In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Die Rettung Mystasiens - Reise in das verbotene Land auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Rettung Mystasiens - Reise in das verbotene Land [Kindle Edition]

Barbara Jukl , Fantasy Verlag
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,99  
Taschenbuch EUR 12,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

+++ Neuerscheinung +++ Jetzt zum Vorteilspreis +++ Leser sind begeistert +++

Sichern Sie sich jetzt das eBook zum Vorteilspreis oder klicken Sie hier für die gedruckte Version.

 

Eine phantastische Reise in eine verwunschene Welt

Freundschaft, Loyalität und das Überwinden von Hindernissen stehen im Mittelpunkt dieser Geschichte. Inmitten von Fabelwesen und Magie lernen fünf Freunde, die über den geheimen Eingang nach Mystasien gestolpert sind, was es heißt, zusammenzuhalten.

 

Befreundet mit unglaublichen Wesen...

Stefanie, Raphael, Lukas, Michael und Benjamin gelangen unbeabsichtigt in die magische Welt Mystasien, die von Einhörnern, Drachen, Goblins und noch anderen Wesen bewohnt wird. Schnell entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den Bewohnern und den Kindern und bald findet jeder der Fünf unter den Fabelwesen seinen persönlichen Mentor. Doch die unbeschwerte Zeit in Mystasien währt nicht lange. Schon bald zeigen dunkle Wolken am Horizont an, dass der vor hunderten von Jahren verbannte schwarze Magier Axaxar wieder an Macht gewinnt und sich aufmacht, um Mystasien zu erobern und seine Bewohner zu unterjochen.

... die von fünf ganz normalen Kindern gerettet werden müssen

Da der Ort der Verbannung von keinem magischen Wesen betreten werden darf, sind die fünf Freunde die einzige Hoffnung, um das Land vor dem Untergang zu bewahren. Ausgestattet mit den von ihren Mentoren erlernten Fähigkeiten und ganz besonderen Geschenken machen sie sich auf, um den Magier zu besiegen. Am Verbannungsort erwarten sie nicht nur eine unwirtliche Umgebung, sondern auch zahlreiche Abenteuer. Werden sie diese bestehen und Mystasien retten können?

 

Stimmen zum Buch

"Ein Buch für Jungs und Mädels und für jung und alt. Mein Sohn konnte gar nicht mehr aufhören es zu verschlingen." - Peter Naumann

"Das Buch ist spannend, fantasiereich und kurzweilig geschrieben. Es hat mich voll und ganz in seinen Bann gezogen." - Sandra J., Probeleserin

"An und für sich bin ich keine Leserin von Fantasy-Büchern, habe aber "Die Rettung von Mystasien" gemeinsam mit meiner Tochter (9 Jahre) gelesen. Zu meiner eigenen Überraschung hat mir das Buch sehr gut gefallen." - Eine Grundschullehrerin

 

Über den Autor

Barbara Jukl, geb. 1968, lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von Wien. Bevor sie anfing zu schreiben, arbeitete sie in verschiedenen Berufen, zuletzt als Werbetexterin.

 

Jetzt in den Warenkorb legen und zum Vorteilspreis sichern!



Über den Autor und weitere Mitwirkende

Barbara Jukl studierte Informatik, bevor sie ihre Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Wien. „Die Rettung Mystasiens“ ist ihr erstes Kinder- und Jugendbuch.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 226 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 62 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Fantasy Verlag (Kinder- und Jugendbücher) (5. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DSWND3I
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #67.277 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Rettung Mystasiens 1. August 2013
Format:Taschenbuch
In „Die Rettung Mystasiens“ gehet es um 5 Freunde Stefanie, Raphael, Lukas, Michael und Benjamin (10 Jahre) die seit klein auf beste Freunde sind und jede freie Minute mit einander Verbringen, wie auch in diesen Ferien, doch werden es nicht ganz normale Ferien. Sie entdecken in einem geheimnisvollen Rosengarten einen Zugang in eine mystische Welt die Elfen, Feen, Einhörner und andere Wesen beheimatet. Die Kinder finden dort neue Freunde und erleben mit ihnen eine Menge Spaß bis auf einmal alles anders ist und sie die einzigen sind die die neue Welt vor dem Untergang retten können und ob ihnen das gelingt müsst ihr selbst herausfinden!

„Die Rettung Mystasiens“ ist das Erstlingswerk der Autorin Barbara Jukl. Ich finde dass es dafür recht gut gelungen ist. Für Leser im Alter von 8 bis 12 Jahren kann ich es empfehlen, da die Handlung und auch die Sprache alters gemäß sind. Einige Elemente erinnerten an andere Bücher aber die Geschichte wurde durch viele neue Ideen der Autorin zu einem neuen und lesenswerten Buch. Was mir leider gefehlt hat war etwas Tiefgang in Bezug auf die Hauptprotagonisten was ihre Gefühle und Gedanken angeht und mehr Dialoge untereinander.

Alles in allem ist es ein gutes Buch für junge Leser die gerne in andere Welten eintauchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Fantasiereise in eine andere Welt 30. Juli 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In „Die Rettung Mystasiens“ finden fünf zehnjährige Kinder zufällig einen verborgenen Tunnel, der sich als Eingang zu Mystasien entpuppt, einer Welt, die von Fabelwesen aller Art bevölkert ist. Dort herrschen Frieden und Toleranz, die Kinder schließen rasch neue Freundschaften und machen erste Erfahrungen mit ihrer eigenen „Magie“.
Jedoch gibt es kein Licht ohne Schatten – auch Mystasien ist nicht frei von machtgierigen Schurken und boshaften Kreaturen. Und so müssen die Kinder, um die paradiesische Welt ihrer Freunde vor der Vernichtung zu retten, eine schwere Prüfung auf sich nehmen.

Barbara Jukls Erzählung präsentiert sich als bunter Reigen aus bekannten Motiven und neuen Ideen, zieht den Leser mit hinein in eine andere Realität und vermittelt ohne erhobenen Zeigefinger einige Lektionen in gegenseitiger Akzeptanz und Teamwork. An der einen oder anderen Stelle fand ich die Geschichte – insbesondere für ein Kinderbuch – ein wenig unpersönlich, weil es nur wenige Dialoge der Kinder untereinander gibt. In Anbetracht dessen, dass die Protagonisten erst zehn Jahre alt sind, sich in Lebensgefahr begeben und eine gewaltige persönliche Entwicklung durchlaufen, hätte ein bisschen mehr Emotion hier und da den Charakteren noch mehr Tiefe verleihen können.

Insgesamt ist Barbara Jukl mit „Die Rettung Mystasiens“ eine spannende und nicht alltägliche Erzählung gelungen, an der sicherlich noch viele junge Leser Freude haben werden; ich für meinen Teil würde jedenfalls gerne auch eine Fortsetzung lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Spannend, kurzweilig, lehrreich 27. Dezember 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
In Barbara Jukls Buch „Die Rettung von Mystasien“ stoßen fünf Freunde durch Zufall auf das Land „Mystasien“. Sie sind sofort fasziniert von diesem Land und den Fabelwesen, die dort leben. Schnell freunden sie sich mit verschiedenen magischen Wesen an, von denen sie lernen, die Magie zu benutzen, denn es gilt, Mystasien von einem bösen Zauberer zu befreien.
Das Buch ist spannend und flüssig erzählt und bringt zusätzlich zu bekannten Märchen- und Fantasymotiven auch interessante und neue Ideen mit ein. So hat zum Beispiel jedes der fünf Kinder einen Mentor in diesem Land, der es unterstützt und ihm nützliche Dinge beibringt.
Leider haben mir bei dieser Geschichte, die ja Kinder zwischen acht und zehn Jahren ansprechen soll, die Bilder etwas gefehlt, die normalerweise ein Kinderbuch unterstützen und lebendiger machen. Aber alles in allem bietet es Kindern spannende, lehrreiche und kurzweilige Lektüre und ist durch seine überschaubare Seitenzahl auch für Lesemuffel geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Mystasialand 28. Oktober 2013
Von Lu!
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Fantasy-Literatur hat seine Hochphasen und seine beständigen Fans. Ich zähle eher zu denen, die gelegentlich mal ein Buch aus diesem Genre zu Rate ziehen, und wenn, dann eher etwas, was für Kinder und Jugendliche geschrieben ist. Genauso ist, bei diesem Buch gewesen, welches ich mehr zufällig entdeckt habe und zu dessen Kauf ich mich kurzfristig entschlossen habe.

Ein Anreiz war, dass ich keine komplexe Saga lesen wollte, sondern nach kurzweiliger Leseunterhaltung gesucht habe. Das heißt jetzt nicht, dass das Buch in einer halben Stunde durchgelesen ist, aber je nach eigenem Bedarf reicht ein längerer Abend oder eine Wochenende für den Umfang aus. Der Einstieg in die Geschichte, lässt die entdeckerfreudigen Herzen von Kindern und Jugendlichen höher schlagen, aber auch Erwachsene wie mich lockte der verwachsene Garten ...

Neben den klassischen Fantasy-Elementen findet der Leser natürlich auch entsprechend bekannte Figuren und Elemente aus der Fantasy-Welt wieder. Erfreulich ist, dass das Buch praktisch ohne Gewalt- und Metzelszenen auskommt und somit wirklich kindgerecht ist. Einzig die Sprache ist zum Teil aus meiner Sicht für Kinder zu kompliziert gewählt (lange Sätze, Schachtelsätze etc.). Aber das dürfte wiederum die "großen Kinder" ansprechen ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden