oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Schwester der Königin (The Costume Collection)

Natalie Portman , Scarlett Johansson , Justin Chadwick    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (98 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Universal Jubiläumsshop
Universal 100% Entertainment
Entdecken Sie den Universal Entertainment Shop bei Amazon.de: Hier finden Sie eine Auswahl der Film- und Serien-Higlights von Universal Pictures, Kinofilme zum Vorbestellen und die Bestseller auf DVD und Blu-ray.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Schwester der Königin (The Costume Collection) + Die Herzogin + Abbitte
Preis für alle drei: EUR 24,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Herzogin EUR 7,99
  • Abbitte EUR 6,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Natalie Portman, Scarlett Johansson, Eric Bana, David Morrissey, Kristin Scott Thomas
  • Regisseur(e): Justin Chadwick
  • Komponist: Paul Cantelon
  • Künstler: Karen Lindsay-Stewart, Scott Rudin, Kieran McGuigan, Alison Owen, Peter Morgan, Sandy Powell, Carol Littleton, John-Paul Kelly, David M. Thompson, Paul Knight
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch
  • Untertitel: Spanisch, Italienisch, Niederländisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 8. September 2011
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 110 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (98 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005AC9D6K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 99.358 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Die Schwester der Königin erzählt von zwei Schwestern, die sich um die Gunst eines Königs streiten und nutzt historische Fakten als Alibi für eine erfundene Geschichte, die zwar unterhaltsam, aber nicht immer völlig glaubwürdig ist. Anne Boleyn (Natalie Portman) ist die rehäugige Jungfrau, die von ihrem machthungrigen Onkel angewiesen wird, König Heinrich den Achten (Eric Bana) zu bezirzen. Ihre scheue Schwester Mary (Scarlett Johansson) stand immer in ihrem Schatten: Anne ist hübscher, angesehener und wird von vielen Männern begehrt. Als nun der König Mary als Geliebte erwählt, stellt sich Anne gegen ihre Schwester und erstrebt fortan, nicht nur die Gefährtin des Königs, sondern dessen neue Königin zu werden. Obwohl zwei Amerikanerinnen die weiblichen Hauptrollen spielen und ein Australier deren knackiges Objekt der Begierde, sind im Original dieses modern angehauchten Historienfilms die passenden englischen Akzente zu hören. Die Mutter der beiden Boleyn-Mädchen stellt zwar fest, dass ihre "Töchter zum Vorteil der Männer wie Vieh gehandelt werden", aber es ist Anne, die sich mit vollem Körpereinsatz darum bemüht, dass Heinrich sich mit ihr einlässt. Als er sie bittet, sich ihm hinzugeben, antwortet Anne – die ein an Carrie Bradshaw erinnerndes 'B' als Schmuckstück um den Hals trägt – "Mach mich zu deiner Königin." Soll man als Zuschauer wirklich glauben, dass Heinrich der Achte, der mächtigste Mann im Land, sich von Katharina von Aragon scheiden lassen, sich von der katholischen Kirche abspalten und England in Aufruhr versetzen würde, nur weil Anne sich weigerte, mit ihm zu schlafen, bis er durch all ihre Reifen gehüpft ist? "Für dich habe ich dieses Land zerrissen," faucht er, bevor sie ihm endlich zu Willen ist. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Philippa Gregory bietet Die Schwester der Königin eine attraktive Besetzung und eine bekannte Handlung mit ein paar kitschigen Wendungen. Kieran McGuigans Kameraführung ist atemberaubend und trägt ebenso zum Gesamteindruck des Films bei wie die Dialoge. Sie wirkt sogar noch besser: Sätze wie "Und? Hat er dich gehabt?" klingen schon fast komisch. Aber die weitschweifigen Aufnahmen von Heinrichs Königreich und die behutsam inszenierten Nahaufnahmen von Portman und Johansson sind in ihrer Schönheit umwerfend und sagen, was man mit Worten nicht ausdrücken kann. --Jae-Ha Kim

Kurzbeschreibung

Die Schwester der Königin erzählt die Geschichte der schönen Geschwister Anne und Mary Boleyn, zu einer Zeit, in der in Europa Geschichte geschrieben wurde. Getrieben vom blinden Streben ihrer Familie, kämpfen die Schwestern um die Liebe zum attraktiven wie leidenschaftlichen König Henry VIII. Während sich letztlich beide das Bett des Königs teilen, kann nur eine den Thron erklimmen. Für eine stürmische Regentschaft, die schon nach kurzer Zeit ihr tragisches Ende nimmt … durch das Schwert des Henkers.

Ein kostbares und sinnliches Meisterwerk voller Machenschaften, Romantik und Intrigen.

Pressestimmen

  • Opulent, leidenschaftlich, dramatisch: So schön wurden Intrigen selten inszeniert! Jolie
  • Sensationelle Stars in einem Geschichts- Psychothriller über Liebe, Gier, Macht. Besser als Shakespeare lesen. BILD
  • Leidenschaft pur! TV14
  • Tolle Darsteller, Wahnsinns-Kostüme, fesselnde Handlung! InTouch
  • Liebe, Gier, Eifersucht, Verrat: Der düstere Kostümfilm bietet alles, was die Abgründe menschlicher Leidenschaft hergeben. GALA
  • Faszinierendes Porträt zweier machtbesessener Rivalinnen! Joy
  • Gefährliche Liebschaften mit zwei starken Rivalinnen! TVdigital
  • Fakten und Fiktion vermischen sich zu einem faszinierenden Intrigen-Reigen! TV Movie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Heute habe ich "The Other Boleyn Girl" endlich auf DVD kaufen können. Schon im Kino hatte mich der Film begeistert. Es sind ein paar Abweichungen zum Buch vorhanden und natürlich ist auch historisch gesehn nicht alles richtig. Aber so ist das halt histroischen Filmen mit fiktiven Elementen. Die Darstellung der Anne hat mir zwar nicht immer gefallen, aber für die Story ist sie sehr passend. Die Kostüme, die Kameraführung und die Ausstattung sid auch wunderbar. Der Film bekommt also 5 Sterne, die DVD jedoch nur 1. Denn es gibt keinerlei Extras! Nichts! Nicht mal einen Trailer! Und das im Jahre 2008...naja, naja! Vorallem könnte ich mir so viele Extras bei solch einem Kostümfilm vorstellen! Dafür gibt es neben der deutschen Tonspur auch noch die englische, italienische und spanische.
Auch die Bildqualiät ist nicht so gestochen scharf und farbkräftig wie im Kino.
Trotzdem: Absolute Kaufempfehlung! Wer jedoch genaue historische Fakten und Genauigkeit erwartet, sollte es lieber gleich mit diesem Film lassen, um anschließend nicht den Drang zu verspüren, verbitterte oder enttäuschte Rezenzionen schreiben zu müssen ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
50 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegende Machtspiele einer Historiendrama 13. Juni 2008
Von Lucy M. TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Eine ergreifend traurige Lebensgeschichte der schönen Boleyn Schwestern, deren Schicksal vom ehrgeizigen Vater und ihrem machtsüchtigen Onkel gelenkt wurde während der Herrschaft des mächtigen Heinrich VIII (Eric Bana).

Beide Schwestern konkurrieren um seine Liebe. Mary (Scarlett Johansson) die Anmutige, die ihn geliebt hat. Anne (Natalie Portman) die Liebreizende, die ihn verführt hat. Anne schafft es, ihre Schwester auszustechen. Derentwegen hat Heinrich VIII eine grosse Wende in der kirchlichen Geschichte Englands durchgerungen. Doch der Preis, den Anne dafür gezahlt hat, war hoch...

Als durch die Geburt einer Tochter Heinrichs VIII Hoffnung nach einem Thronfolger nicht erfüllt wurde, beschloss er, sich ihrer zu entledigen. Eine Unvorsichtigkeit Annes gab ihm den Grund sie wegen Ehebruchs und Unzucht verurteilen und hinrichten zu lassen. Der Königstraum der Hofdame Anne Boleyn, Marquise von Pembroke, endete am 19.Mai 1536, nachdem sie drei Jahre die Krone der englischen Königinnen als seine Gemahlin getragen hatte.

Ein schöner Kostümfilm, den ich in Kino sehen musste wegen der Vielseitigkeit der prachtvollen Farben, die in Grossformat am besten zur Geltung kommt.

Sehr sehenswert!

Historischer Fakt: Annes auffällige Schönheit, das geistsprühende kokette Wesen reizten den König. Aber alle seine Bemühungen, das Mädchen zu gewinnen, scheitern an der Annes festen Haltung. Sie war gerade durch das Beispiel ihrer Schwester gewarnt, die vom König verführt, geschwängert und dann verlassen worden war. Nur mit dem Titel einer rechtmässigen Ehegattin wollte sie dem König gehören.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wenn aus Schwestern Rivalen werden. 14. Februar 2011
Von Sarah H. TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
"Die Schwester der Königin" [Originaltitel: The Other Boleyn Girl] ist ein 2008 gedrehtes Historiendrama, welches auf dem gleichnamigen Buch von Philippa Gregory basiert.

Im Leben der Boleyns geht es vor allem um eins - das Ansehen der Familie.
Wie erfreulich ist es da, dass der König himself sich für die Jüngste der 2 Töchter interessiert und sie zu seiner Geliebten macht doch auch das andere Boleyn-Mädchen bleibt im Kampf um die Gunst des Königs nicht untätig und fasst als Ziel die Krone ins Auge. Es beginnt ein gefährliches Spiel für alle die darin verwickelt sind.

"Die Schwester der Königin" ist einer der wenigen Filme, die ich unterhaltsamer fand als das Buch auf dem sie basieren. Schauspielerisch ist hier vor allem N. Portman zu erwähnen, die den Rest vom Cast etwas blass aussehen lässt (auch wenn Scarlett Johansson und Bennet ihre Rollen sehr gut verkörpern).
Alles in allem handelt es sich um einen wirklich guten Film mit wenig Aktion aber sehr viel Emotionen.

Die BluRay-Umsetzung ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen (wenige Schwächen doch sehr detail- & kontrasreich). Schon nach der ersten halben Stunde war ich durchaus angetan und ein Vergleich mit der DVD brachte dann die absolute Klarheit.
Zwischen BD und DVD liegen Welten (so wie es auch sein soll ;) )also lohnt sich auch ein Umstieg wenn man die DVD schon besitzt und den Film ohnehin gut findet. Die BluRay zeichnet sich auch durch einen guten Ton aus doch Extras sucht man leider vergebens.

Für einen Film, der nicht in HD gedreht wurde ist die BluRay wirklich gut gelungen und Details die auf DVD noch wischiwaschi waren werden sichtbar.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ray TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
England im 16. Jhd.: Es ist das Zeitalter von Heinrich VIII Tudor (Eric Bana), König von England, der vor allem berühmt wurde wegen seiner sechs aufeinander folgenden Ehen, seiner verbissenen Suche nach dieser einen Ehefrau, die ihm den ersehnten männlichen Thronfolger schenkt. Eine Odyssee der Gefühle, die zwei seiner Frauen einen Kopf kürzer machte und nach der Annulierung seiner ersten Ehe mit Katharina von Aragon (Ana Torrent) auf Betreiben seiner zweiten, ambitionierten und zielstrebigen Ehefrau Anna Boleyn (Nathalie Portman) zum Bruch mit der römisch-katholischen Kirche führte.
Die Ehe wurde nach ca. 1000 Tagen durch Annas Enthauptung beendet.
Aber diese dramatische Szene, in der Nathalie Portman sämtliche emotionalen Register ihres Könnens und viel Hals zeigen kann, kommt natürlich erst am Schluss des gelungenen und unterhaltsamen Historienfilms, vorher lernen wir die nette Familie Annas kennen: Allen voran Mary (Scarlett Johansson) "The other Boleyn Girl", die vor Anne eine Affäre mit dem König beginnt, nicht zuletzt auf Geheiss eines geld- und machtgeilen Vaters und des noch machthungrigeren Onkels, dem Duke of Norfolk (David Morrissey). Die Mutter (Kristin Scott Thomas) und der jüngere Bruder George (Jim Sturgess)sind zu Randfiguren im Ränkespiel degradiert.
Mary, ein zurückhaltender und bescheidener Charakter ist das krasse Gegenteil ihrer Schwester. In der Gunst um den König verliert sie aber gegen ihre dynamische und aggressive Schwester, die es versteht sich nicht gleich dem König hinzugeben, sondern ihn schmoren zu lassen. Anna wird Königin.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Super Film
Habe den Film zufällig im Fernsehn gesehn und finde ihn total Klasse und musste ihn mir holen :) Kann ihn euch nur empfehlen :)
Vor 29 Tagen von Janine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Film und tollen Schauspielern, der Lust auf mehr macht...
Seit diesem Film habe ich auch noch "The Tudors" geschaut und war total im Henry-Fieber! Er enthält eine Botschaft, auch wenn nicht alles unbedingt der wahren... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nicole veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schöner Schmarrn!
Man sollte das Filmchen am besten ohne historisches Wissen anschauen und als schönen Kostümschinken betrachten! Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Hypocrisy veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Irreführender Filmtitel
Den hier geht es nicht um "Die Schwester der Königin" und demnach Mary Boleyn, sondern hauptsächlich um Anne Boleyn. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Hazel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöner Schmalz
Ich drücke gnädig beide Augen zu, wo ich sonst bei Historienfilmen, gerade aus dieser Epoche, sehr genau hingucke. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von movie victim veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ich liebe Filme die in einer anderen Zeit spielen :))))
ein sehr toller Film mit viel Drama und Gefühlen , den ich nur weiterempfehlen möchte ,man muss schon etwas Interesse an Filmen haben die in früherer Zeit spielen... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von milena veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super spannend....
Habe erst das Buch und dann den Film dazu gesehen. Muss sagen das Buch ist wirklich gut. Es wird nicht langweilig, sehr leidenschaftlich und emotional. Kann ich nur empfehlen. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Irene veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz netter Film
Ganz netter Film, etwas dramatisch, aber man kann ihn angucken.
Ist auch ziemlich gut gemacht, mit hat er gefallen :)
Vor 10 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Schwester der Königin
Absolut sehenswerter Film mit tollen Kulissen und Kostümen, sowie geschichtlichem Hintergrund . Ein Film den man sich immer wieder ansehen kann! Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Janine veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen enttäuschend... leider
Ich habe sowohl das Buch als auch die Serie "die Tudors" geliebt, und mir ist natürlich klar, dass man bei solchen Verfilmungen weder historische Genauigkeit noch Buchtreue... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Ninette veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar