Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,15 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Movie-Star In den Einkaufswagen
EUR 12,94
sofort lieferbar In den Einkaufswagen
EUR 12,94
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht (Special Edition) (3 Disc Set)

Sean Bean , Daragh O'Malley , Tom Clegg    Freigegeben ab 18 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,94
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch cook29 und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Weitere DVDs der Reihe Die Scharfschützen finden Sie hier.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht (Special Edition) (3 Disc Set) + Die Scharfschützen - Der letzte Auftrag + Die Scharfschützen Collection Vol.1 - Vol.5 (exklusiv bei Amazon.de) [15 DVDs] [Collector's Edition]
Preis für alle drei: EUR 137,33

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Sean Bean, Daragh O'Malley, Toby Stephens, Padma Lakshmi, Aurélien Recoing
  • Regisseur(e): Tom Clegg
  • Künstler: Chris Ridsdale, Claire Anderson, Nigel Willoughby, John Hubbard, Malcolm Craddock, Kathryn Mitchell, Tom McCullagh, Muir Sutherland, Stuart Sutherland
  • Format: Widescreen, Box-Set, Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. September 2008
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 289 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001BP2LY6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.038 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Er ist ein tapferer Soldat und kämpft für sein Vaterland. Doch die Geschichte des Richard Sharpe verläuft ganz anders – dieses Mal kämpft er in Indien.

Stellvertretend für Tausende von Soldaten, setzte der englische Autor Bernhard Cornwell diesem fiktiven Charakter mit seinen Büchern ein Denkmal. Richard Sharpe stammt aus ärmsten Verhältnissen und sieht in der Armee seine einzige Zukunft. Da die napoleonischen Kriege schon seit 1792 ganz Europa in Atem halten, kann ein tapferer Mann wie Sharpe im Kampf vielleicht sein Glück finden. In einer Schlacht rettet er das Leben von Arthur Wellesley, dem späteren Duke of Wellington, und wird befördert. Sharpe bekommt sein eigenes Regiment, eine Einheit von Scharfschützen, angeführt von Patrick Harper. Die beiden Männer können sich nicht ausstehen, und es kommt anfangs oft zu handfesten Streits zwischen den beiden Sturköpfen. Mit der Zeit wird Harper aber der engste Vertraute von Sharpe, der ihm in jeder Lebenslage zur Seite steht. Doch der plötzliche Aufstieg macht Richard Sharpe an mancher Stelle schwer zu schaffen. Ein Leutnant, der nicht aus dem englischen Adel stammt, sondern allein durch seine Tapferkeit zu diesem Posten gekommen ist, können viele nicht akzeptieren. Und so muss Richard Sharpe die ganze Zeit mit Intrigen, Neid und Missgunst leben, die ihm aus den eigenen Reihen entgegengebracht werden.

Dieses Mal findet das Gefecht fernab de Heimat statt. 1817: Richard Sharpe (Sean Bean), einst bei der South Essex, bekommt von Wellington persönlich einen neuen Auftrag zugeteilt. Er soll in Indien den tyrannischem Raja von Ferraghur vom Thron stürzen. Dieser hat räuberische Banden hinten sich gescharrt und verstärkt seine Angriffe gegen die Engländer. Außerdem hat er einen englischen Offizier auf seine Seite gezogen. Doch Sharpe hat auch eine eigene Mission. Er ist auf der Suche nach seinem Freund Patrick Harper (Daragh O'Malley), der in dem weiten Land vermisst wird. Ein brutaler Kampf nimmt seinen Lauf, bei dem man nicht weiß, wer Freund oder Feind ist.

Noch prächtiger, noch aufwändiger und nicht zuletzt auch härter als die 14-teilige Spielfilmreihe präsentiert sich der 2006 produzierte Spielfilm, in dem die Hauptdarsteller und Publikumslieblinge Sean Bean (The Hitcher, Der Herr der Ringe 1-3) und Daragh O’Malley (Longitude – Der Längengrad, Rififi am Karfreitag) wieder ihre unsterblichen Rollen verkörpern.

Die DVD von NewKSM präsentiert die deutsche Fassung in Deutsch und Englisch (jeweils Dolby Digital 2.0) sowie im Bildformat 116:9, 1,78:1.

Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht

Produktbeschreibungen

KSM Die ScharfschÃtzen - Das letzte Gefecht S.E., USK/FSK: KJ VÃ--Datum: 11.09.08

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wir werden alle nicht jünger 11. Mai 2006
Von enkidu
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Ich möchte vorausschicken, dass ich alle bisherigen Folgen der TV-Serie auf DVD genossen und die zwanzig Bücher von Bernard Cornwell mit Begeisterung verschlungen habe.

Als ich nun hörte, Sean Bean kehrt als Richard Sharpe zurück, freute ich mich zwar auf ein Wiedersehen, war aber gleichzeitig auch etwas skeptisch. Mit Fortsetzungen ist das ja meist so eine Sache. Und nun ein Revival nach fast 10 Jahren? Meine Skepsis wuchs, als ich hörte, dass der Plot auf den ersten drei Romanen der Sharpe Reihe basieren sollte. Die sind zeitlich etwa 10 Jahre vor den Romanen des Peninsula War angesiedelt. Ein 10 Jahre älterer Sean Bean soll also einen nochmal 10 Jahre jüngeren Richard Sharpe spielen?

Nun, natürlich hat man es vermieden, die neue Folge zeitlich vor dem Rest der Serie anzusiedeln. So versetzte man die Handlung ins Jahr 1817. Aber für die erste Begegnung mit dem Hauptschurken, Major William Dodd, musste Sean Bean dann doch noch in die Rolle des jungen Richard Sharpe, Sergeant im 33. Regiment, schlüpfen und sich somit ins Jahr 1803 zurück begeben. Natürlich kann man einen 46jährigen Schauspieler nicht wirklich in einen 26 Jahre alten Charakter verwandeln. Aber auch für den ganzen Film muss ich sagen, dass der jugendliche Charme und der jugendliche Elan, den Sean Bean in seinen früheren Darstellungen Richard Sharpes verkörperte, mir hier fehlte. Irgendwie wirkt Sean Bean eher müde/desinteressiert bzw. einfach nur routiniert, oder liegt das an dem Skript? Auch im Behind-the-Scenes Kommentar kann ich nichts von der Begeisterung heraushören, von der auf den entsprechenden Internetseiten immer wieder die Rede war.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider der schwächste Teil der Serie 23. März 2007
Von Joker
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Zufälllig wurde ich vor zwei Jahren auf die Sharpe-Serie (auch auf die Bücher)aufmerksam, es gefiel mir gut - endlich mal eine tolle Serie! Wobei ich die ersten paar Folgen noch am besten finde. Die Serie ist spannend, unterhaltsam, gut inszeniert, bietet interessante Geschichten und Charaktere und ist mit überzeugenden, guten Schauspielern besetzt. Es gibt starke Folgen und etwas schwächere, Sean Bean als Richard Sharpe ist perfekt, es macht richtig Spaß ihm zuzuschauen. Leider ist die neueste Folge für mich die schlechteste von allen. Schade, ich hatte mich gefreut als ich sah, dass es eine neue Folge gibt. Wahrscheinlich hat doch alles seine Zeit. Auch ein Richard Sharpe wird älter. Oder lag es vielleicht doch an der Inszenierung? Irgendwie wirkt das Ganze aufgesetzt und etwas schlapp. Es fehlt der Pepp der alten Folgen. Wer gerne mehr über Sharpe in Indien erfahren möchte: Die Bücher sind auch ganz nett zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Fans ein Muss, ansonsten eher konfus 22. Mai 2006
Format:DVD
Sehnlichst erwartet und blind vorbestellt hat sich nach dem Ansehen ein zwiespältiges Gefühl bei mir eingestellt. Was Ausstattung und Action betrifft top, mit vielen alten Bekannten aus der Serie. Was auch sehr authentisch rüber kommt, ist dass unsere Helden älter geworden sind.

Negativ muss ich anmerken, dass nach der stetigen Klimax im ersten Teil (Lief auf BBC als 2 mal 90 Minuten Mini-Serie) der zweite doch arge Lücken und Schwächen in Logik und Handlung hat. Auch die Charaktäre, die als Nebendarsteller eigentlich die Handlung mitgetragen haben bleiben mehrheitlich oberflächlich und zum Teil Klischeehaft schwarz-weiß.

Da man auch wenig über die Beweggründe der Charktäre erfährt, macht es das alles für den "Erst-Seher" nicht grade einfacher in die Handlung einzutauchen. Selbst als Fan, der die gesamte Serie auf DVD hat, war es erst gewöhunungs bedürftig, z.T. wohl auch wegen der Ansiedlung der Handlung getreu der Bücher in Indien und dass mal nicht die Franzosen die Bösen sind. Vielleicht ändert sich der Eindrück auch beim zweiten Mal ansehen.

Das Bonusmaterial ist mit einem ca. 50 minütigem Making-of und einigen Take-out Szenen gut.

Als Fazit bleibt: Für Fans empfehlenswert, muß aber im Kontext der Qualität der gesamten Serie eher als Durchschnitt bewertet werden. Für Neueinsteiger nicht geeignet, da ist man mit den Folgen der "alten" Serie erstmal besser bedient. (z.B. Regiment, Enemey, Siege, Company, die persönlich für die Besten halte)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Still Sharpe 11. Mai 2006
Format:DVD
Richard Sharpe is back! Jawohl, und das mit Bravour!

Selbst eingefleischte Sharpe-Fans (ich schließe mich da nicht aus) runzelten skeptisch die Stirn, als die ersten Gerüchte über einen neuen Sharpe-Film auftauchten. Die Dreharbeiten zum letzten Film ("Sharpe's Waterloo") liegen immerhin schon ca. 10 Jahre zurück und so sehr ich Sean Bean liebe: er ist inzwischen nicht jünger geworden. Umso erstaunter war ich, daß man ausgerechnet die Sharpe-Bücher zum Vorbild nahm, die in Indien spielen. Zur Erinnerung: Sharpe ist dort Anfang 20 und noch ein klassischer "Redcoat"-Soldat. Man entschied sich jedoch, ein komplett neues Drehbuch zu schreiben, bei dem die Indien-Bücher zwar als Vorbild dienen, man verlegte aber die Handlung zeitlich nach hinten, um das Alter unseres Helden anzupassen. Die Handlung spielt also zwei Jahre nach Sharpe's Waterloo. Ein junger Maharaja, Khande Rao, schürt eine Rebellion in Indien und gefährdet die Interessen des Britischen Empire. Sharpe wird von Wellington nach Indien geschickt, um sich des Problems anzunehmen. Er willigt aber nur ein, weil sein alter Freund Patrick Harper dort als vermißt gilt.

Ich verrate jetzt nicht allzu viel über die Handlung, aber "Sharpe's Challenge" hat alles, was wir von den anderen Filmen gewöhnt sind: viel Action, exotische Schauplätze, Schwertkämpfe und Explosionen, tolle Musik von und mit John Tams - aber vor allen Dingen Sean Bean und Daragh O'Malley, die es immer noch "drauf" haben. ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr gut
Fande die serie gut, und ich mag historisch filme u serien,und möchte immer die lang fassung sehen, mit cut oder so . kann nichts anfangen.
Vor 4 Monaten von Sami Khalaf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Serie, Sper Qualität
Alles Super bestens Super Bild Qualität schnelle prompte unkomplizierte Liefereung.
Alles Super gerne mal wieder weiter so dann passt es
Vor 6 Monaten von Blessing Jürgen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannender Film
Ein Fim den man mehrmals anschauen kann. Spannend und sehr gut gespielt kann nur weiterempfehlen.
Zu diesem Preis ein echtes Schnäppchen
Vor 11 Monaten von Nobi veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sean Bean
Ohne Sean Bean wäre der Film wahrscheinlich, meiner Meinung, nach nur max. Sterne wert.
Aber ich mag den collen Hund einfach,

Ansonsten ist er ganz gut... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Johannes Hüttinger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen TOp Serienteil
alles super gelaufen war genau wie beschrieben top Zustand, Film ist für geschichtsbegeisterte genau was richtiges aber man sollte sich die gesamte Serie bestellen macht ein... Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von ronny veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Scharfschützen DVD
Mein Mann hatte früher diese Folgen im Fernsehen gesehen,
die letzten Folgen jedoch verpasst. Mein Geschmack
ist es nicht, ihm gefällts. DVDs sind in Ordnung.
Veröffentlicht am 10. Juni 2012 von Edda Dietrich
1.0 von 5 Sternen Entäuschend auf ganzer linie
das bild ist wirklich eine frechheit für eine blue ray. das bild wurde auf billigste hochgerechnet und dadurch entsteht nerviges bildrauschen. kauft euch lieber die dvd. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Mai 2011 von Oliver
5.0 von 5 Sternen Super Preis, schnelle Lieferung, Top
Klasse DVD zum super Preis.

Super schnelle lieferung und 1a Qualität.

Ware war wie beschrieben und ich bin Begeistert darüber. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 16. September 2010 von Mad Maik
2.0 von 5 Sternen Die Scharfschützen - Das letzte Gefecht
Der deutsche Titel ist irreführend. "Sharp's Herausforderung" wäre besser gewesen, dann hätten wir diese DVD nicht gekauft. Der Film lohnt das Ansehen nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. August 2010 von K. Arndt
3.0 von 5 Sternen Wirklich das letzte Gefecht
Nachdem ich (fast) alle Bücher der Reihe um Richard Sharpe gelesen habe und auch die Neuerscheinungen dazugehören, war ich von dieser DVD - die irgendwie an "Sharpes... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. November 2009 von J. Hart
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
wer weiß was? 0 13.07.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar