Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen58
4,3 von 5 Sternen
Plattform: PC|Version: Standard|Ändern
Preis:11,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Januar 2005
Auf dieses Add - On habe ich schon lange gewartet.Man kann sich diesmal nun kleine süsse Hausbewohner anschaffen, die einen den ganzen Tag lang erfreuen. Die Auswahl an Hunde-, sowie Katzenrassen ist gross. Ausserdem hat man die Möglichkeit sich einen Papagai oder Leguan zuzulegen. Zahlreiche andere Tierarten sind in dem Spiel auch vertreten, wie z.B. Hasen, die es auf das Beet im Garten abgesehen haben,Bären, die nachts deinen Müll durchwühlen oder Stinktiere, die auf Suche nach Nahrung auf deinem Grundstück rumlungern. In der Nachbarschaft hat sich auch einiges geändert. Du kannst jetzt neue Läden, einen Markt, Parks oder Cafès besuchen.Für deine kleinen Lieblinge gibt es natürlich einen Extra - Park. Dort kannst du mit deinen Tieren an Wettbewerben teilnehmen, sie von einem Tiertrainer unterrichten lassen oder ihnen einfach nur eine Portion Spass mit anderen Tieren gönnen. Selbstverständlich pflanzen sich deine pelzigen Lieblinge auch fort. Wenn du mal nicht aufpasst, kann es schon mal passieren, dass dein Haus sich anfängt einer Tier - Farm zu ähneln. Doch keine Angst, man kann den süssen Nachwuchs auch verkaufen. Alles in einem - ein tolles Erweiterungspack mit zahlreichen weiteren Berufsfeldern und Gegenständen, die deinem Sim mit Sicherheit sehr gefallen werden!!!
0Kommentar|16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2002
Dieses Spiel ist wirklich für jeden Tierliebhaber und Simsfan ein absolutes Muss. Ich persönlich bin sehr zufrieden mit diesem Spiel. Leider beträgt die Ladezeit mit jedem AddOn länger, aber das dürften die meisten schon festgestellt haben.
Mit den quirligen Tierchen ist es wirklich ein wahres Vergnügen! Leider sind sie am Anfang noch sehr flippig und man kann nicht viel mit ihnen anfangen, aber dafür gibt es ja dann den Tiertrainer oder aber man versucht sich selber als diesen. Man muss seinen Tieren Gehorsam, Tricks und, bei Hunden Stubenreinheit, bei Katzen "Jagen" beibringen. Die Katzen sind sehr nützlich gegen Mäuse und anderes Viehzeug, das sich hin und wieder auf dem Grundstück herumtreibt. Wenn sie darauf trainiert sind, können sie die Tiere verjagen und somit ihre Ernte schützen.
Und da bin ich auch schon beim nächsten Punkt. Bei diesem AddOn kann man nun endlich einen eigenen und wirklich realistischen Garten anlegen, denn genau das ist bisher bei den Sims zu kurz gekommen. Man kann Salat, Tomaten, Bohnen und Möhren pflanzen und mit genug Pflege hat man nach ein paar Tagen prächtiges Gemüse, was man für Zubereitung von Essen verwenden kann oder aber in der Altstadt an einen Laden verkaufen kann. Und wenn man dann einen Hund hat, kann der sich sogar nützlich betätigen, indem er den Gemüsegarten für Ihren Sim bewässert. Ist das nicht was? Außerdem kann er darauf trainiert werden, die Zeitung hereinzubringen und noch vieles mehr. Bei genug Punkten in den Bereichen Stubenreinheit, Tricks und Gehorsam kann man dann in der Altstadt an einem Wettbewerb teilnehmen und genau testen, wie gut der Hund wirklich ist. Wenn er gewinnt, bekommt er sogar eine Trophäe.
Ich glaube, das war jetzt ein großzügiger Einblick in die Welt von "Tierisch gut drauf".
Das einzige was stört, ist, dass die Ladezeit wie gesagt recht lang ist. Außerdem hängt das Spiel in der Altstadt meistens ein bisschen, aber das war auch schon bei "Urlaub Total" so, und die, die alle AddOns haben, werden das sicherlich kennen. Ansonsten ist es natürlich einsame spitze und ich finde es ist das beste AddOn, das Maxis jemals produziert hat.
0Kommentar|40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2003
Die Sims haben Haustiere! Neben Fischen haben die Sims jetzt auch die Möglichkeit, mit der ganzen Familie in die Altstadt zu fahren und dort Schildkröten, Leguane, Goldfische, Hunde, Katzen, Unzertrennliche und Wellensittiche zu kaufen. Außerdenm können sie für Hund und Katze Leckerlis, Halsbänder und Spielzeug kaufen. Das neue Add-On enthält auch 5 neue Berufsfelder: Tierpflege, Küche, Zirkus, Mode und Erziehung. Besonders gut finde ich auch die vergrößerten Nachbarschaften, in denen es jetzt 40 Wohngrundstücke gibt! Außerdem kann man jetzt einen Gemüsegarten säen, das reife Gemüse ernten und in einem Vorratsschrank aufbewahren. Natürlich gibt es wieder jede Menge neuer Klamotten und Objekte, z.B. das Gemüsebeet, die Tier-Badewanne, ein Katzenklo, Kratzbäume, Futternäpfe und vieles mehr. Sehr gut finde ich es auch, dass man z.B. beim Kauf von einem Hund die Rasse und das Geschlecht selbst aussuchen kann. Man kann Hunde und Katzen auch züchten. Was ich nicht so gut finde, ist, dass ständig fremde Tiere, Hunde und Katzen, auf das Grundstück kommen und dort hinpinkeln, was die Sims dann wieder wegmachen müssen, außerdem stehen die fremden Tiere ständig den Autos im Weg, die dann die ganze Zeit hupen.
Mit Ausnahme dessen, dass fremde Tiere auf das Grundstück kommen, ist das Spiel aber super, und hat sich 5 Sterne verdient!
0Kommentar|20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
In dem 5. Add-on kommen endlich auch einmal die Tiere zum Zug. Die Sims können am Anfang in die Altstadt fahren und sich dort ein Haustier zulegen. Adoptieren kann man entweder einen Hund oder eine Katze. Sie können sich aber auch andere Tiere zulegen, wie z. B. Leguane, Fische oder Vögel. Wer will kann aber auch Hunde oder Katzen züchten. Außerdem kann man jetzt in einem Garten Salat, Möhren, Bohnen und Tomaten anbauen. Es gibt verschiedene NPCs die den Sims helfen sich zurechtzufinden und diverse neue Karrieremöglichkeiten für die Sims.
Leider gibt es ungebetene Gäste, wie die Ziesel oder die Waschbären, die die Sims jetzt heimsuchen.In manchen Fällen kommt der Tierservice und nimmt den Sims ihre Haustiere weg mit der fadenscheinigen Begründung, dass man sich nicht genügend um sie kümmern würde. Der nervende Dudeldanni sorgt leider auch dafür, dass man sich in der Altstadt nicht so wohl fühlt. Leider ist die Umgebung in der Altstadt in jeder Nachbarschaft genau identisch. Aber sonst kann man genügend Spass oder Stress mit seinen Haustieren erleben.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2002
Das mittlerweile FÜNFTE Add-On , hat Die Sims schon erreicht , kennen Sie ein anderes Spiel, das dass von sich sagen kann ? Klar bei einer „Simulation des Lebens" , was „Die Sims" ja ist, fehlt immer irgendetwas , denn schließlich kommt NIE ein Spiel richtig ans Leben ran , aber man kann heute schon sagen das die Macher sich wirklich was geleistet haben , denn das große Highlight das es im neuen Simsteil geben wird sind , Haustiere natürlich! Erstmals haben Spieler nun dank „Die Sims - Tierisch gut drauf" die Möglichkeit, ihre Sims-Familie durch ein süßes Haustier zu beglücken ; indem Sie einfach mit ihren Sims in die nächste Tierhandlung gehen.
Das ist natürlich nicht alles, logischerweise haben die Macher gleich noch eine Palette von Tausend anderen Dingen/Möglichkeiten mitdrangehängt wie , zb.
- 30 neue Grundstücksmöglichkeiten , vom Markt über Parks bis zum Geschäft darf da nichts fehlen.(Im Park kann man dann zb. Sein geliebtes Haustier Spazieren führen, und mit anderen Tierliebhaber/innen flirten)
-hat man die Möglichkeit seinen geliebten Hund durch eine Trainingsschule zu erziehen und an einem Wettbewerb teilnehmen zu lassen damit es schließlich gekürt wird.
-50neue Jobmöglichkeiten aufgeteilt auf 5 neue Karrierenmöglichkeiten , zb:
· Mode
· Lebensmittelindustrie - z.B. kulinarisches Genie
· Erziehung
· Zirkus
· Tierwelt - z.B. Tierarzt
-wiedereinmal 125 NEUE Objekte ,wie zb. :
· Über 30 neue Tier-Objekte, z.B. Hundehütte, Katzenbaum, Riesen-Papagei, Vogelkäfige, Tierkörbe
· Viele neue Park-, Markt- und Einkaufs-Objekte
· Neue Gartenobjekte
· Neue Café-Bar (für Cappucinos, Espressos etc.)
· Neues Dekorations-Set (mit Wänden, Böden, Fenstern, Möbeln) im „French Quarter"-Design von New Orleans
-Alles für den Gärtner , nichtnur das alls für den Garten aufgemöbelt worden ist , wie zb. Gartenmöbel , nein , sogar Gemüseanbau.
Was noch so neu ist:
· Haustiere: Man kann sich Haustiere anschaffen , sie dressieren lassen ($) , küren lassen , ihnen Geschenke kaufen , durch sie an „Sozialen-Lebenspunkten" gewinnen.
· Beziehungen: Man kann neben den „normalen" Flirtmethoden von den voherigen Simsteilen jetzt auch über den besten Freund des Menschen an neue Beziehungen kommen , zb. Kann man bei eine/r/m Frau/Mann besonderst gut ankommen wenn man sich mit dem Tier diese/s/r/ Frau/Mann besonderst gut versteht , oder wenn das eigene Tier sich in das Tier des Liebesobjektes verliebt , kann man auch so seine Vorteile draußziehen.
· Zusätzliche Objekt(für Haustiere): Pflegeprodukte für ihr Haustier , oder Spielzeug , oder Hundehütten , oder Käfige , und und und ..... insgesamt 30 Dinge , NUR fürs Tier
· Unerwünschte Besucher: natürlich gibt's nicht nur nette/süße/kuschlige Tiere , nein , es gibt auch Stinkbären , Ratten , etc. , wenn diese unerwünschten Gäste auftauchen , dann bleibt nurnoch der Kammerjäger, denn wir wollen doch nicht an Hygienepunkten verlieren nur weil gerade ein Stinktier in der Küche wütet. !?(Deine Haustiere können die bei der Schädlingsbekämpfung behilflich sein , wenn ihr versteht ;)
· Erweiterte Nachbarschaft: Ganze 30 neue Gründstücke und Familien , neben den „normalen" , wie zb. Ein unbebautes Grundstück auf dem man sein Traumhaus bauen kann , gibt es auch soziale Einrichtungen wie zb. Restaurants , Cafés , Lokale , Discos , etc.
· Tier-Preisrichter: Lass dein Haustier von ihm beurteilen und sammle Schleifen für hervorragende Leistungen in Gehorsam, Tricks und Tierstimmung. Bringe die Schleifen mit nach Hause und sammle sie in einem neuen Trophäen-Kästchen nur für deine Haustiere.
· Café: Genieße das neue Café mit einer ganz neuen Kaffee-Bar in passendem Dekor, die einfach perfekt ist, um Beziehungen mit den Nachbarn und ihren Haustieren aufzubauen.
· Gemüsanbau: Selbst Gemüse anbauen um auf Nummer sicher zu gehen dass das was auf dem Teller landet auch 100% Natur ist , und nebenbei noch Geld sparen.
·
Fazit :
Wiedereinmal ist es den Machern wunderbar gelungen ein neues und supercooles Add-On zu kreieren , wir freuen uns drauf , ob Tierfreund , oder nicht ;)
0Kommentar|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2004
Dieses Add-On ist wohl das Schönste von allen. Nicht nur die kleinen Katzen und Hunde bringen Spaß (aber auch Ärger), sondern auch die extrem vergrößerte Nachbarschaft mit der Altstadt. Nun kann man noch mehr Sims in einer Nachbarschaft beherbergen. Außerdem kann man kleine Cafés oder Tiergeschäfe bauen und besuchen. Zusätzlich können die Sims jetzt Bauern werden. Sie können sich Samen kaufen und aussehen, das Ergebnis können sie dann in der Altstadt verkaufen.
Dieses Add-On macht einfach Spaß und bietet die vielfältigsten Möglichkeiten.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2003
Nachdem ich ein großer Due Sims-Fan bin, habe ich es mir nicht nehmen lassen auch dieses mittlerweile 5. Add-On zu kaufen - und es hat sich gelohnt! Wie die vorherigen Add-Ons bietet diese Erweiterung ein großes Sortiment an neuen Gegenständen, Böden, Tapeten usw. und auch eine - für Leute wie mich, die nie genug Platz für neue Familien haben - wunderbare Altstadt, die der Kreativität keine Grenzen setzt. Spielspaß für lange Zeit bieten natürlich die süßen Hunde und Katzen, die sich im Shop adoptieren lassen. Natürlich müssen sie erzogen werden und alles Nötige muss man ihnen zur Verfügung stellen. Ein einziges kleines Manko ist: Die Tatsache, dass man die Tiere nicht selbst steuern kann, jedoch alles dafür tun muss, damit sie ihre Bedürfnisse selbst befriedigen können, macht das Ganze etwas schwierig. Doch wer will sich schon das allerliebste Bild entgehen lassen, wie ein Simkind mit einem kleinen Hund spielt? toll finde ich auch, dass es jetzt wiederum viele neue INteraktionen gibt und nun erstmals auch die Kinder mit Optionen wie "Schnick Schnack Schnuck spielen" neue Möglichkeiten haben, mit anderen Sims zu interaktieren. Insgesamt ein wirklich sehr gelungenes Spiel, dessen Kauf sich auf jeden fall lohnt!!!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2003
Was soll ich noch dazu sagen?! Bei den anderen Rezensionen wurde schon alles gesagt. Aber hier noch einmal mein Feedback zu dem Add-On: Es ist das allerbeste Add-On von Die Sims. Es gibt so viele Möglichkeiten und neue Charakteure, Gegenstände usw. Es gibt eine Altstadt, die man besuchen kann. Mit Parks, Cafés und einem Marktplatz. Ein Tierhaus, wo man Hunde und Katzen adoptieren kann, und andere Tiere kaufen kann. Außerdem gibt es einige neue Berufe. Zum Beispiel kann man nun sein eigenes Gemüse anbauen.
Das Spiel ist einfach klasse. Aber aufpassen es macht süchtig mit den niedligen kleinen Katzen und Hunden zu spielen!!!
Ich hoffe jeder, der dieses ließt wird mit mir übereinstimmen
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2002
Das wird das beste Spiel des Jahres. Das ist schon das 5 Addon zur Personensimulation ( Sims ). Maxis bringen eben immer und immer wieder was neues raus.Die Sims können nun die Haustiere kaufen, halten und aufziehen. Man kann sich verschiedene Haustiere kaufen. Katzen,Hunden,Vögel,Schildkröten,Papagein,Eidechsen,Fische e.c.t
Sims können den Tieren auch Namen geben. Leider können die Haustiere nicht im Urlaub mit genommen werden.Die Haustiere müssen gepflegt werden z.b. Gassi gehen im Park. Tiere können Beziehungen entwickeln, sowie die Sims als auch zu anderen Tieren der gleichen Art.Hunde und Katzen müssen stubenrein gemacht werden.UND NICHT NUR DAS ! Die Nachbarschaft wird auf insgesamt 40 Grundstücke erweitert. Auf einem diesem kann man auch Parks,Tierläden, Cafés, Geschäfte und einen Wochenmarkt einrichten. Es gibt viele neue Familien. Erstmal werden die Sims auch Gartenarbeit verrichten können. Es gibt 5 neue Karien.
125 neue Objekte für die Haustiere, die Cafés,den Garten und für die Sims selber: Es gibt auch noch reichlich neue Charakter Skins. Also wer dazu noch was zu bemängeln hat, da weiß ich auch nicht mehr. UNGLAUBLICH! AM 04. OKTOBER KOMMST RAUS !!!!!!!!!!
0Kommentar|52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2002
Ich habe ja schon einige Add Ons gespielt, aber das hat mich wirklich vom Hocker gerissen! Dieses Add On bietet nähmlich einiges mehr wie alle anderen!
Kauft euch eigene Haustiere: Katzen, Hunde, Papageien, Eidechsen, Schildkröten, und noch viele mehr!
Hunde haben sogar ihre eigene Persönlichkeit!
Erkundet die große Altstadt und ihr werdet auf der Heimfahrt überglücklich sein!
Es gibt auch wie immer wieder neue Gegenstände!
Eins kann ich nur sagen, dass dieses Spiel wirklich keinem Sim-Fan durch die Lappen gehen sollte!!!!!!!!!!!!
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

26,36 €
19,99 €
24,90 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)