In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Scheune auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Die Scheune
 
 

Die Scheune [Kindle Edition]

Marion Schreiner
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (196 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 2,99  
Broschiert EUR 16,50  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dies ist die Geschichte von Dane Gelton aus Kansas.
Als Vierjähriger ist er dem Missbrauch und der Gewalt in seiner Familie hilflos ausgesetzt. Sein ärgster Feind: ein Peiniger, der sich nicht im Griff hat. Seine engsten Verbündeten: zwei Brüder, die vor seinen Augen getötet werden. Sein einziger Halt: eine Mutter, die wegsieht.
Danes Seele wird taub – empfindungslos. Er programmiert sich Regeln ein, um zu funktionieren und in der Öffentlichkeit möglichst nicht aufzufallen.
Als junger Mann flieht er an die Küste Kaliforniens. 15 Jahre lang findet er dort Ruhe und Erfolg. Dann taucht der Peiniger aus seiner Vergangenheit wieder in seinem Leben auf und treibt ihn an den Ort zurück, dem er einst entflohen ist. Dort rechnet Dane auf seine Art und Weise endlich mit ihm ab ...

Marion Schreiner ist seit 2011 regelmäßig als lesende Autorin mit ihren Büchern auf der Leipziger Buchmesse zu finden.

Über den Autor

Marion Schreiner wurde 1963 im Rheinland geboren. Schon als Kind entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern. Daraus entwickelte sich ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Aus heiteren Kurzgeschichten wurden Krimis, dann Texte mit sozialkritischem Hintergrund. Eine vierjährige Ausbildung in Sozialpädagogik und Psychologie beeinflussen die Inhalte ihrer Themen. Das kombiniert sie mit ihrem Hang zu Krimis und Thriller. 1998 gründete sie einen Verlag und betreute ein außergewöhnliches Projekt mit jugendlichen Autoren. 2000 gründete sie eine Literaturgruppe und organisierte Lesungen. 2006 schrieb sie einen Auswanderungsbericht für die Fachzeitschrift „Kanada aktuell”. 2007 wanderte sie mit ihrer Familie nach Kanada aus, lebt aber zurzeit wieder in Deutschland. Über die Auswanderung ist 2009 ein Sachbuch der Autorin erschienen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1150 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 366 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007V7WZYY
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (196 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #8.840 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Hallo liebe Leser! Ich wurde 1963 in Hilden/Rheinland geboren und lebe in einer kleinen Stadt zwischen Düsseldorf und Köln. Bin gelernte Erzieherin, seit 30 Jahren verheiratet und habe zwei tolle Jungs!Ich bin ein sehr fröhlicher, positiver, experimentierfreudiger und energiegeladener Mensch, der gerne Wege beschreitet, die noch niemand zuvor beschritten hat. Seit meiner Kindheit fasziniert mich die Welt der Bücher und des Schreibens. Mit 10 Jahren begann ich lustige Kurzgeschichten zu verfassen, später Krimis, dann sozialkritische Texte und schließlich Thriller. 1996 ging ich zum ersten Mal mit meinen Texten an die Öffentlichkeit, gründete einen Kleinverlag, eine Literaturgruppe und begann für die Fachzeitschrift "Kanada aktuell" zu schreiben. Ich schreibe nebenbei für verschiedene Zeitungen und Radiosender und veröffentliche regelmäßig NEWS auf meiner Website über Themen und Menschen, die mich beschäftigen oder beeindrucken.Ich schreibe mit großer Leidenschaft und lege den Stift erst dann beiseite, wenn mir selbst genug Spannung in der Geschichte enthalten ist.
2011 startete ich mit meiner ersten Thriller-Trilogie durch.
Die Bände heißen:
Die Scheune
Das blaue Haus
Vielleicht gab es keine Schuld
Alle drei Bücher erhielten auf Anhieb eine Lesung auf der Leipziger Buchmesse und wurden innerhalb kurzer Zeit zu eBook-Bestsellern bei Amazon. Das Buch "Die Scheune" wurde für den "Indie Author Award 2014" nominiert.
Wer mehr über mich erfahren möchte, kann meine Website besuchen. Ich nehme Sie mit auf eine Zeitreise durch mein Leben:
www.marionschreiner.com
In Facebook bin ich ebenfalls zu finden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Krankengeschichte 23. Dezember 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist eigentlich nur eine eventuell nachvollziehbare Krankengeschichte eines Menschen, der im normalen Leben niemals so lange Zeit seine Schizophrenie versteckt halten könnnte. Leider ist keinerlei Spannungsmoment dabei, da das Ende unweigerlich vorgegeben ist. Zum Ende dann auch noch sehr überladen. Ich habe mich zwar bis zum Ende durchgekämpft, kann das aber keinem anderen empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen nahezu unlesbar 5. Januar 2013
Von caro
Format:Kindle Edition
dieses buch ist richtig ärgerlich! die beschreibung klang ganz vielversprechend, also hab ich's gekauft und mich schwarz geärgert. sprachlich unbeschreiblich schlecht und das pausenlose wechseln der verschiedenen zeiten (jetzt und vor 15 jahren) macht das ganze fast nicht lesbar. manche textstellen sind aufgrund des schlechten stils fast schon komisch, das war sicher so nicht von der autorin beabsichtigt. es liest sich wie ein schüleraufsatz der 11. KLasse im wahlfach psychologie. ich habe es irgendwann nicht mehr ertragen und musste aufgeben! würg !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Pseudo-Psycho 15. März 2013
Von A. K.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Story ist total an den Haaren herbeigezogen! Schade um das Geld. Zum Glück habe ich das Nachfolgebuch nicht gleich gekauft.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlecht!!! 17. Februar 2013
Von Clava
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Billiger Preis und viele gute Kritiken... das hatte mich zum Kauf bewogen. Wenn das Buch dann doch schlecht ist, kann man es normalerweise verschmerzen. Wie gesagt, normalerweise. Hier waren schon 99 Cent zuviel! Die Handlung ist durch die ständigen Zeitsprünge kaum nachzuvollziehen, die Sprache ist schlecht (meine Viertklässler schreiben spannendere und besser lesbare Aufsätze!). Ich habe das Buch nicht zu Ende gelesen, nur zu Ende "geblättert", nur um sicher sein zu können, dass es auch wirklich genauso schlecht endet, wie es anfängt. Wie schon gesagt - Aufsätze meiner 4. Klasse zu korrigieren, ist da eindeutig die bessere Alternative... ein Stern ist für dieses "Buch" wirklich schon zuviel!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Haarsträubend 16. Januar 2013
Von gaschume
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe so ein chaotisches Buch lange nicht gelesen. Ein einziges Hin- und Her von Jahren man wird davon nicht lesefreundlicher gestimmt. Der ganze Romanaufbau ist katastrophal. Hätte ich mich doch nicht auf die guten Rezensionen verlassen. Also ich werde dieses Buch auch nicht zuende lesen, ich schließe mich meiner Vorrednerin an, sonst landet bei Kindle auch noch mit einem Schwung auf der Straße. Das passiert mir echt selten, aber so einen Murks tue ich mir nicht an!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung! 16. Dezember 2012
Von Anja T.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mir vor mehreren Wochen dieses Buch heruntergeladen. Die doch durchweg guten Rezensionen und der günstige Preis hatten mich überzeugt - das Buch leider nicht.
Ich habe mich seitdem durch 44 % gequält, aber jetzt reicht's.
Heilloses Durcheinander, vollkommen überladen und es nimmt einfach kein Ende. Obwohl - für mich jetzt schon. Ich werde das Buch nicht fertig lesen. Mein Kindle läuft sonst Gefahr, aus dem Fenster zu fliegen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spannend - aber die Sprache??? 27. Dezember 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Roman ist vom Plot her sehr spannend, aber wer hat das Buch denn redigiert? Ich habe selten so viele grammmatische und auch lexikalische Fehler gefunden. Liegt das an den schriftstellerischen Fähigkeiten oder ist das einfach nur eine schlechte Übersetzung?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz schön hart 14. Juni 2013
Von kingy
Format:Kindle Edition
Superspannend, aber nichts für zarte Gemüter. Ein Buch, das man kaum aus der Hand legen kann. Zwar sind viele der Ereignisse ziemlich konstruiert und die Hauptperson Dane ist so gut wie nicht tot zu bekommen - trotz unzähliger Blessuren und schwerer Verletzungen - aber die Autorin versteht es, so viel Spannung rüberzubringen, dass man dem weitern Ablauf förmlich entgegenfiebert. Allerdings fließt viel Blut und es gibt massenhaft Tote, desswegen würde ich "Die Scheune" für jüngere Leser nicht empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Die Scheune
Spannend geschrieben. Das Buch hat mich gefesselt bis
zum Schluss.
Absolut zu empfehlen und lesenswert. Hoffe, anderen
Lesern gefällt es auch!
Vor 3 Monaten von ingimaus veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Leider die falsche Reihenfolge
Dummerweise habe ich "Das blaue Haus" zuerst gelesen und verspätet festgestellt, dass es eigentlich die Fortsetzung dieses Buches ist. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Tanja S. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Idee interessant, Umsetzung dürftig
Wie schon einige Leser geschrieben haben, macht die Idee erstmal neugierig.
Dafür gibt's einen Stern. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von David Schmitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super
Gut geschrieben und sehr packendänge, schönes Buch, würde ich wieder kaufen, wer Krimis mag sehr zu empfehlen, also kauft es euch schnell noch
Vor 5 Monaten von christine schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ja
Von Amazon bestätigter Kauf

Ich benutze den Blasebalg für meine Canon 450D und Objektive. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von kai veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auch spannend
Man musste ja wissen, wie es weitergeht, Irgendwie baut man innerlich eine Beziehung zur Hauptperson auf. So unsympatisch war er mir nicht.
Vor 6 Monaten von Kordeuter, Jutta Elisabeth veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Orthographie und Story schlecht...
Ich schließe mich meinen Vorrednern an: Grammatik, Orthographie und Zeichensetzung schlecht, der Schreibstil hat mich überhaupt nicht angesprochen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Forever veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut pur
Das Buch ist nichts für schwache Nerven. Ich habs verschlungen und auch die beiden Fortsetzungen sind echt der Hammer. Sehr zu empfehlen!
Vor 6 Monaten von Yvonne veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen I recommend
Apparently Amazon wants me to write 20 words. My scoring is simple: 5 means I recommend, 1 means: I do not recommend you to buy the book. Good luck
Vor 7 Monaten von Terry veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Düster
Scheune des Schreckens, düster, unheimlich, brutal
doch faszinierend
war mir etwas zuviel, überlege noch, ob ich die anderen Bände noch lese
Vor 8 Monaten von Petra Beulig veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden