Die Seele berühren: Erzählte Gestalttherapie und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 5,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Seele berühren: ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Die Seele berühren: Erzählte Gestalttherapie Broschiert – 19. September 2011


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 5,00
EUR 5,00 EUR 2,00
60 neu ab EUR 5,00 5 gebraucht ab EUR 2,00

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Seele berühren: Erzählte Gestalttherapie + Gras unter meinen Füßen: Eine ungewöhnliche Einführung in die Gestalttherapie + Einladung zur Gestalttherapie: Eine Einführung mit Beispielen. Ungekürzte Taschenbuch-Sonderausgabe
Preis für alle drei: EUR 16,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 115 Seiten
  • Verlag: Hammer, P (19. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3779503611
  • ISBN-13: 978-3779503613
  • Größe und/oder Gewicht: 12,3 x 1,2 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.727 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Der Autor ist Leiter eines Gestalttherapie-Institutes in Köln und lädt seine Leser dazu ein, Geschichten zu lesen, die ihn als Therapeuten berührt und weitergebracht haben. Dazu gehören Erlebnisse, Erzählungen und Berichte von und über Klienten. Die Texte demonstrieren eindrucksvoll die Prozesse der Selbstfindung, die Patienten in einer gelungenen Therapie durchlaufen.

Doubrawa bezeichnet als Ziel seiner Arbeit, dass Menschen "sich wieder öffnen" können. Als Schutz und um zu überleben, haben sich viele Menschen mit einer glatten, undurchsichtigen Oberfläche abgeschirmt. So seien eingekapselte "Entzündungen" entstanden, Reste von früheren Verlusten und Verletzungen. "Gestalttherapie lädt uns ein, uns behutsam wieder zu öffnen, damit das, was der Heilung bedarf, an die Oberfläche treten und endlich abgeschlossen werden kann." Das ist der Sinn der Therapie, die sich um ein ganzheitliches Verständnis von Körper, Geist, Seele und die Betonung von Selbstverantwortung bemüht.

Der Autor verzichtet fast völlig auf historische Hintergründe und lenkt die Aufmerksamkeit gleich auf die beiden Aspekte des Therapieprozesses: die Prozesse auf Seiten des Klienten und die Arbeit des Therapeuten. Sehr sympathisch und außerordentlich nützlich sind auch die Einblicke in seine eigenen Erfahrungen -- auch als Klient --, die der Autor seinen Lesern gewährt. Und damit dürfte er zumindest eines seiner Ziele erreichen: die Seele zu berühren und dem Lesen erfahrbar zu machen, wie Gestalttherapie funktioniert. --Birgit Jahn -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Der Verlag über das Buch

Das Anliegen des Autors: „Den Ort, den ich mit meinen Geschichten erreichen möchte, ist Ihre Seele. Lauschen Sie, gehen Sie mit, fühlen Sie mit, geben Sie sich Raum. Verstandesmäßig nachvollziehen können Sie Ihre Erfahrungen dann gut in einem nächsten Schritt. Zwischendurch gibt es zwar immer wieder mal etwas Erklärendes, aber vor allem möchte ich versuchen, Ihnen beim Lesen erfahrbar zu machen, wie Gestalttherapie ‚funktioniert‘.“ (Erhard Doubrawa) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von VT TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Dezember 2008
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vorab: wer ein Grundlagenbuch über Gestalttherapie sucht, liegt bei diesem Buch falsch.
Erhard Doubrawa erzählt und schreibt ganz subjektiv aus seiner Arbeit als Gestalttherapeut und Ausbilder. Genau hier liegen die Stärken und Schwächen des Buches. Erhard Doubrawa ist nach meiner Einschätzung an keine Stelle daran interessiert so etwas wie objektive" Eindrücke über Gestalttherapie zu vermitteln. Er erzählt, was IHN bewegt hat, berührt hat und dabei wird er sehr persönlich, bis in intime Bereiche hinein, in denen er sich als Mensch zeigt, der er als Therapeut ist und bleibt. Für Vertreter anderer psychotherapeutischer Ausrichtungen in denen der Therapeut als Person bewusst eher im Verborgenen bleibt, ist dieses Buch vermutlich mitunter anstößig mit den sehr persönlichen Details. Dabei wird deutlich: viele werden Gestalttherapie genau dafür lieben, andere genau dafür hassen.
Doubrawa berichtet immer wieder von seinen eigenen Gefühlen während der therapeutischen Arbeit und den Gefühlen beim Schreiben. Da ist viel von Tränen die Rede, viel von innerer Wärme und Mitgefühl.
Die Auswahl seiner Texte und Erzählungen folgt einem inneren Duktus der sich mir als Leser nicht immer erschließt. Spannend fand ich aber, in einem Buch so viel von einem Therapeuten und seiner eigenen Seele gezeigt zu bekommen. Das werden viele mutig finden, anderen wird eben genau dies zu weit gehen.
Spannend fand ich persönlich zudem, dass im Buch immer wieder sehr schöne Sätze und Zitate zum Thema Gestalt zu finden sind, die ich eifrig unterstrichen habe und für die eigene Arbeit als Coach und Supervisor nutzen werde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Peter Thomann am 9. Februar 2009
Format: Taschenbuch
Für alle InteressentInnen der Psychotherapie, ganz besonders an jene gerichtet, die sehr achtsam in diesem Bereich mit ihrem Gegenüber umgehen wollen. Gleichzeitig stellt diese einfache und gut strukturierte Lektüre meiner Meinung nach auch eine leicht verständliche Einführung in die Gestalttherapie dar. Kurz gesagt - sehr empfehlenswert. (Dr. Hans-Peter Thomann, klin. Psychologe)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "ziskakbenz" am 7. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Dieses Buch berührte meine Seele und ich fühlte mich angesprochen und verstanden. Was da zu lesen steht, ist pure persönliche Erfahrung und teils von einer für mich verblüffenden Offenheit. Herr Doubrawa beantwortet in diesem Buch viele Fragen u. Probleme, die für werdende oder bereits tätige Therapeuten oft im Raum stehen. Ich selbst bin in Ausbildung zur Gestalttherapeutin u. kann das Buch wärmstens empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HaDe am 9. November 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist in einer sehr gut verständlichen Sprache verfasst und wird meinen Erwartungen in jeder Hinsicht gerecht!
Inhaltlich anschaulich und mit eindringlichen beispielen ausgestattet. Insgesamt ein sehr nützliches Werk, das das
verschliessen gegen die eigenen Wahrnehmungen rückgängig zu machen hilft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 25. Februar 2006
Format: Taschenbuch
Offenheit, Ehrlichkeit, Wärme, Zärtlichkeit, Freude und Tränen sind nur einige Begriffe, die mir zu diesem Buch spontan einfallen. Herr Doubrawa hat mit seinen Geschichten auch meine Seele berührt und mir das Herz geöffnet. Ich kann es allen Menschen empfehlen, die mit ihren Gefühlen in Kontakt treten und dadurch Heilung erlangen wollen.
Dieses Buch ist sowohl für Therapeuten als auch für Klienten eine große Hilfe.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden