Kundenrezensionen

125
3,7 von 5 Sternen
Die Schadenfreundinnen [Blu-ray]
Format: Blu-rayÄndern
Preis:9,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. Juni 2015
Klar, das ist kein Film mit Tiefgang. Und die Story ist sicherlich vorhersehbar und nichts neues. Aber - und das ist für mich ein großes Aber - hier wird es einfach perfekt umgesetzt. Die Schauspieler sind gut gewählt, die Story ist gefühlvoll und witzig und mit einer großen Portion Charme. Kein Film, der einen grübeln lässt oder nachdenklich macht oder gar entsetzt, sondern einfach ein toller Film für einen gemütlichen Mädelsabend, wenn man eben mal nicht so viel denken, sich mal keine Sorgen über irgendwas machen und einfach nur entspannen will. Nicht viel Tiefgang, aber trotzdem nicht niveaulos! Ich fand die Witze durchaus gelungen, wobei das natürlich Geschmackssache ist. Viele Schmunzler und manchmal kugeln vor lachen - für mich perfekt, wenn man mal leichte Kost haben will.

Fazit

Eine durchaus gelungene Komödie mit vielen Lachern und ohne allzu viel Tiefsinn. Gut für relaxte Mädelsabende, wenn man einfach mal entspannen und nichts denken will!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
21 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 4. Juli 2014
Ich hatte mich eigentlich auf diesen Film gefreut: die Story hatte Potential für reichlich Wortwitz und Situationskomik und die paar Takes, die ich vorab gesehen hatte, waren ganz ansprechend. Eine clevere und bitterböse Rachekomödie in der Art vom "Club der Teufelinnen" hatte ich erwartet, doch davon sind die "Schadensfreundinnen" leider meilenweit entfernt. Eine Enttäuschung auf der ganzen Linie: plump, unwitzig, flach.

Die erste Hälfte ergeht sich in endlosen Dialogszenen und verpasst alle Chancen, die die Demaskierung des schmierigen Mehrfach-Fremdgehers Mark bieten würde. Wenn dann der Rachefeldzug der gehörnten Damen endlich losgeht, wird man erstmal mit vielen schnellen Zufallsaktionen rund um Sexualhormone, Enthaarungsmittel und Abführpulver gelangweilt, die völlig sinnfrei ins Nichts führen, bevor sich so etwas wie eine Geschichte um Finanzbetrug entwickelt, die leider erstens oberflächlich und zweitens spannungsfrei bleibt. Der Film bringt tatsächlich das Kunststück fertig, eine vielversprechende Konstellation von vorne bis hinten zu vergeigen.

Dabei spielt Cameron Diaz so uninspiriert und lustlos, als habe sie schon beim Dreh geahnt, dass das Endprodukt Käse werden würde. Kate Upton sieht gut aus, viel mehr gibt es zu ihr nicht zu bemerken. Herausragend ist Leslie Mann, allerdings im negativen Sinne: eine derart unterirdische und unglaubwürdige Darstellung habe ich in einer ernsthaften Filmproduktion wohl noch nie gesehen. Mimik, Gestik und Timing sind so stümperhaft, dass ich mich wirklich nicht an vergleichbare Desaster erinnern kann.

Gibt es auch etwas Positives zu dem Streifen zu sagen? Nicht von mir. Auch, wenn ich mich noch so sehr bemühe, etwas anderes als einen galligen Totalverriss hat dieser Film einfach nicht verdient. Just my 2 cents...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
25 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 10. Mai 2014
"Ich finde es großartig, wie diese Komödie funktioniert" - Wer den Trailer gesehen hat, kann auch mit dem Wortspiel was anfangen. ;-) "Die Schadenfreundinnen" ist eine unterhaltsame Komödie im Stil von "Der Club der Teufelinnen" - die primäre Zielgruppe sind demnach Frauen ;-)
Doch rückt der Rachefeldzug gegen den untreuen und verlogenen Kerl eher in den Hintergrund, denn die Beziehung zwischen den drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und dann Verbündete und beste Freundinnen werden, ist das eigentliche Hauptthema des Filmes.

Besonders hervorzuheben neben den Schauspielern (Nicht nur Cameron Diaz in Topform!) ist die deutsche Synchro. Die Stimmen passen so wunderbar zu den Darstellern und bringen die Sprüche alle super rüber.

Nachdem man im Kino also Tränen gelacht hat, kann man es gar nicht erwarten, die DVD in Händen zu halten, um den Film nochmal zu sehen, er macht einfach gute Laune.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 21. März 2015
Seichter Humor für Pubertierende und Leute, die bereits bei der Erwähnung von Wörtern wie Sex, Scheiße, Kotze und dergleichen einen Lachanfall bekommen. Ebenso werden sich anspruchslose, dümmliche, verzogene und egozentrische Caraktere an der Handlung und ganz besonders an den Texten erfreuen können. Alle anderen werden von der Niveaulosigkeit des Films enttäuscht sein.
Weshalb solche Filme bereits für Kinder ab 6 Jahren freigegeben sind, sollte man gar nicht erst erfragen? Wer nach Ursachen für die zunehmende Verblödung und Verrohung der Gesellschaft sucht, sollte sich diesen Film unbedingt anschauen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 18. Juli 2015
Hatte bei dem Film teils wirklich Tränen gelacht.
Er ist lustig, unterhaltsam und zeigt auf amüsante Art und Weise, wozu Frauen auf einem Rachefeldzug fähig sind.
Ein perfekter Film für einen Mädelsabend
Wer also auf Frauenpower, Witz und ein paar Tränen mit Happy End steht sollte sich diesen Film wirklich kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 25. Januar 2015
Leider überzeugt nur Cameron Diaz. Die beiden anderen sind eher nervig bis heftig überdreht. Wenig Situationswitz, wenig Wortwitz, .... Einfach eine schlechte Neuauflage eines alten Themas. Ich rate klar von diesem Film ab. Lieber "Der Club der Teufelinnen" noch mal ansehen. Bringt mehr Spass.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 7. Mai 2015
Der Film ist wirklich eine schöne Freizeitgestaltung gewesen und ich bin sicher, wenn ich mal wieder ein Mädelsabend habe, der wegen Regen ins Wasser fallen würde, dann zücke ich diese DVD.

Absolut dazu zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 8. Juni 2015
Witzig-amüsanter Rachefeldzug dreier Frauen , die alle einem unverbesserlichen Schwerenöter aufgesessen sind!
Eben typisch amerikanische Komödie !
Manche Gags wären im wahren Leben grobe Körperverletzung .
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 2. Januar 2015
Solche Gags und Charaktere wie in diesem Fall gab es zuletzt in Paukerfilmen mit Theo Lingen aus den 1970er Jahren. Carly als Klischee einer toughen Rerchtsanwältin, Kate als ununterbrochen nervtötend plapernde und sich dämlich aufführende alberne betrogene Hausfrau sowie mit Amber ein talentloses Brustwatchmodel als weitere Geliebte.....die 3 Damen haben durchweg einen Schaden. So betrachtet stimmt der Filmtitel allerdings wieder.
Da ist es auch kein Wunder, dass die Mädels reichlich dem Alkohol zusprechen. Notfalls wird halt in die Handtasche gekotzt. In der Filmgeschichte einzigartig auch die Streiche, die sie dem Ehemann und Liebhaber spielen. Abführmittlel im Restaurant in den Drink, zuhause ein Smoothie mit weiblichen Hormonen (er bekommt tatsächlich Titten) oder Enthaarungsmittel ins Shampoo....was ham wa jelacht.
Der Ehemann Mark bleibt während des ganzen Films eher blaß (nicht nur wegen der eingeflößten Substanzen). Erst zum Schluß läuft er zur Höchstform aus, indem er entnervt durch jede sich bietende Glastür- bzw. scheibe rennt, die sich ihm in den Weg stellt....

Mark kommentiert seine vollgesch...... Hose kurz und bündig als Fäkaunfall. Genau das trifft auch auf den Film zu. Der ist komplett in die Hose gegangen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Juni 2015
Ich habe mich für diesen Film entschieden, da ich die Besetzung sehr gut fand und finde. Zudem schaue ich gern Komödien und der Ausschnitt, den ich gesehen habe, hat mich dazu gebracht, diesen Film zu kaufen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Urlaubsreif [Blu-ray]
Urlaubsreif [Blu-ray] von Adam Sandler (Blu-ray - 2014)
EUR 8,99

Mädelsabend - Nüchtern zu schüchtern! [Blu-ray]
Mädelsabend - Nüchtern zu schüchtern! [Blu-ray] von Elizabeth Banks (Blu-ray - 2014)
EUR 9,99

Was passiert, wenn's passiert ist [Blu-ray]
Was passiert, wenn's passiert ist [Blu-ray] von Cameron Diaz (Blu-ray - 2012)
EUR 8,49