Die Schattenritter: Unsterbliches Verlangen: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 4,22
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Schattenritter: Unsterbliches Verlangen: Roman Taschenbuch – 10. September 2010

49 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,32
Taschenbuch, 10. September 2010
EUR 1,16
7 gebraucht ab EUR 1,16

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (10. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426507390
  • ISBN-13: 978-3426507391
  • Originaltitel: Be Mine Tonight
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 2,7 x 19,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 266.676 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kathryn Smith entdeckte ihre Leidenschaft für Bücher im Alter von zehn Jahren, als sie die Romane von Kathleen E. Woodiwiss las, der Pionierin im Bereich historischer Liebesromane. Sie studierte Literaturwissenschaft und begann nach einer kurzen Tätigkeit als Journalistin mit dem Schreiben von Liebesromanen. Mittlerweile hat sie zahlreiche Bestseller in Amerika veröffentlicht, die in viele andere Sprachen übersetzt wurden. Kathryn Smith lebt mit ihrem Ehemann in Connecticut.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sari am 6. Dezember 2009
Format: Taschenbuch
Rein von der Aufmachung ist Schattenritter - "Unsterbliches Verlangen" von Kathryn Smith eines dieser Bücher, bei denen mir Personen links und rechts von mir (manchmal sogar gegenüber) in der U-Bahn immer ins Buch schauen und mitlesen wollen. Ist natürlich schon ein bisschen unangenehm, wenn die Protagonisten sich gerade mal wieder durchs Kamasutra turnen...

Inhalt
Auf der Suche nach dem Heiligen Gral geraten sechs Templerkrieger im 14. Jahrhundert an den falschen Kelch und werden nach dem Dekantieren aus diesem kurzerhand zu Vampiren. Einer der Mitglieder ist Chapel, der 600 Jahre nach seiner Umwandlung in die Unsterblichkeit in England auf die todkranke Prue stößt, die auf der verzweifelten Suche nach dem verlorenen Heiligen Gral ist. Chapel steht mittlerweile im Dienste der Kirche; von dieser gebrandmarkt hat er die Aufgabe, den sagenumwobenen Schatz zu finden und in den Schoß des Vatikans zurückzubringen. Ihm zur Seite gestellt ist Pater Molyneux, der über dessen Existenz Bescheid weiß und ihm mit Rat und Tat unterstützt. Während die Nachforschung im vollen Gange ist, kommen auch die beiden Protagonisten sich schnell näher, müssen jedoch feststellen, wie schwierig sich die Liebe zwischen zwei Personen gestaltet, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Es ist doch wirklich Ironie des Schicksals: Da trifft die sterbliche, jedoch unheilbar kranke Prue, auf den unsterblichen und lebensmüden Chapel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von world-of-armitage.de am 17. Juli 2009
Format: Taschenbuch
Was passiert?
Um das Jahr 1300 zogen der Ritter Severian de Foncé und seine Kumpanen im Dienste des Vatikan aus um wertvolle Schätze zu suchen. Größter Triumph wäre der Fund des Heiligen Grals. Und eines Tages geraten sie wirklich in eine fallengespickte Höhle, die einen Kelch birgt. Als Severian ihn nehmen will, schnappt eine Giftfalle zu und er droht sofort zu sterben. Nur ein Schluck aus der plötzlich im Gral aufgetauchten Flüssigkeit kann ihn retten. So nehmen er und seine Gefährten das Blut aus dem Gral und werden unwissenderweise zu ewigen Leben als Schattenritter verdammt.
600 Jahre später lernen wir die lebenslustige und hübsche Adeltochter Prudence Ryland, genannt Pru, kennen. Sie weiß, dass der Krebs bald ihr Leben fordern wird und deshalb sucht sie verzweifelt nach dem Heiligen Gral, der ewiges Leben schenken soll. Dazu hat sie ein Stück Land gekauft und umfassende Ausgrabungen gestartet. Ihr Freund und Forscher Marcus Grey und ihre gesamte Familie unterstützen sie dabei. Dann erhalten sie die Nachricht, dass Pater Molyneux und ein Mann namens Chapel bei ihnen eintreffen werden um die Interessen des Vatikan bei dieser Suche zu vertreten. Gleich beim ersten Mal fühlt sich Pru von dem geheimnisvollen Chapel angezogen und ihm geht es nicht anders. Doch er verbietet sich die Zuneigung zu Pru, verdammt ihn sein Vampirdasein doch zum ewigen Blutdurst. Im Laufe der Zeit lernen sich die beiden näher kennen und Chapel kann sich nicht mehr gegen sein übermächtiges Verlangen wehren. Und Prudence beschließt, dass sie die letzten Tage ihres Lebens mit einem Mann verbringen möchte, der sie wie kein anderer verführt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von liebesromanforum am 21. Mai 2009
Format: Taschenbuch
Sensationell! Die Schattenritter: Unsterbliches Verlangen" ist ein Buch, welches mich über alle Maße begeistern konnte. Besonders Prue hat mein Herz in Sturm erobert.
Die an Kreks erkrankte Frau die auf der Suche nach dem heiligen Gral ist, der auf dem Grundstück sein soll auf dem sie mit ihrer Familie lebt, ist ein Blaustrumpf und trotz ihrer Krankheit sehr zäh, lebensbejahend und taff. Chapel, der zu einer Zeit aufwuchs, als die Kirche einen sehr großen Einfluss auf die Menschen hatte, ist eine ausgewogene Mischung zwischen Gut und Böse. Seine Melancholie rührt daher, dass er seit Jahrhunderten von der Kirche eingetrichtert bekommt schlecht zu sein. Auch seine Dienste als Schattenritter konnten ihn nicht von seiner Sünde erlösen. Sein treuer Wegbegleiter ist ein Geistlicher, welcher sehr erfreut über die Veränderung Chapels ist, als dieser Prue begegnet. Herrlich, wie Prue Chapel den Kopf wäscht, weil er sich gefälligst nicht mehr so verkriechen soll und einsehen muss, dass der Dämon in ihm ein Geschenk des ewigen Lebens ist.

Besonders gut hat mir der leise Humor in den Büchern gefallen. Besonders ist dabei wieder Prue zu nennen. Diese entgegnet z.B. auf die Frage ihrer Schwester, warum sich Chapel so von Menschen zurückzieht, dass dieser bestimmt andauernd im Kopfe einen passenden Wein zu seiner Hauptmahlzeit, die Vene eines Menschen, auswählt.

Auch wenn Prue schwer krank ist, ist der Roman nicht schwer und traurig. Die Situation spitzt sich zwar dramatisch zu und es gibt einige Momente wo ich beinah weinen musste, aber Kathryn Smith hat die Gratwanderung zwischen Drama und Leichtigkeit sehr gut gemeistert.

Der Roman spielt am Ende des 19.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden