1 neu ab EUR 14,90
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,24 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Simpsons - eine politische Familie: Zur politisch-kulturellen Bedeutung der "longest running sitcom" der USA Broschiert – 6. März 2009

1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 6. März 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 14,90
1 neu ab EUR 14,90

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Broschiert: 168 Seiten
  • Verlag: LIT; Auflage: 1., Aufl. (6. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3825884120
  • ISBN-13: 978-3825884123
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 1,7 x 21,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.036.903 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

1.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Es ist ja immer ein Risiko mit zum Kauf angebotenen Magisterarbeiten. Ich habe die vorliegende nur deshalb gekauft, da sie von Prof. Bellers, bei dem auch ich studiert habe, als "exzellente Untersuchung" bezeichnet wurde und ich zudem gerade selber an einem Simpsons-Vortrag arbeite. Zudem verspricht der Buchrücken ein "überraschendes Ergebnis". Leider jedoch stimmt aus meiner Sicht beides nicht: Es ist keine "exzellente Untersuchung", da die Untersuchung nur zu banalen Ergebnissen kommt, die jedem einigermaßen mit den Simpsons vertrautem Rezipienten längst klar sind, Simpsons-Fans sowieso: Die Simpsons "bieten eine Projektionsfläche für die politische Kultur und die Mythen Amerikas", sie sind "ein Spiegel der Gesellschaft" (beides S. 115), aber sie "rütteln nicht an den Mythen der Gesellschaft" der USA. Insgesamt für mich eine "typische" Magisterarbeit, die Wissen zusammenträgt, aber nicht wirklich zu neuen Ergebnissen kommt, die den Preis von 14,90 Euro rechtfertigen könnten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen