autorin etwas unkritisch der Aussagekraft von Fragebögen vertraut und der Preis von 42€ die Schmerzgrenze für viele Neugierige übersteigt. Schade finde ich insbesondere, dass Stefanie Schlüter die gängigen Funktionen von Sprache nachbetet und daher einen überaus wichtigen Aspekt unerwähnt lässt. Denn ich gehe mit dem Neurologen Gerhard Roth völlig einig, dass Sprache primär dazu dient, das vom Unbewussten gesteuerte Verhalten zu rechtfertigen. Teilt man diese Ansicht, ergeben sich für Werbetexter wichtige Richtungsänderungen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xad9965d0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar