Gebraucht kaufen
EUR 36,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Border-Buch-Vertrieb
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Ungelesene und ungenutzte Retoure aus dem Handel mit kleineren Lager- oder Transportspuren.Der Versand aus Deutschland erfolgt umgehend. Umgehender Versand aus Deutschland
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Die Schweiz und die internationalen Wirtschaftsorganisationen Taschenbuch – 20. Mai 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 36,95
2 gebraucht ab EUR 36,95

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über den Autor

Andreas R. Ziegler is currently the Director of its LLM Program in International and European Economic and Commercial Law. He holds a conjoint professorship at the Law School of the University of New South Wales as well as permanent visiting appointments at the Universities of Saarbrücken, St. Gallen and ETH Zürich. He studied economics, international relations and law at the Universities of St. Gallen (BA, MA, BLaw, MLaw), Madrid (Escuela Diplomatica), Paris (SciencesPo), Florence (LL.M, European University Institute), Oxford and London (SOAS). After obtaining his doctorate in St. Gallen in 1995, he undertook post-doctoral research at Georgetown University Law Center (Washington DC, USA) and the Max-Planck-Institute in Heidelberg (Germany). He was a civil servant working for several Swiss Ministries as well as the EFTA Secretariat and the European Commission before being appointed full professor of law at the University of Lausanne in 2003. He has been invited to teach at many universities around the world, including Lund, Paris, Rome, Chicago-Kent, Stetson college of Law, UTS Sydney and Pittsburgh. He has published widely on European law, public international law, on international courts and tribunals, trade and investment. He has represented clients in arbitral proceedings and before the European Court of Human Rights and is counsel with a Zurich-based law firm.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Ähnliche Artikel finden