wintersale15_finalsale Hier klicken studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen51
3,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. September 2012
Die Sims. Wir haben mit ihnen das Nachtleben unsicher gemacht, das Leben der Stars erkundet und erfahren, was Lebensfreude wirklich bedeutet – zumindest in der Welt der beliebten virtuellen Gesellschaftssimulation. Mit den neuen Stadt-Accessoires soll diese noch interessanter und vielfältiger werden. Doch kann man dem neuen Schmuckstück wirklich trauen oder ist das nur ein billiger Klunker, der uns da vorgesetzt wird?

Typisch EA

Regelmäßig wird von EA ein Accessoires-Pack zwischen zwei Erweiterungen veröffentlicht, um den Fans die Wartezeit auf das nächste Addon zu versüßen. Das sogenannte Mini-Addon bringt oft einige Kleidungsstücke, Möbel und auch mal einige neue Gebäude und Designobjekte mit.

In diesem Pack finden sich einige neue Frisuren und neue Freizeitbekleidung für Erwachsene und Kinder. Aber den Kern bilden natürlich die neuen Objekte. Ihr habt jetzt die Möglichkeit eine neue große Bibliothek, ein Fitnesscenter, einen Waschsalon, und einen schönen Park mit einem Spielplatz zu erbauen. Hier scheint alles dabei zu sein, was der anspruchsvolle Sim von heute braucht. Natürlich kann man auch im eigenen Haus eine Bibliothek und eine schicke Waschküche errichten. Es gibt auch noch mehr zu entdecken. So gibt es sogar ein neues Schulgebäude für die Kleinen und ein Café zum Entspannen.

Es finden sich auch Designstücke bzw. Gestaltungselemente, mit denen ihr euer Heim verschönern könnt. Einige Objekte, wie der Sandkasten und das Baumhaus, kennen wir aber schon aus dem Addon „Lebensfreude“. Modern ist das, was hier geboten wird, allemal. Aber auch die Objekte für die Kinder bzw. den Spielplatz sind durchaus eine Bereicherung für jeden Fan. So gibt es z.B. eine Rutsche und ein Klettergerüst, sowie einen ansehnlichen Springbrunnen.

Schöner Schein?

Das moderne und einladende Design ist aber etwas trügerisch. Die vorgefertigten öffentlichen Gebäude können, im Gegensatz zu anderen Gemeinschaftsorten, nach dem Platzieren nicht mehr ausgebaut oder verändert werden. Darunter finden sich auch neue Gebäude, die ihr nicht betreten könnt. Diese sind durch ihren modernen Stil und runden Wänden sehr ansehnlich, aber leider nicht im Baumodus zu finden. Viele Objekte wurden einfach nur modern umgestaltet. Wirklich viel Mühe scheint man sich hier nicht gegeben zu haben. So einige Objekte wurden auch einfach aus den vorherigen Addons übernommen.

Fazit

Falls ihr euch bisher kein Addon gekauft habt, könnt ihr ruhig zugreifen, da dann einige Optionen hinzu kommen, die die Vorgänger ebenfalls enthalten. Allen anderen kann ich nur raten sich das gut zu überlegen, ob es einem das Geld wert ist, denn die Gebäude und Gestaltungselemente bieten zwar eine nette Abwechslung, aber viel erwartet euch hier nicht.
0Kommentar6 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2011
Ich kann meinen Vor-Rezensionisten gar nicht zu stimmen denn natürlich wird das Spiel bei jedem Add-on langsamer aber ich denke das ist irgendwie auch logisch. Das Spiel ist super. Die neuen Kleidungsstücke sind zwar begrenzt aber darauf ist das Speil Stadt-Accescoires auch gar nicht heraus. Zu meiner Überraschung gab es keine neue Stadt aber ich denke das wird sich mit Einfach Tierisch ändern. Natürlich ist es nur ein kleines Add-on aber endlich endlich sind brauchbare Gemeinschaftsgrundstücke gekommen und mal an alle Sims Fans. Das Spiel wäre ohne die Langweilig geworden denn nur in den Stadtpark Punkt Punkt Punkt gehen das wird nach 3 Jahren langweilig. Die neuen Gegenstände gibt es auch nicht in Vielzahl aber sie sind modern. Theoretisch ist das Spiel sehr modern ausgerichtet. Für mich ist das Spiel klar gelungen und ich empfehle es jedem zu kaufen.
11 Kommentar31 von 36 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2012
Die "Stadt-Accessoires" ergänzen das Spiel "Die Sims 3" gut. Ich finde nur, dass man für sein Geld nicht gerade viel bekommt. Aber ich würde dennoch nicht darauf verzichten wollen und es trotzdem kaufen.
0Kommentar7 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
Ich habe mir das Spiel vorbestellt, da ich nun wirklich ein großer Simsfreak bin und alle Erweiterungen haben MUSS. Ich packte das Paket aus und war voller Vorfreude.
Installation hat reibungslos geklappt und ich konnte das Spiel ganz normal über den Launcher starten. Ein Patch musste man seit gestern bzw. seit heute NOCH nicht installieren. Ich startet das Spiel und ich sah den neuen Einspieler. Ganz schick gemacht, aber nichts besonderes.

Jetzt kommt schon der erste Kritikpunkt: Es gibt keine neue Stadt! Das ist doch mal längst wieder überfällig. Vorallem weil die Erweiterung ja STADT-Accesoires heißt hätte man hier mit mehr oder weniger großem Aufwand doch eine neue Stadt erstellen können. Aber nein. Die Entwickler haben wir wohl an Zeit gespart.
Nun gut dachte ich mir, macht ja nichts. Ich schau mir mal die neuen Möbel an. Diese sind auch recht schick gelungen, aber einfach VIEL zu wenig. Da hätte man deutlich mehr erwarten können. Allein auch schon bei dem Preis. Also wer sich die Erweiterung nur wegen den Möbeln kauft, den muss ich enttäuschen. Das Geld kann man sich sparen.

Die neuen Frisuren bzw. die neuen Klamotten der Sims sind jetzt auch nicht das Wahre. Da gibt es schon wirklich bessere Fankreationen im Exchange der offizielen Sims 3 Seite bzw. sämtlichen guten Download-Seiten von den Sims 3.
Das einzige was ich gut finde, sind die paar neuen Gemeinschaftsgrundstücke die man neu bekommen hat. Die sind wirklich gut. Sie sehen schick aus und verschönern jede Stadt! Nur man muss erstmal Platz finden. Da ich alle Nachbarschaften in Sims 3 habe, die es teilweise auch kostenpflichtig gibt, dauert das schon eine Weile bis man alles plaziert hat. Wenn man es aber geschafft hat, verschönern diese jede Stadt. Aber genauso wie bei den Möbeln hätte ich mir einfach viel mehr gewünscht.

Wäre das nicht schon genung kommen auch noch sämtliche Fehler, bei denen einen die Lust am Spielen glatt vergeht:
Ein Fehler ist z.B. wenn man ein Haus mit mehreren Etagen hat und in der oberen Etage Sims schlafen, sieht man diese auch in der unteren Etage in der Luft schweben, was optisch nicht nur total dumm aussieht sondern auch den Orientierungssinn im Haut mächtig durcheinander bringt.
Der Butler ist schön, nur wenn man ihm ein Bett zur Verfügung stellt, und er nach lange Arbeit in sein Bett will, tut er das auch, aber er wird nicht in seinem Bett angezeigt. Das heißt man sieht sozusagen nur das Bett. Man kann deutlich erkennen das ein Sims dort liegen "soll" aber man sieht einfach nichts.

Den soziemlich schlimmsten und nervigsten Fehler finde ich aber bei dem Traumkarrieren. Wenn man z.B. in die Tagespflege geht und fremde Kleinkinder bei sich hat, dann werden ein Teil von denen nicht abgeholt obwohl die Schicht um 18:00 Uhr endet. In den Familien werden dann die Kinder auch nicht mehr angezeigt. Also das müsste wirklich mit einem Patch behoben werden.

Alles in allem rate ich ehr von dem Kauf ab. Sims-Spieler sollten sich das Geld für das Erweiterungspack "Einfach Tierisch" sparen, da ich so im Gefühl habe, dass das wieder richtig gut sein wird. Zwei Sterne bekommt die Erweiterung, da zumindest die neuen Gemeinschaftsgrundstücke toll sind.
0Kommentar23 von 33 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2012
Obwohl es sich hier tatsächlich nur um ein "Mini-AddOn" handelt war ich im Gesamten enttäuscht. Es gibt zwar einige neue Objekte, allerdings sind dies nicht so viele, dass sich dieser Preis lohnt. Ich persönlich finde es zudem schwierig die neuen Objekte auszumachen, da es zahlreiche Kategorien gibt, die man danach "durchsuchen" muss.
0Kommentar7 von 10 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
Seitdem ich das Accessoir Pack installiert habe läuft mein Spiel noch schlechter als schon zu Lebensfreude-Zeiten. Das mindert den Spielspaß ungemein! :( Ich muss mich meinem Vorredner anschließen, auch die Anzahl der Kleidungsstücke ist deutlich geringer als zu Zeiten von Sims 2, wo sich die Packs wirklich gelohnt haben!

Gut, die neuen Gebäude sehen schick aus, aber auch hier wird uns gezeigt, was in Sims 3 möglich ist, uns aber verwehrt bleibt: Runde Wände. Es kann doch nicht sein, dass man sich immer so lange durch Sims 3 "cheaten" muss, um anständige Häuser zu bauen'

Dieses Accessoir-Pack muss man wirklich nicht haben, für die wenigen Gegenstände und die vielen Fehler sollte man es lieber lassen.
review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image review image
22 Kommentare15 von 22 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Ich mag die Erweiterung, weil es ein paar neue Stadtgebäude und Treffpunkte gibt. Zudem mag ich die Klamotten. Aber man brauch dieses Accessoire-Pack nicht umbedingt, weil man Klamotten und Häuser legal aus dem Internet herunterladen kann. Deswegen sind diese Packs allgemein kein "muss". Trotzdem mag ich es sehr und bereue denn Kauf nicht! :-)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
ich habe mich schon auf dieses Addon gefreut wegen das Cover wo die Sachen zu sehen waren. Voller Neugier startete ich das Spiel dann die große Überraschung die Anzahl der neuen Gegenstände ist miserabel. Es gibt nur 2 neue Trainingsgeräte ein neuer Trockner ne Wäschetrommel nen Wäschekorb. Für die Kinder gibt es auch nur sehr wenig neues soweit ich gesehen habe ein neues Baumhaus usw.
Nun zu den Stadtzentrum es sind glaub ich nur 3 neue Gebäude dabei: Einkaufszentrum
Schule. Bibliothek.
Im großen und ganzen erhöht dieses Addon den Spielspaß kein bisschen.
für diesen Preis VIEL zu teuer.
Ich rate jedem vom Kauf ab.
11 Kommentar19 von 28 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2015
Meine Tochter ist ein riesiger Sims-Fan und kauft sich nach und nach alles und alle Erweiterungspacks. Sie ist jedes Mal aufs Neue wieder begeistert davon und hatte bisher noch bei keinem Produkt etwas zu bemängeln, weder von der Hard- noch von der Software. Alles entspricht ihren Erwartungen, die bisher stets erfüllt wurden.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2015
definitiv eines der "besseren" add-ons. hat viele neue kleider und ein paar neue möbel zu bieten. wie genau man die "stadt" sachen wie vorschule etc. anwendet hab ich noch nicht so ganz geschnallt :D aber auch was es sonst zu bieten hat, ist es im gegensatz zu anderen add-ons definitiv gut.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.