Die Schreibfitness-Mappe und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebrauchsspuren. Mittlerer Fleck oder mittlere Abnutzung auf der Vorderseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Vorderseite. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf der Rückseite. Mittlerer Fleck oder mittlere Abnutzung auf den Seiten. Mittlere Falte oder mittlerer Knick auf den Seiten. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,25 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Schreibfitness-Mappe: 60 Checklisten, Beispiele und Übungen für alle, die beruflich schreiben Broschiert – 28. Februar 2011


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 11,39
56 neu ab EUR 19,90 11 gebraucht ab EUR 11,39

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Schreibfitness-Mappe: 60 Checklisten, Beispiele und Übungen für alle, die beruflich schreiben + Wer reden kann, macht Eindruck - wer schreiben kann, macht Karriere: Das Schreibfitnessprogramm für mehr Erfolg im Job + Protokolle schreiben: Professionell, strukturiert und auf den Punkt gebracht. Mit Checklisten, Praxistipps, Mustern und Vorlagen
Preis für alle drei: EUR 59,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 136 Seiten
  • Verlag: Linde, Wien; Auflage: 1., Aufl. (28. Februar 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 370930332X
  • ISBN-13: 978-3709303320
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 1,4 x 29,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.238 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ulrike Scheuermann (Diplom-Psychologin, geb. 1968) hilft seit 20 Jahren Menschen dabei, das Wesentliche zu leben.
Sie begleitet dabei, nur noch das Wichtigste zu tun und das Unwichtige sein zu lassen und so dem Leben einen Sinn zu geben.
Darüber hinaus hilft sie dabei, das Wesentliche zu schreiben: für SachbuchautorInnen, WissenschaftlerInnen und andere Berufstätige.

Ulrike Scheuermann steht mit ihrer Arbeit für Tiefe, Sinnerfüllung und einen pragmatischen, bodenständig spirituellen Ansatz sowie für neue Perspektiven auf wenig beachtete Kehrseiten der eigenen Person und des Lebens.
Mit ihren Büchern und Vorträgen, mit offen Seminaren und im Coaching vermittelt sie neue Wege, um fokussiert, erfüllt und mit Schaffensfreude zu arbeiten und zu leben.

Sie war zuvor zehn Jahre in der Krisenberatung tätig und hat gelernt, was Krisen im Leben Gutes hervorbringen können und was den Kern von Menschen ausmacht.

Ulrike Scheuermann lebt mit ihrer Familie in Berlin, am Rande eines einigermaßen verwilderten Parks. Mit Blick auf dessen Baumwipfel schreibt sie auch ihre Bücher.
Mehr Informationen unter: http://www.ulrike-scheuermann.de

Zu Ulrike Scheuermanns Büchern:

- 2013 ist die Neuausgabe ihres Buches "Das Leben wartet nicht - 7 Schritte zum Wesentlichen" erschienen. Das ist das Buch, das ihr bisher am meisten am Herzen liegt. Ein Ratgeber mit ungewöhnlichem Zugang jenseits oberflächlicher Tipps, mit kurzen Geschichten, 21 Abbildungen und ungewöhnlichen Übungen. Das Buch hilft dabei, sich auf das Wesentliche im Leben zu fokussieren.
Lesen Sie in der Neuauflage, warum das Buch mit einem neuen Titel erscheint!

- 2013 ist ihr Buch "Schreibdenken - Schreiben als Denk- und Lernwerkzeug nutzen und vermitteln" in der überarbeiteten Neuauflage erschienen, in dem Sie ihr in 15 Jahren Schreibcoaching- und Seminartätigkeit entwickeltes Schreibdenken-Konzept vorstellt. Das Buch zählt zu den fünf besten Neuerscheinungen bei UTB.

- In den letzten Jahren sind zwei Ratgeber zum beruflichen Schreiben entstanden: "Wer reden kann, macht Eindruck - wer schreiben kann, macht Karriere" ist inzwischen ein Bestseller und 2013 in 2., aktualisierter Auflage erschienen. Und "Die Schreibfitness-Mappe" erhielt 2012 die Auszeichnung "Roter Reiter" und rangiert damit unter den besten Business-Büchern 2011/2012.

- Ihre ersten Bücher zum Thema "Krisenintervention" schrieb bzw. gab sie heraus gemeinsam mit Kollegen aus dem Bereich Krisenintervention. Inzwischen sind sie in überarabeiteten und aktualisierten zweiten und dritten Auflagen erschienen - also längst echte Longseller.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Das ganzheitliche Training für bessere Texte. Ein sehr gutes Programm, um bessere Texte zu schreiben, bietet die »Schreibfitness-Mappe«. Sie finden hier zahlreiche Übungen, mit denen es Ihnen gelingt, notwendige Informationen zu sammeln, zu strukturieren und in eine flüssige Form zu bringen. Frau Scheuermann weiß aus Ihrer Praxis als Schreibcoach, wo die Stolperfallen liegen: Sei es die Angst vor dem weißen Blatt Papier, das Problem, einen roten Faden zu finden oder eigene Texte konsequent und wirkungsvoll zu überarbeiten. Mit 10 Checklisten zum eigenen Schreibtyp, mit genauen Beschreibungen 15 typischer Problemfälle und mit 35 Übungen, die Ihnen helfen, in den Schreibfluss zu kommen und im Schreibfluss zu bleiben. Damit können Sie gezielt Ihre persönliche Schreibfitness trainieren. Managementbuch.de - Fazit: Ein sehr nützliches Buch für alle, die häufig im Job Texte schreiben müssen, aber mit den Ergebnissen unzufrieden sind. In der Schreibfitness - Mappe finden Sie zahlreiche Anregungen, es künftig besser zu machen. (Anne Kaltenbach, Managementbuch.de, 03.08.2011)

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FBrunn am 29. August 2012
Format: Broschiert
Auch ich habe an der hochgelobten Schreibfitnessmappe von Ulrike Scheuermann nichts auszusetzen. Immer wieder nehme ich das Buch gern in die Hand, blättere und finde Dinge, die mir vorher noch nicht aufgefallen sind.

Der Stil des Buches ist klar und sachlich und ich nehme es immer dann in die Hand, wenn ich für Promotion oder Beruf schreibe. Es ist Goldstaub für eine blockierte, perfektionistische Medizinstudentin oder für den seit Jahren aus dem Schreiben gekommenen Informatiker, der nun eine Abhandlung schreiben muss.

Von mir ausgehend möchte ich einschränken: Ich nehme es nicht in die Hand, wenn ich kreative Texte, Kurzgeschichten oder Lyrik schreibe. Das Buch motiviert mich zwar, sofort loszuschreiben, aber meist ertappe ich mich dabei, ehrgeizig an meiner Promotion zu arbeiten, obwohl ich das Buch zur Vorbereitung auf eine Kurzgeschichte zu Hilfe genommen hatte.

Die Übungen sind nicht alle vollkommen neu erfunden. Es handelt sich zum Teil um bekannte, umbenannte Schreibeinstimmungen der Kreativ-Schreiben-Szene. Das macht aber nichts, denn darum geht es gar nicht - es geht um die Portion Mut und Optimismus, die Ulrike Scheuermann ihren LeserInnen zwischen den Zeilen schenkt.

Großartig gefallen haben mir die Fallbeispiele, die psychologisch fundiert erklären, wo der Knackpunkt liegt - und damit auch für SchreibberaterInnen ein tolles Instrument sind, um ein tieferes Verständnis für die Hemmnisse des Schreibens zu entwickeln.

Insgesamt tatsächlich das beste Buch, das ich über berufliches oder wissenschaftliches Schreiben gelesen habe. Es stärkt mir den Rücken, zeigt mir auf, warum das Schreibenkönnen so gut und wichtig ist. Es spricht mich mit den einfachen Grafiken an und verleitet zum Schmökern. Eine gute Investition für alle, die beruflich schreiben müssen (und bald auch wollen).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Franziska Liebetanz am 10. Oktober 2011
Format: Broschiert
Die Schreibfitness-Mappe von Ulrike Scheuermann besticht mich durch ihr schönes Format. Es ist eine DIN A4 Mappe in einer schönen bordeauxroten Farbe gestaltet, mit vielen Checklisten, kreativen Bildern und Grafiken. Die Mappe ist nicht nur nützlich für alle Schreibende, die ihr berufliches Schreiben optimieren möchten, sondern generell für alle, die ihren individuellen Schreibprozess optimal gestalten wollen.
Das Buch spricht mich optisch vollkommen an. Ich kann das große und schöne Buch in die Hände nehmen und mühelos überlegen, wie ich eigentlich beim Schreiben vorgehe, die Checklisten ausfüllen und mich darüber informieren, welche Schwierigkeiten das Schreiben bringen kann und wie diese gelöst werden können. Ganz besonders gefallen mir die Schreibübungen. Sie verleiten mich alle Übungen auszuprobieren. Sie sind sehr gut und klar erklärt. Die Bilder und Grafiken geben mir einen bildlichen Eindruck davon, wie eine Schreibübung aussehen kann. Müsste ich in einem Satz zusammen fassen, wie mir die Schreibfitness-Mappe gefällt, würde ich schreiben: Sie bringt mir sehr viel Freude und verführt mich zum Schreiben!
Besonders gerne setze ich die Schreibübungen von Ulrike Scheuermann in meinen Seminaren ein. Meine Studierende sind von den Übungen begeistert.

Herzlichen Dank!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Buchnase am 24. August 2012
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich kenne alle Schreibratgeber, die Schreibfitness-Mappe von Ulrike Scheuermann ist, für angehende Autoren und Fortgeschrittene, einer der besten und vielseitigsten.
Mit seinem DINA4-Format und kleinen Illustrationen ist das Buch nicht nur ansprechend in der Aufmachung, sondern auch inhaltlich sehr übersichtlich gelöst. So kann man es von vorne bis hinten durchlesen und vorallem durcharbeiten, aber was noch besser im täglichen Schreiben ist, auch quer einsteigen und so immer wieder danach greifen.
Anhand von typischen Problemfällen werden Lösungen für Schreibkrisen angeboten. Je nach Phase finde ich mich mal in „Tamara, die auf den richtigen Moment wartet, der nie kommt“ oder in „Larissa bleibt ständig stecken“ oder in „Jonas ist müde wieder“. Und die Schreibtipps gehen noch weiter, 35 Übungen lassen niemanden mehr ins Stocken oder Zweifeln kommen. Und das tollste ist, alle Übungen und Lösungsvorschläge sind miteinander vernetzt, so stößt man immer wieder auf neue Varianten, die die Schreibfitnessmappe zum wichtigsten Arbeitsbuch machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Katharina Weißbach-Hempel am 11. Mai 2011
Format: Broschiert
Ich schließe mich den bisherigen Rezensionen an in jedem Punkt an. Die Schreibfitness-Mappe ist ein Übungsbuch mit unterhaltsamen Beispielen und vielen Aha-Erlebnissen. Ich sehe sie als eine ideale Ergänzung zu "Wer reden kann, macht Eindruck Wer schreiben kann, macht Karriere" (ebenfalls von Ulrike Scheuermann).
Die beiden Bücher sind die besten, die ich bislang für meine Arbeit in Schreibgruppen finden und nutzen konnte. Alle Schreiber, die diese Bücher im Schrank stehen haben, können auf den 'Schatz' immer wieder zugreifen, wenn die Selbstzweifel und der Zensor über die Schulter blicken. Das Betrachten der eigenen Schreibrituale und Schreibreflexe mögen für manche Autoren Neuland sein. Aber dieses neue Land ist eine Reise wert.
Ich selber nutze die Ideen und die formale Aufteilung beider Bücher: für meine Arbeit, aber auch für den eigenen Schreibprozess.
Nun versuche ich, einen Punkt der Kritik zu finden. Es geht nicht! Also schlage ich "Wer reden kann, macht Eindruck Wer schreiben kann, macht Karriere" auf Seite 60 auf und gehe nach dem Prinzip von Ulrike Scheuermann vor: Ich halte inne, ich entwickele positive Bilder, ich denke mich angstfrei - und versuche jetzt, einen Kritikpunkt zu fassen. Negativ. Ach doch. Jetzt habe ich eine indirekte Kritik: Die Workshops zu den Büchern sind viel zu selten!

Auf jeden Fall sind diese beiden Bücher eine Bereicherung in der herkömmlichen Schreibcoach-Landschaft. Ich freue mich schon und bin gespannt auf neue Anregungen von Ulrike Scheuermann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen