Die Schicksalsgesetze und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Schicksalsgesetze auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Schicksalsgesetze: Spielregeln fürs Leben - Resonanz Polarität Bewusstsein [Gebundene Ausgabe]

Ruediger Dahlke
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 16 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  

Kurzbeschreibung

21. September 2009
Ein anderes Weltverständnis: Ruediger Dahlkes Antwort auf »The Secret«

Bevor man ein Spiel spielt, muss man sich zuerst mit den Regeln vertraut machen. Nur beim wichtigsten aller Spiele, dem Leben selbst, glauben wir immer noch, darauf verzichten zu können. Nach dem großen Erfolg von »The Secret«, das mit dem Gesetz der Anziehung eines der Schicksalsgesetze erklärt, beleuchtet Ruediger Dahlke nun mit seinem neuen Buch umfassend alle geistigen Gesetze des Lebens, darunter das Gesetz der Polarität, das Gesetz des Anfangs, das Gesetz vom Teil und vom Ganzen sowie das Resonanzgesetz. Wer diese Gesetze kennt, lebt im Einklang mit dem Kosmos und kann sich unnötiges Leid ersparen. Mit »Die Schicksalsgesetze« fasst Ruediger Dahlke seine langjährige intensive Beschäftigung mit den Prinzipien des Lebens zusammen. Anschauliche Beispiele illustrieren die Wirkungsmechanismen und helfen dem Leser, die eigenen Erfahrungen besser zu verstehen. Dieses Buch eröffnet die Perspektive zu einer völlig neuen Weltsicht.

Ruediger Dahlke ist einer der renommiertesten Autoren auf den Gebieten Spiritualität und ganzheitliche Gesundheit.


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Schicksalsgesetze: Spielregeln fürs Leben - Resonanz Polarität Bewusstsein + Das Schatten-Prinzip: Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite - Mit Übungs-CD + Die Lebensprinzipien: Wege zu Selbsterkenntnis, Vorbeugung und Heilung
Preis für alle drei: EUR 64,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Interview mit dem Autor: Jetzt reinlesen [0kb PDF]
  • Gebundene Ausgabe: 368 Seiten
  • Verlag: Arkana; Auflage: 8 (21. September 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442338565
  • ISBN-13: 978-3442338566
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,6 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.004 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dr. med. Ruediger Dahlke, seit 1979 Arzt und Psychotherapeut, absolvierte er die Zusatzausbildung zum Arzt für Naturheilweisen und bildete sich während des Studiums in Homöopathie weiter.

Der Öffentlichkeit wurde er vor allem als Autor von Büchern wie Krankheit als Symbol, Krankheit als Sprache der Seele, "Krankheit als Weg", Lebenskrisen als Entwicklungschancen, Frauen-Heil-Kunde, Aggression als Chance und "Die Schicksalsgesetze - Spielregeln fürs Leben" bekannt wie auch durch Fernseh- und Rundfunkauftritte.

Als Ergänzung zu den Krankheitsbilder-Deutungsbüchern hat er die geführte Meditation zu einer wirksamen Selbsthilfemethode entwickelt. So sind zu vielen Krankheitsbildern wie auch allgemeinen Gesundheitsthemen Audioprogramme (auf CD) entstanden, die zusammen mit den Deutungen eine wirksame Form der Selbsthilfe darstellen.

Nach 12-jähriger Arbeit in München, in der er die Grundlagen seiner ganzheitlichen Psychosomatik legte und in der auch (zusammen mit Thorwald Dethlefsen) das Buch Krankheit als Weg entstand, gründete er 1989 mit der Frau der ersten Lebenshälfte, Margit Dahlke, das Heil-Kunde-Zentrum Johanniskirchen in Niederbayern, das sich seitdem zu einem Ort spiritueller Psychotherapie entwickelt hat. Seit 2009 ist das Zentrum TamanGa in der Südsteiermark zusammen mit Partnerin Rita Fasel, der Co-Autorin von "Die Spuren der Seele" in Planung und Aufbau, das voraussichtlich im Frühjahr 2012 seine Arbeit im Seminarbereich aufnimmt.

In Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien hält Ruediger Dahlke regelmäßig Vorträge und (Ausbildungs-)Seminare zur seelischen Be-Deutung von Krankheitsbildern, über bewusstes Fasten, verbundenen Atem, Bewusstseinsentwicklung und Meditation wie auch Firmentrainings. Seine Ideen zur ganzheitlichen Medizin und spirituellen Philosophie propagiert er in Artikeln, Fernseh- und Rundfunkauftritten. Ziel dieser Aktivitäten ist es, Patienten auf dem Weg zu Eigenverantwortung, Selbstbestimmung und Gesundheit zu unterstützen.

Ruediger Dahlkes Bücher haben im deutschsprachigen Raum Millionen Menschen erreicht und trugen dazu bei, ein wachsendes Bewusstsein für psychosomatische Zusammenhänge und ganzheitliche Medizin zu schaffen. Sie liegen in über 200 Übersetzungen in 26 Sprachen vor. Weiter Infos: www.dahlke.at und www.mymedworld.cc


Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 35 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Weg" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Die Buch-Trilogie "Schicksalsgesetze", "Schattenprinzip" und "Lebensprinzipien" bildet die philosophische und praktische Grundlage seiner Arbeit. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Reisen, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.

Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace-Food" und "Seeleninfarkt" , aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Hier lebt er seit 2012.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
150 von 159 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nichts Neues und viel Dahergerede 19. Januar 2010
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Vielleicht habe ich zu hohe Ansprüche. Der Eindruck dieses Buches ist selbstverständlich mein ganz persönlicher subjektiver Eindruck. Ich habe bei Rüdiger Dahlke immer das Gefühl, dass er nie richtig auf den Punkt kommt und viele Beispiele finde ich einfach hohl und pseudowissenschaftlich. Viel Gerede, zahlreiche "Weltbeispiele" aus Politik und eigenen Anekdoten, denen es an Tiefe und Authenthizität fehlen wobei eine geweisse Tendenz an Überheblichkeit besteht. Natürlich sind die Gesetze richtig und sie sind auch richtig erklärt. Ich habe nochmal das Buch von Thorwald Dethlefsen "Schicksal als Chance" zum Vergleich herangezogen. Dieses Buch ist einfach rund, es ist kürzer und die gleichen Dinge sind in wenigen Sätzen auf den Punkt gebracht. Ich habe den Eindruck, daß Dethlefsen das eigentliche Orginal ist, der wirklich verstanden hat was er geschrieben hat und Rüdiger Dahlke das Gleiche, in seinem Stil, wesentlich umständlicher reproduziert. Das Lesen der Schicksalsgesetze hat mich ehrlich gesagt etwas gelangweilt obwohl die Thematik an sich hochinteressant ist. Das Layout ist schön gemacht, mit den kurzen Hauptaussagen am Rande aber inhaltlich viel Ästchen und Zweige, Nebenschauplätze, fragwürdige Vergleiche, die als unantastbare letze Wahrheit dargelegt werden. Er beschreibt z.B. das Uranus Prinzip anhand einer Geschichte eines ehemaligen Klienten, der unter Kleptomanie litt. Es wurde auf so skuriele Weise versucht irgendeine Geschichte in eines der Urprinzipien zu pressen, was irgendwie schräg und unvollständig anmutet. Dazu besteht überhaupt kein Erklärungsbedarf über die Pathologie, bzw. dass es sich überhaupt um eine Pathologie handelt. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
136 von 148 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feines Buch aber es gibt besseres 30. September 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Erst einmal: Das Buch gefällt mir sehr gut. Es vermittelt manche bekannten und weniger bekannten Einsichten auf einen nette Art. Wobei der Titel SCHICKSALGESETZE sich nicht gerade befreiend anhört. Das fand ich im Buch jetzt auch eher ein kleiner Wermutstropfen. Manches wirkt leider auch wie ein intellektuelles Selbstgespräch. Ein Beispiel für eine kleine Dilitation z.B. ist auf Seite 31 zu finden, da bezeichnet der Autor das Axiom ' wie oben so unten, wie unten so oben' als das Resonanzgesetz. Das ist aber das Gesetz der Analogie! Das sind peinliche Fehler, die die Glaubwürdigkeit nicht gerade fördern. Es gäbe manche Dinge zu überarbeiten, weil manches eben so nicht stimmt. Bitte nachbearbeiten!
Trotzdem 5 Sterne, denn gerade das Kapitel Pseudokausalität, finde ich eine sehr wichtige Sache. Schade ist nur, dass anderes als die Werbung für das Buch vermittelt, nicht alle Gesetze behandelt werden. Das empfinde ich als etwas irreführend.

Wer aber eine noch bessere Fortführung zum Thema Lebensgesetze sucht, kann ich auch besonders folgendes Buch wärmstens empfehlen.

Das Prinzip: Geheimnis zur Erschaffung der gewünschten Realität

Das Prinzip finde ich persönlich momentan mit großen Abstand das beste Buch zum Thema. Da es noch viel tiefer geht und manche mir noch gänzlich unbekannten DInge, aber auch bekannter Art, so bringt, dass ich es zum ersten mal wirklich mit dem Herzen verstanden habe. Eine echte Offenbarung. Es behandelt alle sieben Gesetze, also auch das Gesetz der Analogie, Harmonie, Rhythmus usw.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Anleitung zur Eigenverantwortung 4. September 2012
Von Sabine
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Obwohl ich mich bereits seit Jahren mit dieser Thematik befasse, so hat mir dieses Buch doch geholfen einige Zusammenhänge nochmal tiefer im Bewusstsein zu integrieren und mir die Wirkweise der Zuammenhänge zu erläutern.
Auch wenn es einem auf den ersten Blick nicht unbedingt gefällt was man dort liest ... so ist es doch eine große Hilfe dabei, das Leben selbst und eigenverantwortlich in die Hand zu nehmen.
Wer also hofft das jemand kommt und die scheinbaren Lebensproblematiken für einen löst wird hier definitiv desillusioniert. Doch wer bereit ist für sich Selbst und sein Leben die absolute Verantwortung und Eigeninitiative an den Tag zu legen, der findet in diesem Werk eine wertvolle Unterstützung für das Spiel des Lebens.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gute Einführung in die hermetische Philosophie 28. Mai 2011
Von Lionheart
Format:Gebundene Ausgabe
Rüdiger Dahlke zählt zu den seriösen Vertretern der hermetischen Philosophie. Da mir seine charismatische Vortragsweise bekannt ist, hatte ich große Erwartungen an dieses Buch:

Die Gestaltung ist sehr ansprechend, es gibt immer wieder Abbildungen und der Aufbau des Buches wirkt nicht sperrig, man kann es also flüssig lesen.

Inhaltlich will leider einfach keine Tiefe aufkommen. Immer wenn ich mich durch die Beschreibungen in einem Kapitel angeregt fühlte, mehr zu erfahren, war das Kapitel plötzlich schon zu Ende und ein neues Thema kam auf den Tisch. Dieses Gefühl hat mich das ganze Buch hindurch begleitet. Vermutlich liegt das aber daran, dass Dr. Dahlke die hermetischen Gesetzmäßigkeiten so aufbereiten wollte, dass auch die LeserInnen einen Zugang zu dem Thema finden können, die mit der Materie bisher noch nichts am Hut hatten. Das hat zur Folge, dass jene, die mit dieser spirituellen Tradition vertraut sind, kaum auf tiefgründige Informationen stoßen.

Dennoch halte ich dieses Buch für wichtig. Nach der simplifizierten Pseudo-Esoterik von "The Secret", war ein Werk, dass nicht nur einen Teil der hermetischen Philosophie herausgreift und diesen als DAS Allheilmittel propagiert, wirklich überfällig!

Fazit: Für AnfängerInnen, die mit der hermetischen Philosophie nur wenig oder noch gar nicht in Berührung gekommen sind, ist das Werk durchaus empfehlenswert. Obgleich so viel älter, halte ich "Schicksal als Chance" von Thorwald Dethlefsen für tiefgründiger als dieses aktuelle Buch. Dennoch ist es ganz gut gelungen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Viel gelesen
Da das Buch ein Wunschgeschenk war, kann ich zum Inhalt nicht viel sagen. Da es jedoch viel gelesen und ausgeliehen wird, kam es wohl gut an. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Tagen von Captain Archer veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Eine Sammlung vieler Erkenntnisse
Die erste Hälfte des Buches war für mich sehr Erkenntniss- und Aufschlussreich. Die zweite Hälfte empfand ich als sehr langatmig, hier werden die bereits... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Jörn Mann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das, was der Allgemeinbildung fehlt
R.Dahlke hat mit Thorwald Dethlefsen zusammen gearbeitet, mit ihm geschrieben und auch bei ihm "gelernt". Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Horst Hollfelder veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessante Ansätze
Das ist für mich ein interessantes Buch. Schön, dass es (für mich ganz subjektiv) ohne esotherische Plattitüden auskommt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Gerd veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Spiegelgesetze
Danke, Herr Dahlke für dieses Buch.
Sie schreiben mir aus der tiefsten Seele.
Wunderbar zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Maria Steinweg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gehört zur Allgemeinbildung
Die Schicksalsgesetzte - von RÜDIGER DAHLKE
Ich danke ihm, dass er sich noch nicht zur Ruhe gesetzt hat und uns mit seiner klaren, weisen Wahrnehmung
immer wieder... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Susanne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top Kauf
Lieferung erfolgte pünktlich und die Verpackung war einwandfrei. Das Buch ist super und absolut lehrreich. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Cathrin Beckmann veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen total kompliziert
Sehr schwierig geschrieben, ich kenne viele solche Bücher und die meisten waren auch echt interessant und nachvollziehbar aber dieses hier, sorry, nicht so dolle. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Phoenix veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen nix neues
naja, was der herr dahlke da sich zusamenreimt ist teilweise ok, teilweise räucherstäbchenpsychose at it`s best. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von B. Moser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ausführlich
Dieses Buch öffnet soviel Möglichkeiten und erklärt ausführlich, mit sehr viel Details und Beispiels wie unser Welt funktioniert. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Sibylle von Fischer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar