Jetzt eintauschen
und EUR 2,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Schlachtschiffe der Scharnhorst-Klasse [Gebundene Ausgabe]

Gerhard Koop , Klaus P Schmolke
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.




Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Bernard & Graefe (1991)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3763758925
  • ISBN-13: 978-3763758920
  • Größe und/oder Gewicht: 25,7 x 22 x 1,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 639.388 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schiffe, die Geschichte schrieben 28. November 2002
Format:Gebundene Ausgabe
Mit diesem Buch setzt das eingespielte Autorenteam seine erfolgreiche Reihe über die Großkampschiffe der ehemaligen deutschen Marine in der bewährten Aufmachung fort. Eingangs eine detailierte technische Beschreibung, die Panzerung, Bewaffnung, Maschinen, Waffenleittechnik und allgemeine Ausrüstung sowie die Besatzung umfasst. Anschließend werden die Konstruktionspläne und die Tarnschemata in den verschiedenen Kriegsphasen behandelt. Den grössten Teil des Buches umfassen jedoch die Lebensläufe der Schiffe sowie ein umfassender Bildteil. Eine Schlußbetrachtung zum Kampfwert des Typs gibt nochmals interessante Einblicke in die Spannungen zwischen politischen und militärischen Forderungen, die beim Bau der Schiffe ihren Ausdruck fanden. So entstanden Kampfsysteme, die gleichaltrigen Gegnern leider nicht ebenbürtig waren, jedoch trotz alledem im Sand der Seekriegsgeschichte ihre Spuren hinterließen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xadd007b0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar