summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Sprache der Seele ver... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecherland-thueringen
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Sehr guter Zustand - Sofortversand selbstverständlich jeden Werktag !!! Bei uns kaufen Sie Qualität ====> Darum kaufen Sie bei uns.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Sprache der Seele verstehen: Die Wüstenväter als Therapeuten (HERDER spektrum) Taschenbuch – 21. August 2007

9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 5,98 EUR 4,60
2 neu ab EUR 5,98 3 gebraucht ab EUR 4,60

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Buch Sommerangebote: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Sprache der Seele verstehen: Die Wüstenväter als Therapeuten (HERDER spektrum) + Seelenhunger (HERDER spektrum) + Welchen Sinn macht Depression?: Ein integrativer Ansatz
Preis für alle drei: EUR 28,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder GmbH; Auflage: 4 (21. August 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 345105910X
  • ISBN-13: 978-3451059100
  • Größe und/oder Gewicht: 12 x 1 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 55.949 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Daniel Hell, Professor für Klinische Psychiatrie und Klinikdirektor an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich. Bei Herder erschien von ihm u.a. "Aufschwung für die Seele. Wege innerer Befreiung".



In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hey am 4. Januar 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Was für eine angenehme Überraschung!

Entgegen so vieler anderer Veröffentlichungen im Grenzbereich zwischen Medizin, Spiritualität und Identitätsfindung lehnt sich "Die Sprache der Seele verstehen" an die Jahrtausende alte Selbsterfahrungmethode der Wüstenväter an - zu denen ja auch viele "Größen" unserer abendländischen Religion gehörten - ohne jemals ins Vage, Spekulative oder Okkulte zu schlingern.

Daniel Hell beleuchtet die Prinzipien der in Einsamkeit und Kontemplation Lebenssinn und Erkenntnis suchenden Mönche. Was wohl tut ist, wie sich seine Schilderungen und Überlegungen einerseits diszipliniert an historische Fakten und Überlieferungen halten, er dabei dem Weg der Wüstenväter stets eine tiefe Achtung und Respekt bezeugt, gleichzeitig aber einen kritischen, medizinisch-therapeutischen Blick für die körperliche und seelischen Prozesse behält. So gelingt es Daniel Hell m. E. wirklich, die Essenz des "In die Wüste gehens" der alten Wüstenväter für den modernen Menschen verständlich und nutzbar zu machen.

Mehr kann ich dazu nicht erklären.
Wer sich von diesem Buch angesprochen fühlt, sollte es selber lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Christine Gerstenecker am 28. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Das Buch ist eine kenntnisreiche und gut lesbar geschriebene Verknüpfung gegenwärtigen psychiatrischen und psychotherapeutischen Wissens mit seinen Wurzeln in der frühen Mönchs- und Einsiedlerbewegung. Es vermit-telt einen geduldigen und einfühlsamen Zugang zu den eigenen Emotionen in guten und in schwierigen Zeiten und verweist dabei auf manche Hilfe zur Selbsthilfe. Erfreulich ist, dass es beim Bezug auf gegenwärtige therapeu-
tische "Schulen" zwar in manchen Aspekten von der Analytischen Psychologie C. G. Jungs ausgeht, den Blick aber nicht auf diese verengt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Joelle am 20. August 2003
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Angst hat man ja nur, von dem, was man nicht kennt. In diesem Buch wird die Depression sehr gut erklärt und auch die grosse Chance, die damit verbunden ist, seinen wirklichen Weg zu finden.
Eine Depression kann das Ende bedeuten oder der Anfang zum wahren Leben. Wie wahr.
Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe!
Es macht Hoffnung, dass es solche Professoren wie Daniel Hell gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
51 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von barbara.dumfart am 30. März 2003
Format: Taschenbuch
Lebenshilfebücher gibt es ohne Zahl. Sie alle wollen, dass wir vieles tun und noch mehr unterlassen. Dieses Buch ist anderes. Die Wüstenväter und -mütter fordern uns auf einen eigenen Weg zu suchen. Sie geben Denkanstöße und keine RatSCHLÄGE. Individualität im Blick- und Mittelpunkt. Sein und nicht Haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Falk am 27. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die alten Weisheiten der Bibel haben die Wüstenväter und Wüstenmütter praktisch gelebt. Es gibt ganz spannende und neue Einsichten für heute. 1700 Jahre und noch immer sind ähnliche Hilfestellung den Menschen nützlich. Die moderne Psychiatrie scheint vieles wieder neu zu entdecken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen