oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Ritter des Herrn: Geschichte der geistlichen Ritterorden [Gebundene Ausgabe]

Alain Demurger , Wolfgang Kaiser
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 26,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
C.H.Beck
C.H.Beck - Die Welt im Buch
Entdecken Sie weitere Bücher zu den Themen Literatur, Sachbuch und Wissenschaft im C.H.Beck-Shop.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Die Ritter des Herrn: Geschichte der geistlichen Ritterorden + Die Templer: Aufstieg und Untergang 1120-1314 + Die Templer: Arme Ritterschaft Christi und des salomonischen Tempels
Preis für alle drei: EUR 54,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 399 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (6. Februar 2003)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406502822
  • ISBN-13: 978-3406502828
  • Größe und/oder Gewicht: 22 x 14,8 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 319.680 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alain Demurger, geb. 1939, lehrte an der Universität von Paris bis zu seiner Emeritierung 2001 Mittelalterliche Geschichte. Er forschte vor allem über die französische Geschichte im Spätmittelalter sowie zur Geschichte der Kreuzzüge und religiös-militärischer Orden. Sein Buch Die Templer ist 1991 bei C.H.Beck erschienen und liegt inzwischen im 37. Tausend vor.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
31 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENT TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Das nach Art und Umfang derzeit einzige Buch, in dem alle mittelalterlichen Ritterorden dargestellt werden, ist bereits im Jahre 2002 unter dem Originaltitel "Les Chevaliers du Christ. Les ordres religieux-militaires au Moyen Age (XI. - XVI siècles)" erschienen.
Im ersten Teil des Buches werden zunächst die Vorgeschichte der Kreuzzüge und in den drei folgenden Kapiteln der Aufstieg der Ritterorden während des 11. - 13 Jahrhunderts dargestellt. Das erste Kapitel ist Ritterorden gewidmet, die ihren Ursprung in "Outremer" (Palästina) haben. Neben den Hospitallitern (Johannitern), Templern und dem Deutschen Orden, werden hierbei auch die kleineren und weniger bekannten Bruderschaften, wie Lazarusorden und St. Thomas of Acre behandelt. Kapitel zwei dient der Vorstellung der spanischen Ritterorden (Calatrava, Alcántara, Avis, Santiago und weiterer, kleinerer Organisationen) die zur Zeit der "Reconquista", zur Rückeroberung der Iberischen Halbinsel, gegründet wurden. Das dritte Kapitel behandelt Kreuzzüge und Heidenmission im Ostseeraum durch die Schwertbrüder, den Deutschen Orden und den polnischen "Orden von Dobrin".
Der Schwerpunkt Buches liegt in seinem zweiten Teil, wo die Eigenarten der Ordengemeinschaften beschrieben werden. Zu Beginn erfährt der Leser einiges über Regeln, Statuten, und Gebräuche, sowie der Rekrutierung und Herkunft der Ritter. Die aus "Acht Zungen" bestehende, internationale Zusammensetzung der Johanniter auf Rhodos wird mittels einer tabellarischen Aufstellung besonders hervorgehoben. Nach Aufbau und Organisation der Ritterorden werden deren Aufgaben erläutert.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend wie ein Roman 23. August 2003
Format:Gebundene Ausgabe
Für ein Sachbuch sehr gut geschrieben. Das Lesen macht Spaß und die Inhalte sind verständlich für den Leser aufbereitet.
Demuger schlägt den Bogen von der Gründung verschiedener Ritterorden wie beispielsweise Templer, Hospitaliter, den Rittern des Deutschen Ordens aber auch der spanischen und portugiesischen Ritterorden.
Beschrieben wird neben Entstehungsgeschichte auch in Übersicht die Regularien einzelner Orden, ihre speziellen Wirkungskreise ( Spanien: Reconquista, Baltikum: Christianisierung speziell der Pussen, Outremer: Befreiung des Heiligen Landes ), aber auch die Schwierigkeiten, die den Orden seitens der Kurie und der weltlichen Fürsten entgegentraten.
Für den Interssenten an der Thematik "Ordensritter" ein sehr empfehlenswertes Buch, das den Einstieg leicht gestaltet und sicher Lust auf eine Vertiefung des Themas macht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sonderkommando`s der Kirche 23. Juni 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Ein absulut spannendes Buch über die Entstehung der Ritterorden und vor allem wie diese durch die Kirche entstanden sind. Welch eine Macht hatten die Kirchen und insbesondere der Papst, wie sie Ritterorden aufbauten, ihnen Macht gab oder wieder nahm(z.B. Tempelritter). Es wird auch schön und lehrreich beschrieben welchen Stand die Orden in der Öffentlichkeit und zu den Königshäuser hatten. Besonderst spannend fand ich die Entwicklung die die Ritterorden durchgemacht haben, von ihren Anfängen bis zu ihren tragichen Ende
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Hervorragendes Buch 3. Januar 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Sehr gutes Buch über die Entstehung und die Entwicklung der Ritterorden. Sehr ausführlich recherchiert und gut geschrieben mit Angabe umfangreicher Literaturquellen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar