oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 10,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt. [Ungekürzte Ausgabe] [Gebundene Ausgabe]

Tilman Knechtel
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (72 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 22,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

9. Juni 2014
4. Auflage. Jetzt NEU "Die Rockefellers" Knechtels zweiter Schlag gegen die sogenannte Elite!!! Unglaublich, aber wahr: Es gibt eine unsichtbare Macht auf diesem Planeten, die seit mehr als zwei Jahrhunderten völlig unbehelligt am Rad der Geschichte dreht. Die Familie Rothschild kontrolliert aus dem Hintergrund die Knotenpunkte zwischen Politik, Wirtschaft und Hochfinanz. Lange konnten sie sich in behaglicher Sicherheit wiegen, denn die Geheimhaltung stand seit jeher im Mittelpunkt ihrer Strategie. Doch nun fliegt ihr Schwindel auf, die Mauer des Schweigens beginnt zu bröckeln, immer mehr Menschen wachen auf und erkennen die wahren Drahtzieher hinter den Kulissen des Weltgeschehens! Fernab von abenteuerlichen Verschwörungstheorien identifiziert dieses Buch die Familie Rothschild als Kern einer weltweiten Verschwörung der Hochfinanz, deren Kontrollnetz sich wie Krakenarme um die ganze Erdkugel geschlungen hat und sich immer fester zusammenzieht. Sie erzeugen systematisch Krisen, mit denen sie ihre Macht weiter ausbauen. An ihren Händen klebt das Blut aller großen Kriege seit Beginn der Französischen Revolution. Ihre ganze Menschenverachtung bewiesen sie, indem sie die Nationalsozialisten finanzierten und Millionen Angehöriger ihrer eigenen Glaubensgemeinschaft in den Tod schickten. Doch ihr Blutdurst ist noch lange nicht gestillt: Ihr Ziel ist ein alles vernichtender Dritter Weltkrieg und eine Weltregierung, gesteuert aus Jerusalem. Entdecken Sie die Tricks und Strategien der Familie Rothschild, ihre Organisationen, ihre Banken, ihre Agenten. Erfahren Sie mehr über die wahren Ursprünge von Nazismus, Kommunismus und Zionismus. Erkennen Sie die direkte Einflussnahme der Rothschilds auf politische Schwergewichte von der englischen Königsfamilie bis zu amerikanischen Staatspräsidenten. Finden Sie heraus, wie es möglich sein kann, dass die Geschicke der Welt von einer einzigen Familie zentral gesteuert werden. Dieses Werk wird Ihnen die Augen nicht nur öffnen, sondern weit aufreißen. Auf 320 Seiten werden hunderte von Zusammenhängen erschlossen, die Ihnen die Mainstream-Medien mit aller Macht verschweigen wollen. Die wahren Feinde der Menschheit zu indentifizieren, die Kriege, Versklavung, Unterdrückung und Verarmung erst möglich machen, ist das Ziel dieses Buches. Lernen Sie die allmächtigen Rothschilds kennen!

Wird oft zusammen gekauft

Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt. + Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen: erkennen  erwachen  verändern + Was Sie nicht wissen sollen!: Einigen wenigen Familien gehört die gesamte westliche Welt  und nun wollen sie den Rest!
Preis für alle drei: EUR 68,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Fischer, J K; Auflage: 4 (9. Juni 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3941956213
  • ISBN-13: 978-3941956216
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 15,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (72 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.238 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
108 von 123 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nun, ICH habe das Buch tatsächlich gelesen... 18. Januar 2014
Von Jasmin
Format:Gebundene Ausgabe
...im Gegensatz zu all den 1-Sterne-Rezensenten, die sich sowohl inhaltlich als auch argumentatorisch sowie vor allem grammatikalisch selbst disqualifizieren. Jeder spürt schon mit den ersten Worten, wes Geistes Kind diese Leute sind. Schämt euch.

Ich bin weder links noch rechts, und schon gar nicht extremistisch. Ich bin weder antisemitisch noch habe ich gegen irgendein anderes Volk dieser Erde etwas. Doch in diesem Buch geht es nicht um die Anhänger jüdischen Glaubens, sondern um eine Familie, die den jüdischen Glauben für etwas benutzt, was nicht nur Menschen anderer Glaubensrichtung, sondern auch den Menschen ihres eigenen Glaubens extrem schadet - und schaden soll!

Das Buch enthält also nichts Antisemitisches. Nichts, aber auch rein gar nichts. Lasst euch von den schlechten Rezensionen nicht hinters Licht führen :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
68 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Getroffene Hunde bellen....... 11. Dezember 2012
Format:Gebundene Ausgabe
....das merkt man auch bei diesem Buch. Der Autor muss wohl direkt ins schwarze getroffen haben mit seinem Buch, dass auch in keiner Weise antisemitisch ist, sonder nur die "armen" Rothschilds angreift. Die Juden werden vom Autor in Schutz genommen. Wenn bezahlte Trolle 1 Sterne Rezensionen schreiben merkt man mal wieder, dass die Leute die dahinter stehen die FEINDE unserer Gesellschaft sind, würden sie doch gerne die Meinungsfreiheit abschaffen und die Welt nach ihren kranken Vorstellungen formen. An die Herren ZIONISTEN das funktioniert nicht, da die meisten Menschen gelernt haben sich zu informieren und nicht jedem Schwachsinn hinterher zu laufen. Nochmal zum Buch, das sollte ja hier eigentlich an erster Stelle stehen: Das Buch zeigt auch ganz klar auf, dass Hitler von den Rothschilds mit finanziert wurde und diese Bande auch eine Mitschuld an den schrecklichen Verbrechen des 2. Weltkrieges trägt.
DAS BUCH IST NICHT ANTISEMITISCH, die Leute die mit ihren Rezensionen das Buch kaputt schreiben wollen sind die WAHREN Antidemokraten und Feinde unsere Systems sie stehen mit den NAZIS auf einer Stufe, das wären die ersten gewesen die anders denkende bei der SS angeschwärzt hätten, und deren Ermordung befürwortet hätten!!!.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
28 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch ist wirklich sehr informativ 4. April 2014
Von T-Mac
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Wenn ich mir einige Bewertungen durchlese, in dem hier Leute das Buch mit "antisemitischer Hetze" gleichsetzen, dann frage ich mich, ob diese Menschen das Buch überhaupt gelesen haben. Es ist in keinster Weise antisemitisch, der Autor betont oft genug, dass der Zionismus in keinster Weise mit dem Judentum gleichzusetzen ist!! Er sieht das Judentum genauso als Opfer dieser kranken Bewegung!

Also erst lesen, dann bewerten. Diese "bezahlten" Rezensionen häufen sich hier auf AMAZON leider immer mehr!!

Ein Appel an alle interessierten Leser, kaufen und selber die Erfahrung machen. Es ist schon auffällig, dass man solche Bücher als Volkshetze bezeichnet, die sich kritisch mit den Eliten auseinander setzen möchten. Und wenn viele von dieser Gruppe der zionistischen Bewegung angehören, dann muss man das auch erwähnen können!

Zitat von Bertolt Brecht: "Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
35 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Aletheia
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Allein diese Debatten hier, sollten doch jeden denkenden Menschen dazu anregen dieses Buch zu lesen :)
Es werden genug Quellen im Buch genannt und jeder kann zusätzlich seine eigenen recherchen anstellen, aber ein kompakteres Buch über diese "Familie" ist mir noch nicht begegnet.
Man sollte sich folgendes einfach mal fragen:
Wieso taucht keiner der Rotschilds in einer Forbes Liste auf?
Wieso hört man nie was in den Medien über diese mächtigen Oligarchen, die sogar bis zum Jahre 2004 in London den Goldpreis fixierten?
Die Antwort ist banal und einfach, Sie sind zu mächtig!!!
Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation und es ist mir gleichgültig, wer die Gesetze macht.
(Bankier Amschel Mayer Rothschild 1743-1812)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
57 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende, sachliche Arbeit 18. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Ich will auf die vielen hämischen und unverschämten 1-Sterne-Bewertungen gar nicht näher eingehen. Wer sie liest, merkt ohnehin sofort, dass hier bezahlte Trolle am Werk sind, die die Freiheit nicht verteidigen, sondern untergraben wollen.

Das Buch ist gut und sachlich geschrieben und hervorragend recherchiert. Wer wissen möchte, was die Familie Rothschild mit ihren Hintermännern wirklich im Schilde führt, bekommt hier erstklassige Informationen. Aufklärung vom Feinsten. Von Antisemitismus weit und breit keine Spur. Kein Wunder, denn die Rothschilds sind nicht aus Überzeugung Juden, sondern aus Berechnung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
44 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen verrückte Welt 5. Februar 2014
Von Martin S
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Ich war der Meinung, ich könnte durch mein Hintergrundwissen auf dieses Buch verzichten! Da aber die Hälfte der Rezensionen negativ ausfielen bin ich erst recht aufmerksam geworden, was denn nun der Grund sei, dieses Werk so zu verteufeln.
Die Antisemitismus - Keule ist für mich noch immer der beste HINWEIS darauf, dass hier etwas unterdrückt werden soll! Also habe ich mir dieses Buch heute bestellt. Den Ausschlag dafür gab eine Rezension, welche doch tatsächlich ironisch meinte, dass demnächst auch noch die "Protokolle der Weisen von Zion" bei Amazon veröffentlicht werden sollten!!! Das ist natürlich harter Tobacco! Dem "guten" Rezensenten ist wohl entgangen, dass die "Protokolle" schon längst bei Amazon veröffentlicht wurden!!!
Und zwar im Werk von Andrew Carrington Hitchcock, welches im englischen Orginal über Amazon vertrieben wird. Über den Namen des Autors, wenn Sie diesen bei Amazon eingeben, werden Sie dieses Buch nicht finden, sondern nur wenn Sie den englischen Titel (The Synagogue of Satan) in der Suchmaske eingeben. Die deutsche Übersetzung ist unter Anderem beim Weltbild-Verlag erhältlich. Die Ironie dabei ist, dass Hitchcock diese Protokolle selbst anzweifelt, aber jetzt kommt`s: sein Buch in Deutschland und in deutscher Sprache nur abdrucken durfte, wenn er diese Protokolle beifügt!!!! So steht es im Vorwort der deutschen Übersetzung, die allerdings über Amazon nicht erhältlich ist. Alleine das sollte uns zu Denken geben!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Oha !!!
Ich kann mich den positiven Rezensionen im Netz nur anschließen und sagen, dass man dieses Buch lesen muss, wenn man sich für Geschichte interessiert und für... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von HEIDIZ veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Verschwörungstheoretischer Bulls***
Dieses Buch steckt voll von antisemitischen Vorurteilen und verschwörungstheoretischer Bulls***! Lesen Sie weiter...
Vor 23 Tagen von karlu veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sie lassen sich als Marionetten mißbrauchen
Ein großartiges Buch ! Man kommt aus dem Staunen nicht heraus - endlich mal Klarheit und Wahrheit ! So versteht man erstmal, warum, weshalb, wozu alles geschehen ist. Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von E. Koch veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Grüß Gott, Herr Knechtel!
Weitab von irgendeiner Affinität mit den Leuten, um die es in diesem Buch geht, würde ich Sie gern kennen lernen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Franz Tieber veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt.
Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt.

gehört in jede hausbibliothek - ein muß für jeden ohne einwände - habe es mitlerweile zum 2ten... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von karin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Rothschilds
Am Beispiel der Rohschilds wird die Verknüpfung von Hochfinanz und Macht eindrucksvoll dargestellt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Siegfried Wittmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Martin W.
In keiner Zeile dieses Buches, sind auch nur ansatzweise antisemitische Äußerungen zu finden. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Martin veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Trauriger Unsinn
Das Buch kommt aus einem Verlag, der generell Sachbuch-Fiktionen verkauft, auf Deutsch "Hirngespinste". Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Fritz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einz muss man dieser Familie lassen, die Millionen Menschen auf dem...
Sie weiss seit Jahrhunderten wie sie den "Pöbel" manipuliert was hier die meisten 1Sterne Bewertungen mit abgelutschten
Antisemitismus und Rechts aussen... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von A.P. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich habe nicht gedacht, dass es so krass ist! Das Buch ist sehr gut...
Der Autor muss wohl direkt ins schwarze getroffen haben mit seinem Buch, dass auch in keiner Weise antisemitisch ist, sonder nur die "armen" Rothschilds angreift. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Christine Schmien veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar