oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Mc-MEDIA-LEMGO Alle Preise inkl. 19% Mehrwertste... Impressum und AGB`s unter Verkäuferinfo. In den Einkaufswagen
EUR 9,90
cook29 In den Einkaufswagen
EUR 11,10
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 11,11
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Schatzinsel [2 DVDs]

François Goeske , Tobias Moretti    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch brandsseller und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Schatzinsel [2 DVDs] + Die Schatzinsel (2 DVDs) - Die legendären TV-Vierteiler + Der Seewolf (remastered, 2 DVDs) - Die legendären TV-Vierteiler
Preis für alle drei: EUR 29,88

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: François Goeske, Tobias Moretti, Jürgen Vogel, Diane Willems, Richy Müller
  • Komponist: Karim Sebastian Elias
  • Künstler: Ollie Lanvermann, Ivo-Alexander Beck, Piet Lessnick, Hermann Ebling, Timothy Tremper, Christian Balz, Hasso Hugo, Thomas Stammer, Sascha Schwill, Sabine Weimann, Hansjörg Thurn, Uwe Schäfer, Esther Walz, Ariane Egger
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 6. Dezember 2007
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 184 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (78 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000XCD0DO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.727 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Robert Louis Stevensons unsterblicher Klassiker als zweiteiliges TV-Event in Starbesetzung.

Produktbeschreibungen

Warner Home Die Schatzinsel (2 DVDs), USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 06.12.07

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
73 von 77 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Totaler Mumpitz 28. November 2007
Von Stevie
Format:DVD
Die Privatsender scheinen sich bei uns dazu berufen zu fühlen, große Literaturklassiker dermaßen zu verfälschen, dass am Ende nur noch ein riesiger Haufen Mist übrig bleibt. Das war bereits bei "Die Nebel von Avalon" und "Die Niebelungen" der Fall und in genau dieser Tradition steht auch die Pro7 - Version von Robert Lewis Stevensons Roman "Die Schatzinsel".

Es ist ja schön und gut, wenn eine Literaturverfilmung versucht, eigene Wege zu beschreiten - der gute alte Seewolf - Vierteiler mit Raimund Harmstorff ist ja auch keine 1:1 - Adaption des Romans von Jack London - aber die Figuren dermaßen umzuschreiben, dass man sie nicht wieder erkennt, ist dann doch ein bischen zu viel des Guten.

Wer um alles in der Welt ist denn auf die Idee gekommen aus dem armen, alten Ben Gunn einen ramboesken Guerilla - Kämpfer und Gollum - Verschnitt zu machen, der in seiner Freizeit lustige Piratenschatz - Mobiles baut und von einer Karriere als Schlammcatcher träumt?

Und Kapitän Flint wäre eigentlich viel lieber braver Familienvater gewesen, wollte sich aber erst noch an ein paar Leuten rächen, die die selbe Frau vergewaltigt hatten, wie er? Na wenigstens hat er immer brav seine Alimente bezahlt.

Doctor Livesey wird mal eben zum notgeilen, geldgierigen Geisteskranken mit Kifferblick, während Squire Trelawney - von Christian Tramiz als Christian Tramiz gespielt - sich offenbar mehr für seine unfreiwillig komischen Perücken interessiert, als für alles andere.

Generell gibt es eigentlich keine Figur in diesem Zweiteiler, die nicht aus purem Eigennutz handelt oder auch nur ansatzweise in irgend einer Art sympathisch wäre.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
34 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grauenvolle Verfilmung!!! 28. November 2007
Von SisterDew
Format:DVD
Unglücklicherweise kann man beim AMAZON-Bewertungssystem keine Minuspunkte verteilen. Denn diese SCHATZINSEL-Verfilmung hätte eine negative Bewertung verdient.
Es sollte eigentlich strafbar sein, einen Klassiker wie Stevensons SCHATZINSEL bis zur Unkenntlichkeit zu verschlimmbessern.
Waren die Drehbuchautoren wirklich so größenwahnsinnig zu denken, sie hätten die Gabe, diese bekannte Geschichte besser zu schreiben?
Haben die Produzenten dieses missratenen Machwerks tatsächlich gedacht, sie könnten dieses unübertroffene Abenteuer aufpeppen, in dem sie eine Art Liebesbeziehung zwischen Flints angeblicher Tochter und Jim Hawkins einflechten? Unter dem Motto 'SEX SALES gewährten sie des öfteren freien Blick auf nackte Weiblichkeit. Das jedoch so plump und unfreiwillig komisch, dass es nur peinlich wirkt. Zu allem Überfluß 'dürfen' wir (Zuschauer) auch noch Jims "ersten Mal" mit einer Hafenprostituierten beiwohnen...
Interessant an diesem Film ist nur, wie sich das Schauspieler-Ensemble dem bedauerlichen Niveau des Plots angepasst hat. Prädikat: MINDERWERTIG!
Wer eine gute (authentische) SCHATZINSEL-Verfilmung sehen will, sollte sich besser den legendären TV-Vierteiler mit Michael Ande schnappen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
61 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ach du Sch...ande!!! 27. November 2007
Format:DVD
Haben Sie schon mal versucht, Schoko-Kuchen noch viel, viel schokoladiger zu machen? Eigentlich kann er dabei nur bitter werden. Ähnliches ist hier geschehen: Die Macher haben versucht, eine perfekte Geschichte noch besser zu machen (Was für eine Anmaßung ist das eigentlich!?) - und dabei ein wirklich bitteres Machwerk geboren.

Warum? Nun, als erstes wäre da Long John Silver: Der muss (allerdings von Tobias Moretti toll gespielt) ohne Papagei, aber mit High-Tech-Waffen-Krücke herumhumpeln - in einer teils großartigen, teils aber auch unterirdischen Darstellerschar - ohne die Chance zu bekommen, jemals so finster opportunistisch zu sein wie im Buch. Auch die im Buch spannungsgeladene scheinheilige Beziehung zu Jim bleibt zu flach.
Zweitens Jim: Der ist ein dämlich grinsender Lackaffe, den ich nie in mein Herz schließen konnte. Eine wahre Zicke, die immer wieder versucht, ernst dreinzuschauen und das Quoten-Mädchen zu beeindrucken. Beides allerdings misslingt ihm mit schöner Regelmäßigkeit.
Das "Quoten-Mädchen" selbst ist haarsträubender Weise die Tochter von Kapitän Flint, die mit auf Reise geht, um - schluchz - ihre Wurzeln zu verstehen. Dargestellt wird sie von einem vollkommen untalentierten Mädchen, das nur in den zwei Sekunden, da man seine nackten Brüste sieht, nicht nervt. Ein wirklich blöde Idee, die mit einzubauen.
Und dann ist da noch ein Ben Gunn, der wie einst Schwarzenegger in "Predator" durch den Dschungel hechtet und sich auch noch als beinahe mädchenvergewaltigender Killer darstellen lassen muss!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ohje... 29. November 2007
Format:DVD
Was war denn DAS bitteschön?! Ich hätte es ja besser wissen müssen und mich nicht von dem recht ansprechenden Trailer einfangen lassen sollen. Weiß der Geier, warum ich meine kostbare Lebenszeit dafür verschwendet habe, diesen Quatsch zu gucken (und dann auch noch beide Teile...). Warum habe ich dem Film aber 2 Sterne gegeben? Fangen wir von vorne an:

Zunächst muss man dem Film zu Gute halten, dass er eine ganz gute Austattung vorweisen kann (bei dem Millionenbudget auch eigentlich kein Problem). Das Szenario ist also gar nicht so schlecht. Leider war, nachdem Pro7 alles für Augenklappen und Holzbeine verpulvert hat, wohl kein Geld mehr für einen guten - oder sagen wir wenigstens einen passablen - Regisseur übrig. Schade eigentlich, denn nur ein absoluter Anfänger konnte aus diesem spannenden Klassiker einen solchen langatmigen, belanglosen Müll machen. Da sind zum einen die Dialoge: platt und unbedeutend, zum Teil einfach nur konfus und ohne jede Spannung.

Dann bleiben noch die merkwürdigen Charaktererfindungen: Seit wann hat Kapitän Flinn eine Tochter (und dann auch noch eine mit schlupflidrigen Rattenaugen, der man die Piratenschönheit so gar nicht abkaufen will...)? Und was wird aus den bestehenden Figuren gemacht? NIX! Da wäre dieser Golumverschnitt, der auf der Insel lebt und sich an den Piraten rächen möchte und der nur wirres Zeug quatscht. Die Person Silver wurde innerhalb des Drehbuchs so stark eingeschränkt (durch unbedeutende Nebenschurken), dass eine wirklich feine Charakterzeichnung gar nicht möglich war (das ist selbst Disney in Der Schatzplanet besser gelungen!).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Deutschsprechende Stars in einem Film
Eine Produktion, wo viele bekannte deutschsprachige Schauspieler in einem hervorragenden Film mitwirkten. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Vostrovsky Christian veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Also mir taugts
Gut, jedem das seine, aber so ganz versteh ich die Reaktionen nicht. Mag es daran liegen daß mich das Buch nie interessiert hat, ich nach der grandiosen Verfilmung geboren... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von B. Dippon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut, Düster mit Seemannsgarn
Die alte Disneyproduktion und insbesondere der ZDF-Mehrteiler, beide schätze ich sehr, sind an der originalen Story deutl. näher dran. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Pukka Sahib veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles i.O.
alles super, wie erwartet, ist halt ein Film - kann man gucken. Ich bin zufrieden mit diesen Kauf. Neuverfilmung eines Piratenfilm.
Vor 9 Monaten von Holger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen preiswert
das produkt hat meine erwartungen erfüllt,das Produkt hat eine hohe lebensdauer,gute Bildqualität,das Produkt ist heute noch abspielbar,das Produkt war preiswert
Vor 11 Monaten von Eder Manfred veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen voll zufrieden
Ware entspricht der beschreibung bin voll und ganz zu frieden gerne wieder. empfehlenswert macht weiter so mit freundlichen grüßen hämster82
Vor 14 Monaten von hämster veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen keine Romanverfilmung
Wenn man den Film nicht als Verfilmung der «Schatzinsel» betrachtet, sondern einfach als Kostüm-Abenteuerschinken, dann ist alles ok. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von M. Frank veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ich habe mich gut unterhalten
So ganz verstehe ich die schlechten Rekationen nicht, denn hätte es den wirklich überragenden Adventsvierteiler der 70er Jahre nicht gegeben wäre man mit diesem Film... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Peter Colonia veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ganz schwache Regie und Buch
Wie kann mann nur so eine tolle Geschichte dermaßen verändern? Regie und Drehbuchautor in Personalunion H.J. Thurn. Leider. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von T. Hofholdinger veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Leider war das nix,...warum denn nur???
Manchmal will man immer schlauer sein, als der Großteil der Rezessenten hier. Und oft ist das sehr, sehr dumm (aber es gibt auch Ausnahmen, über Geschmack sollte man ja... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Februar 2012 von Heimwerkerle Anderle
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa25080e4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar