Spezial Angebot

Sichern Sie sich dieses Hörbuch
für 0,00 Euro im Probeabo

Bei Audible.de im Probeabo kaufen
oder
Bei Audible.de kaufen

Hörbuch-Downloads verfügbar bei

Ihr Vorteil
Als Amazon Kunde können Sie Ihr Amazon-Konto auch bei Audible verwenden.
Die Schatten der Vergangenheit (Touched 2)
 
Größeres Bild
 

Die Schatten der Vergangenheit (Touched 2) [Hörbuch-Download]

von Corrine Jackson (Autor), Annina Braunmiller (Erzähler)
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
Regulärer Preis bei Audible.de: EUR 13,95 Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis:EUR 13,00 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Sie sparen:EUR 0,95 (7%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.

So funktioniert das Probeabo von Audible.de
  1. Sie erhalten einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl für 0,00 Euro.
  2. Melden Sie sich bei Audible mit Ihrem Amazon-Konto an.
  3. Schließen Sie das Probeabo ab und wählen Sie ein Hörbuch frei aus über 100.000 Titeln.
  4. Nach 30 Tagen geht der Probemonat in das monatlich kündbare Flexi-Abo über. Im Flexi-Abo erhalten Sie für monatlich 9,95 Euro ein Hörbuch Ihrer Wahl pro Monat.
  5. Den Probemonat, sowie das Flexi-Abo, können Sie jederzeit online oder per E-Mail kündigen.
  6. Wenn Sie das Probeabo innerhalb der ersten 30 Tage kündigen, entstehen Ihnen keine Kosten.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe EUR 16,95  
Taschenbuch EUR 8,99  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 19,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 13,00 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 5 Stunden und 46 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 25. Januar 2013
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B67GTJ2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Remy liebt Asher - allen Widerständen zwischen Heilern und Beschützern zum Trotz. Als ihr Großvater sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist der Mann, vor dem ihre Mutter einst floh? Asher ist misstrauisch und begleitet Remy. Zunächst scheintalles perfekt - bis eine junge Frau ermordet wird. Eine Heilerin. Wer hat sie verraten?
©2012 Thienemann Verlag GmbH, Stuttgart/Wien; (P)2013 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Tags

 (Was ist das?)
Bei einem Tag handelt es sich um ein Schlagwort, das zum Produkt passt.
Tags erleichtern allen Kunden die Suche und die Sortierung ihrer Lieblingsprodukte.
 

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen spannende Fortsetzung 18. März 2013
Von fantasticbooks TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Drei Monate ist es her seitdem Remy zu ihrem Vater und seiner Familie zog und in dieser Zeit ist sehr viel passiert. Remy gewöhnt sich langsam an ihr neues Leben, als dies bereits wieder erneut durch Unvorhergesehenes erschüttert wird.
Da sie in der ständigen Gefahr lebt, von einem feindlich gesinnten Beschützer angegriffen zu werden, trainiert sie mit Ashers Bruder Gabriel ihre Fähigkeiten und Verteidigungskräfte. Auch ihre Familie ist in Gefahr und kann als Druckmittel gegen sie eingesetzt werden und so möchte Remy versuchen, selbst für ihren Schutz einzutreten. Trotzdem Gabriel und sie sich im Grunde nicht wirklich leiden können, sind sie verbissen bei der Sache und Remy macht nicht nur dank ihrer Beschützerkräfte Fortschritte.

Schon eine ganze Weile hat sie versucht, ihren Großvater mütterlicherseits zu kontaktieren, von dessen Frau sie ihre Heiler-Kräfte geerbt hat. Nach einigen Fehlschlägen hat sie nun eine Antwort von ihm bekommen, doch es ist nicht die, die sie erwartet hat. Während sie lediglich einen ersten Kontakt herstellen wollte, bietet ihr Großvater an, bei ihm zu leben! Diese Neuigkeit treibt Remy Tränen in die Augen und löst ein wahres Gefühlschaos in ihr aus, denn natürlich ist Asher von dieser Entwicklung nicht begeistert. Doch wie wird sich Remy entscheiden?

Meine Meinung:

Schnell war ich wieder mittendrin in der Story und konnte mich in dieser fantastischen Geschichte fallen lassen, die die Autorin erneut aus der Sicht von Remy in der Ich-Form erzählt.

Corinne Jacksons Schreibstil ist unverwechselbar magisch und hat mich sofort wieder ganz schnell gefesselt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend, aber der 1. Teil war besser 14. Januar 2013
Von Marie C. TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Inhalt:
Remy hat sich so richtig gut bei ihrer neuen Familie eingelebt. Mit Gabriel, Ashers Bruder, trainiert sie regelmäßig, um sich gegen feindliche Beschützer wehren zu können. Da meldet sich endlich ihr Großvater auf ihre Suchanzeige hin. Er will sie nicht nur kennenlernen, sondern hätte gerne, dass sie zu ihm nach San Francisco zieht. In der Hoffnung, mehr über ihre Gabe zu erfahren und vielleicht andere Heilerinnen kennenzulernen, macht sich Remy auf den Weg. Doch San Francisco ist alles andere als sicher für sie, und bald ist sie in größter Gefahr…

Meine Meinung:
Den 1. Teil der Trilogie sollte man am besten gelesen haben, um von Anfang an der Handlung gut folgen zu können. Allerdings wird im Lauf des Buches auch so viel wiederholt, dass es eventuell auch ohne geht. Mir waren diese Wiederholungen fast zu viel, denn ich wusste das ja alles schon, und obwohl ich den 1. Band schon vor etwa einem Jahr gelesen habe, war ich sofort wieder in der Handlung drin.

Das Buch beginnt ohne lange Vorreden unvermittelt mitten in einem Trainingskampf, was mir gut gefallen hat. So waren die Protagonisten, ihre Beziehung zueinander und die Hintergründe sofort wieder präsent.

Wie schon beim 1. Band ist das Buch in der Ich-Form aus Remys Sicht geschrieben, sodass man sich leicht mit ihr identifizieren kann. Da sie ziemlich sympathisch erscheint, macht man das auch gerne. In den vielen brutalen Kämpfen und lebensgefährlichen Situationen, in die Remy gerät, fiebert man mit ihr mit. Sie sind spannend geschildert. Die Liebe zu Asher tritt im Vergleich zum ersten Band ein wenig in den Hintergrund, was ich schade fand.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von AusZeit-Magazin TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
~Inhalt~

Remy und Asher haben sich körperlich von den vorangegangenen Geschehnissen erholt, seelisch jedoch noch lange nicht. Jeder macht sich Sorgen um den anderen und so kommt es öfters zu Reibereien. Zudem möchte Remy mehr über ihre Kräfte erfahren und nimmt daher Kontakt zu ihrem Großvater auf, der sich mit Heilern auskennt und ihr vielleicht helfen könnte. Asher ist dagegen. Er macht sich große Sorgen, zumal Heiler und Beschützer sich nicht verstehen und Remy nun mal keine reine Heilerin ist. Remy hat ihren Großvater nie kennengelernt, weil er ihrer Mutter die Schuld am Tod seiner Frau gegeben hat und so ist Remy überrascht, als er sie zu sich einlädt. Asher begleitet sie widerwillig, doch nachdem anfangs alles nach einem friedlichen Besuch aussieht, ändert sich das schlagartig, als eine Heilerin getötet wird und Asher verschwindet …

~Einschätzung~

“Touched: Die Schatten der Vergangenheit” ist der zweite Teil der paranormalen Young Adult Trilogie von Corrine Jackson, deren erster Teil mich schon völlig verzaubert hat. Ich war sehr gespannt, wie es denn mit Remy und Asher weiter gehen wird, und auch bei dieser Geschichte war ich ab der ersten Seite wieder völlig gefesselt. Corrine Jackson hat einen sehr gefühlvollen und bildlichen Erzählstil, so dass ich mich direkt im Geschehen wiederfand und das Buch bis zum Ende gar nicht mehr aus der Hand legen konnte (und wollte).

Die Geschichte um Remy lebt hauptsächlich von den leisen Tönen, den gefühlvollen Momenten, Remys Gefühlen und Gedanken und der Liebe zwischen Asher und ihr, die von der Autorin so wundervoll beschrieben wird.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spannender zweiter Teil
Mittlerer Teil der Touched-Trilogie.
Rémy ist es gelungen mit ihrem unbekannten Grossvater Francois Marché in Kontakt zu treten und besucht ihn in den... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Tagen von Merle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannende 'Touched' Fortsetzung, die mich geflasht zurückgelassen...
Ohne Asher zu sein …

Das Cover:
Diesmal ist das Cover in einem Türkis gehalten. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Franzi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse!!
Mir hat der erste Teil von Touched gut gefallen aber es gab für mich dennoch einige kleine Kritikpunkte. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Hey veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Deutlich besser als der erste Teil
Der 2te Teil von Touched ist wesentlich besser als der erste Band.
Remy hat sich zu einer stärkeren Persönlichkeit entwickelt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von rosaFee veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fesselndes Buch
Wie auch schon der erste Teil des Buches fällt es wirklich sehr schwer es einfach mal weg zu legen. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Catherine Herrmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Endlich!
Nun hatte ich so lange gewartet und es hat sich wieder gelohnt!
Dieses Band liest sich sehr flüssig und zieht einen in seinen Bann...
Hoffe Euch geht es genauso!
Vor 10 Monaten von C. Lüüs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend geht es weiter!
Ich glaube ich habe in diesem Buch alles gehabt:
Gelacht, geweint, ich war geschockt, erschrocken, verblüfft. froh, ... alles... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Laura veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles buch
hab ich für meine tochter gekauft; ihr gefällt dieses buch sehr gut und sie wünscht sich eine baldige fortsetzung. perfekt
Vor 11 Monaten von satiro3 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen die Handlung kann überraschen
Nachdem Remy durch die Aufzeichnungen ihrer Mutter einiges über deren Familie erfahren hat, versucht sie Kontakt zu ihrem Großvater aufzunehmen. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von S.D. vom Blog esdeh veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen zweite Chance für diese Reihe
Nach meinem unglücklichen Einstieg in den ersten Teil von Corinne Jacksons “Touched” Reihe, hat es mir der Thienemann Verlag ermöglicht, erneut einen Versuch in der... Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Conny Z. von dieseitenfluesterer-unserbuchblog.blogspot.de veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar