Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,75

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Rose von Kilgannon: Roman [Taschenbuch]

Kathleen Givens , Katharina Volk
3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 7,95  

Kurzbeschreibung

9. März 2009
Dramatische Abenteuer und leidenschaftliche Gefühle

Schottland, 1712: Die junge Mary Lowell war immer der Überzeugung, dass ihr Leben in geregelten Bahnen verlaufen würde. Doch als sie dem stolzen, unbezähmbaren Highlander Alex MacGannon begegnet, ändert sich alles. Jeglichen Warnungen zum Trotz folgt sie ihrer großen Liebe in das raue schottische Hochland. Dort muss sie bald feststellen, dass das Leben als Engländerin an der Seite eines schottischen Laird nicht immer einfach ist. Doch dem kleinen Ort Kilgannon steht weit Schlimmeres bevor: Verrat und Kampf liegen in der Luft und bedrohen das Leben von Mary, Alex und ihren Lieben ...


Wird oft zusammen gekauft

Die Rose von Kilgannon: Roman + Die Wälder von Kilgannon: Roman
Preis für beide: EUR 15,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Die Wälder von Kilgannon: Roman EUR 7,95


Produktinformation

  • Taschenbuch: 510 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag; Auflage: 1.Auflage (9. März 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442370728
  • ISBN-13: 978-3442370726
  • Originaltitel: Kilgannon
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 308.564 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Kathleen Givens ist bekannt für ihre historische Genauigkeit, ebenso wie für leidenschaftliche und dramatische Geschichten - all dies findet sich auch in diesem großartigen Roman wieder!" (Romantic Times)

"Eine bewegende Saga von der großen Liebe in dunkler Zeit – meisterhaft!" (Publishers Weekly)

Klappentext

"Kathleen Givens ist ein bemerkenswertes Talent, das dem Highland-Roman erfrischenden neuen Schwung gibt!"
Affaire de Coeur

"Kathleen Givens ist bekannt für ihre historische Genauigkeit, ebenso wie für leidenschaftliche und dramatische Geschichten - all dies findet sich auch in diesem großartigen Roman wieder!"
Romantic Times

"Eine bewegende Saga von der großen Liebe in dunkler Zeit - meisterhaft!"
Publishers Weekly


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine herbe Enttäuschung 24. Januar 2010
Format:Taschenbuch
Zunächst einmal möchte ich vorneweg sagen, dass ich historische Romane jeder Art liebe und entsprechend geradezu verschlinge. Ich habe auch gar nichts gegen ein bisschen Kitsch hier und da - ein bisschen Romantik gehört für mich zu einem guten Buch einfach dazu.
Dann möchte ich auch sagen, dass ich dieses Buch nicht bei Amazon bestellt habe, sondern auf eigenen Wunsch hin geschenkt bekommen sollte - leider hat der Versand nicht einwandfrei funktioniert und ich habe 2 Monate auf das Buch gewartet. Dementsprechend gespannt und überglücklich war ich, als der Roman nach 2monatiger Verspätung endlich ankam!
Bei "Die Rose von Kilgannon" muss ich aber leider sagen, dass es mit Abstand der langweiligste, langatmigste und schnulzigste Roman ist, den ich jemals gelesen habe. Dabei hat die Handlung durchaus Potential (Mary zwischen zwei Männern, Aufstand gegen die Regierung Englands, das Leben in den Highlands und Lowlands...) - dieses wird aber leider nicht genutzt! Viel zu oft möchte man einfach ein paar Seiten überblättern, damit die Handlung endlich in Gang kommt, viel zu oft wird in den Dialogen außer "Mary, meine Rose!" einfach gar nichts (aus)gesagt (wobei ich an dieser Stelle auch anmerken möchte, dass diese Aussage ganz offensichtlich nur deswegen mitten im Buch auf einmal auftaucht und dann unglaublich oft verwendet wird, um dem Buch seinen Titel zu geben, ein tiefgründiger Zusammenhang zwischen der Hauptakteurin und der Bezeichnung "Rose von Kilgannon" besteht nicht).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieber die Finger von lassen 2. Oktober 2009
Von S. Zeeb
Format:Taschenbuch
Hab das Buch beim Stöbern entdeckt und da ich noch eine Urlaubslektüre für den Schottlandurlaub gebraucht habe, hab ich zugegriffen.
Das einzig gute was ich berichten kann, ist dass es einen wirklich schön in die Welt von Schottland und England entführt und auch wirklich gut die Lebensumstände in dieser Zeit wiedergibt.
Das ist dann aber auch schon alles.

Das Buch hat echte Längen- die beiden Hauptfiguren machen EWIG umeinander rum ohne das wirklich was passiert.
Der Bruderzwist von dem man im Prinzip schon am Anfang weiß wie er ausgeht, wird bis zum Ende nicht richtig aufgeklärt und dann als die Geschichte ENDLICH in Fahrt kommt- ist sie aus!!!

Ich hab noch kurz überlegt ob ich Teil 2 der Serie lesen soll, weil ich ja schon gerne wissen würd,wie es weitergeht. Aber ich werde es wohl doch lassen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von G. Bogner VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die Engländerin Mary Lowell lernt 1712 in London auf einer Abendgesellschaft den Highlander Alex McGannon kennen. Mary ist zwar schon so gut wie verlobt mit Robert Campbell kann sich aber dem schottischen Charme von Alex nicht entziehen der hartnäckig um sie wirbt.

Ein sehr schöner Liebesroman, mit eher leisen Tönen, der mich fast ein wenig an Jane Austen's Romane erinnert hat. Also nur als Warnung, es geht in diesem Buch hauptsächlich um die Liebesgeschichte von Mary und Alex, die sich mindestens zur Hälfte in England abspielt. Ganz zum Schluß gibt es einen Cliffhanger und wie es weitergeht erfahren wir im 2. Teil: Die Wälder von Kilgannon.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen sehr leichte Lektüre 10. September 2009
Von Tok Tok
Format:Taschenbuch
Dies war mein erstes Buch von Kathleen Givens. Hatte, wie z. T. meine Vorgänger, ähnliches wie "Feuer und Stein" erwartet. Wurde aber enttäuscht. Die Liebesgeschichte dominiert das Buch; ist auf Dauer auch ermüdend. Immer, wenn ich dachte, nun beginnt endlich das Abenteuer, wurde es auch schon wieder von schmachtenden Dialogen erdrückt. Schade!
Trotzdem hatte ich das Buch innerhalb weniger Tage durch- ist eben sehr leicht Lektüre- auch wenn ich mich hier und da wirklich verärgert habe, warum Givens an wichtigen Stellen nicht weiter auf die Historie eingegangen ist und wodurch sie ihren Roman gewichtiger gemacht hätte.
Habe den Folgeroman auch gelesen, in der Hoffnung auf Besserung.Dem war nicht so.
Fazit: Freunde von historischen Liebesromanen werden sich daran erfreuen; Leser, die höhere Ansprüche haben, werden enttäuscht sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen GÄHN!!!! 19. Juli 2009
Von S. Hazic
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich habe bisher jedes Buch gelesen von K.Givens und freute mich auch schon auf dieses Werk.Ich bin ein großer Schottland-Fan und liebe diese Highlander-Geschichten. Leider wurden meine Erwartungen absolut enttäuscht, denn das ist das bisher schwächste Buch der Autorin. Die Story plätschert ohne Höhen und Tiefen vor sich hin. Die Hauptpersonen sind langweilig und man versucht einfach nur durch die 511 Seiten zu kommen. Man findet nicht wirklich in die Geschichte und leidet mit, wie in den vorherigen Büchern. Hier versucht man nur das Buch zu vollenden. Leider habe ich mir vorschnell auch noch den Nachfolger "Die Wälder von Kilgannon" bestellt. Ich hoffe nur K.Givens kann sich hier nochmal sehr steigern!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Warum so schlechte Bewertungen? 6. November 2009
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich weiß wirklich nicht, warum dieses Buch so schlechte Kritiken bekommen hat. Ich habe es gern gelesen, mir jedenfalls war nicht langweilig, und - das sei gesagt - ich habe nicht den Lesegeschmack von Lore-Romanen oder der unsäglichen Karen Marie Moning. Man darf einfach nicht den Fehler machen, Givens mit Gabaldon damit zu vergleichen.
Klar, daß dagegen Givens abfällt, aber sie schreibt auf eine andere für mich angenehme Art und ich freue mich schon auf weitere Romane von ihr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
bei Weltbild schon erschienen... 0 15.12.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar