summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More beautysale Siemens Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Menge:1
Die Schöne und das B... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Round3DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand am nächsten Tag von GA, USA. Alle Produkte sind geprüft und funktionieren mit garantierter Qualität. Unsere freunldiche, mehrsprachige Kundenbetreuung steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,99 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Eliware
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Schöne und das Biest - Special Limited Edition [Special Edition] [Special Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Schöne und das Biest - Special Limited Edition [Special Edition] [Special Edition]

313 Kundenrezensionen

Preis: EUR 28,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
2-Disc Version
EUR 8,37
DVD 1-Disc Version
EUR 28,95
EUR 24,99 EUR 9,68
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 24,99 14 gebraucht ab EUR 9,68

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Die Schöne und das Biest - Special Limited Edition [Special Edition] [Special Edition] + Der König der Löwen (Diamond Edition) + Bambi (Diamond Edition)
Preis für alle drei: EUR 84,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: John Carnochan, Ariel Shaw, Paige O'Hara, Linda Woolverton, Matthias Freihof
  • Regisseur(e): Gary Trousdale, Kirk Wise
  • Komponist: Alan Menken
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition, Special Limited Edition, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 24. Oktober 2002
  • Produktionsjahr: 1991
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (313 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006FMZX
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.303 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Fee verwandelt einen hartherzigen Prinzen zur Strafe in ein Biest und mit ihm alle Schlossbewohner in lebende Haushaltsgegenstände. Dieser Bann kann nur durch die Liebe eines Mädchens gebrochen werden. Doch als sich die schöne und kluge Belle eines Tages in sein Schloss verirrt, denkt das uneinsichtige Biest überhaupt nicht daran, sich liebenswert zu verhalten. Damit sich die beiden näher kommen, stellen die verwunschenen Diener das ganze Schloss auf den Kopf. Der Kerzenleuchter Lumiere geht mit viel Charme über die Einwände der überkorrekten Standuhr Herr von Unruh hinweg und sorgt mit der herzensguten Teekanne Madame Pottine dafür, dass Belle sich im Schloss so richtig wohl fühlt. So wird aus einem einfachen Abendessen ein farbenfrohes Fest und Belle erkennt, dass das Biest gar nicht so schrecklich ist. Aber wird das Biest noch rechtzeitig ihre Liebe gewinnen, bevor das letzte Blatt der magischen Rose fällt und die Schlossbewohner für immer verwandelt bleiben?

Amazon.de

Die Geschichte um das schöne Mädchen, das durch seine selbstlose Liebe einen in ein furchtbares Biest verwandelten Prinzen befreit, ist in fast allen Kulturen anzutreffen und damit ein wahrer Märchenklassiker. Zeitloser, romantischer Stoff mit moralischem Anspruch -- daraus werden Disney-Träume, doch der Film schlägt voreingenommenen Nörglern und Kritikern ein Schnippchen!

Die schöne und kluge Belle begibt sich im Austausch für ihren liebenswerten, schusseligen Vater in das Zauberschloß des geheimnisvollen, schrecklichen Biestes. Da jeder weiß, dass sich das Mädchen und das Tier im Verlauf der Handlung näher kommen, kümmert sich der Film nicht vordergründig darum, sondern verlässt sich auf einzelne romantische Szenen, die zudem mit Humor vor der übergroßen Rührung bewahrt werden. So enden beispielsweise die aufgeregten, täppischen Versuche des Biestes, sich auf das erste Rendezvous vorzubereiten, in einer hinreißenden Walzerszene.

Durch die Reduktion der Liebesgeschichte entstand viel Raum für wunderbare Nebenfiguren. Versorgt werden Biest und Schloss nämlich durch belebte Haushaltsgegenstände, da die Dienerschaft ehemals mitverzaubert wurde. Die mütterliche Teekanne Madame Pottine, die höfliche Kaminuhr Monsieur von Unruh und Haushaltsvorstand Lumiere, seines Zeichens Kerzenleuchter, sind herrlich komische, detailreich gezeichnete Charaktere, die lebendiger als manch menschlicher Zeichentrickcharakter wirken. Ein Meisterwerk der Animation ist die revueartige Geschirrparade, die Belle aufheitern soll, und eine eindeutige Hommage an den zeichnerisch noch immer aufwändigsten Disney-Film Fantasia.

Die Helden und Bösewichter der Geschichte sind so disneytypisch wie -untypisch. Meisterhaft gezeichnet und an der Natur und historischen Vorbildern orientiert -- so ist die Verwandlung des Biestes Skulpturen von Michelangelo nachempfunden, welche Menschen zeigen, die sich aus Felsklötzen herausschälen --, erfüllen sie den Disney'schen Maßstab nach technischer Perfektion. Inhaltlich heben sich die Hauptcharaktere von vorigen Filmen ab: Belle durch ihre Klugheit und ihr Aufbegehren gegen gesellschaftliche Ansprüche, sie ist weder die duldsame Schöne der Vorlage noch eine brave Heldin à la Cinderella oder Schneewittchen und die sieben Zwerge. Bösewicht Gaston, gezeichnet vom deutschen Disney-Animateur Andreas Deja, fällt nicht durch von Beginn präsente Niedertracht auf, vielmehr offenbart sich sein garstiges Wesen erst nach und nach. Auch ist ihm seine Bosheit nicht ins Gesicht geschrieben, sondern er ist ein attraktiver Schönling, der als Parodie auf den amerikanischen Körperkult gesehen werden kann.

Die Musical-Elemente sind ein Stimmungszauber, da auf unterhaltsame Weise Situationen beschrieben und Charaktere geprägt werden. Die Lieder stammen von Alan Menken (Oscar für beste Hintergrundmusik) und dem inzwischen verstorbenen Howard Ashman, der bereits für Arielle ausgezeichnet und posthum mit einem Oscar für den besten Originalsong geehrt wurde. Aufgrund des Broadway-Erfolges des Musicals nach dem Zeichentrickfilm wurde die vorliegende Fassung um ein Lied und einige schöne Tanzszenen erweitert.

Studio-Boss Jeffrey Katzenberg hat die Geschichte zur Verfilmung gewählt, "weil sie aus uns bessere Menschen macht". Vielleicht nicht bessere, aber bezauberte Zuschauer. --Christina Kalkuhl

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. K. am 10. November 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Über den Film brauche ich nicht mehr viel zu sagen. Die meisten werden ihn kennen und wissen wie gut er ist.

Der 3D-Effekt ist super. Habe auch (außer im Hauptmenü) keinen wirklichen Fehler gesehen. Und ghosting und der gleichen gab es überhaupt nicht. Daher kann man den Film nur empfehlen.

Jedoch fühle ich mich doch etwas von Disney veralbert.Es gibt zwei Disks. Eine ist die 2D-Version mit Extras und die zweite ist die, nur mit dem 3D-Film. Leider wird bei der ersten Disk, wenn man die Extras ansehen will oft auf eine Disk zwei verwiesen die nicht vorhanden ist. Wenn man schon eine Disk anfertigt und editiert die nicht immer mit ihrem Bruder Disk 2 verkauft wird, so hätte man doch diese Schaltflächen weglassen können. Es ist einfach nervig ein interessant klingendes Extra anzuwählen und dann die Meldung zu bekommen, dass man die Disk 2 einlegen soll, die jedoch nicht dabei ist. Und bevor hier solche Meldungen kommen... Mit Disk 2 ist nicht die 3D-Blu-Ray gemeint. Da ist wirklich nur der Film und ein Cars2-Trailer drauf.

Hoffe das ich bei der ebenfalls gekauften 3D-Version zu König der Löwen nicht die gleiche Überaschung erleben werde.

Update 06.12.2011: Nachdem ich schon im Internet gelesen habe, dass sich manche per E-Mail bei Disney für die fehlende Disk 2 und die damit verbundenen Extras beschwert haben, habe ich das auch getan. Die Reaktion war die gleiche wie bei den schon genannten Fällen. Man wollte meine Postanschrift um mir die Disk zu zusenden und hat sich entschuldigt. Daher habe ich jetzt meine Bewertung von 3 auf 4 Sterne erhöht. Hätte zwar jetzt auch 5 geben können jedoch hätte man es dann gleich besser machen müssen.
16 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
115 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von arwenSdestiny am 15. Dezember 2009
Format: DVD
Walt Disney veröffentlicht in regelmäßigen Abständen, 14 ganz außergewöhnliche Meisterwerke, in der sogenannten Diamond Edition (hierzulande auch schon mal als Platinum Edition oder Special Edition).
So erschienen 2009 Pinocchio und Schneewittchen.
2010 werden es dagegen Dumbo (im März) und Die Schöne und das Biest (zum ersten mal auch als BluRay).
Jeder Film ist einzigartig: z.B. die Mitarbeit von Walt Disney persönlich, brandneue Animationstechnik, besondere Erfolge....
Digital restauriert in Bild und Ton mit fantastischen Extras.

Jedes Jahr werden 2 der 14 Platinum (bzw. Diamond) Titel wieder veröffentlicht.
Sie sind nur für kurze Zeit erhältlich und wandern danach wieder mindestens für 7 Jahre in den Tresor (auch Fortsetzungen der Meisterwerke werden zeitgleich wiederveröffentlicht).

Wer auf die unverschämt, überteuerten, Preise verzichten will, sollte abwarten.

Bei 'Die Schöne und das Biest' steht eine Wiederveröffentlichung im Oktober 2010 an !!!!!

Weitere Veröffentlichungstermine:

Schneewittchen und die sieben Zwerge (Oktober 2009)
Dumbo (März 2010)
Die Schöne und das Biest (Oktober 2010)
Bambi (März 2011)
Der König der Löwen (Oktober 2011)

Ich hoffe, diese Info versetzt alle Sammler in große Vorfreude (-:

PS: Ich weiß, dass sich diese Rezension in keinster Weise, auf den Inhalt der DVD, bezieht.
Allerdings möchte ich euch davon abhalten, diese überteuerten Preise zu bezahlen, da die Neuauflage demnächst erscheint.
Die vollen 5 Sterne gebe ich dem Film dennoch.
19 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DtotheM am 18. September 2010
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also was Disney da mit seinen Meisterwerken macht ist an Dreistigkeit ja kaum noch zu überbieten.
Abgesehen davon, dass die Bildbearbeitung für die dvd version überhaupt nicht zur Atmosphäre des Films passt ( was man aber zum Glück in den Griff bekommt wenn man etwas an kontrast, farbtiefe und helligkeit dreht) ist diese neueingefügte Szene schlichtweg eien frechheit. Die szene ist weder besonders schön, noch wirklich sinnvoll und noch dazu besitzen die Figuren für diese eine szene im FIlm einfach komplett andere Stimmen!! Ich finde das ist der Wahnsinn. Als extra auf der dvd hätte ich die szene ja super gefunden aber sie einfach so in den Film reinwursteln ist unfassbar. Aber was will man machen? Als Kunde kommt man um deise Unverschämtheiten ja nicht drumrum wenn man in seine lieblingsfilme von früher eintauchen möchte.
2 Daumen nach unten für Disney!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
66 von 73 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennish am 3. November 2010
Format: Blu-ray
Dieser Titel sorgt dafür dass ich nun auch meine erste Kundenrezension schreibe.

Wie lange warte ich nun schon auf die "Schöne und das Biest" Das letzte mal habe ich ihn als Kind im Kino und später auf VHS gesehen. Mit meinen 28 Jahren bekomme ich nun die Chance diesen wunderschönen Film neu zu erleben.

Ich habe bewusst mit meiner Rezension gewartet bis ich den Film selber in der Hand hatte, habe ihn dann auch gerade eben gesehen.

Allgemeines:
Die Blu Ray ist im Schuber verpackt. (Das FSK Logo ist, wie gehabt, fest Aufgedruckt) Das Front Cover ist Geprägt und wirkt sehr hochwertig. Der Name Diamond Editon passt wie die Faust aufs Auge
Der Hauptfilm befindet sich mit Extras zusammen auf Disc 1. Eine weitere Blu Ray hat die restlichen Extras "gelagert" Wie üblich bei Disney liegt wieder eine DVD mit dem Film bei.

Film:
Braucht man ja nicht viel zu zu sagen, er hat in all den Jahren nichts von seiner Faszination verloren. Geschichte Traumhaft, Musik wunderschön.
Es befindet sich sowohl die klassische Kino Version, als auch der Extended Cut auf der Disc.

Blu Ray:
Man könnte meinen der Film lief erst vor einem halben Jahr im Kino, das Bild ist makelos und erstrahlt in den kräftigsten Farben. Die räumliche Tiefe ist für einen 2D Zeichentrickfilm äußerst beeindruckend. Die Tanzszene ist hierbei besonders hervorzuheben.
Sprache und Soundtrack erklingen in kräftigen Tönen, der Bass kommt besonders in Szenen mit dem Biest unheimlich gut zur Geltung, sowie auch in "Kampfszenen".
Das Hauptmenü ist richtig klasse gemacht, mehr will ich aber nicht verraten :)

Extras:
Sind so viele, dass ich sie nicht mal alle gucken konnte.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Warum sind die Disney-DvDs so lächerlich teuer? 12 13.10.2010
Huch! 2 07.03.2008
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen