Die Regulatoren in Arkansas und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Regulatoren in Arkansas Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1966


Alle 53 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 1. Januar 1966
EUR 5,88
Pappbilderbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 2,43
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 429 Seiten
  • Verlag: Verl. Neues Leben (1966)
  • ASIN: B0000BR68R
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 3 Jahren
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.941.815 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 14 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Grynch on 22. Dezember 2011
Format: Kindle Edition
Ohne auf allzuviele Details einzugehen will ich nur so viel verraten, dass dieser Roman alles enthält was einen guten Lesestoff ausmacht - Intrige, Liebe, Verrat, Mord und, soviel sei verraten, ein Happy End. Das alles erzählt in einem dichtem Handlungsstrang und einer etwas ungewohnten, veralteten, aber sehr charmanten Ausdrucksweise.

Es war mein zweites Buch, welches ich von Friedrich Gerstäcker gelesen habe, nach Die Flußpiraten des Mississippi und es hat mir noch besser gefallen, auch wenn ich sie in der falschen Reihenfolge gelesen habe. Das war jedoch nicht weiter schlimm, da sich letztendlich nur ein Handlungsstrang der "Regulatoren" schließlich in den "Flusspiraten" fortsetzte, jedoch beide Bücher eine in sich abgeschlossene Geschichte haben.

Mir hat es auf jeden Fall so gut gefallen, dass ich es sicher irgendwann nochmals lesen werde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Kellermann on 11. März 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Gerstäckers Bücher bieten eins ums andere Mal Tugenden, die im deutschen Literaturbetrieb oft eher naserümpfend als Anzeichen einer allzu volkstümlichen Literatur beiseite geschoben werden. Spannung und komplex gestaltete Plotlinien: das sind hierzulande Merkmale der Unterhaltungsliteratur oder der Literatur für die Jugend. Knapp und klar hier schon am Anfang der kurzen Besprechung: Wer für Spannung und komplexe Fabelkonstruktionen keinen Sinn hat, der sollte das Buch nicht lesen. Hier werden in der relativen Abgeschiedenheit einer unzugänglichen Waldlandschaft mehrere Verbrechen begangen und letztlich auch aufgeklärt. Und es gibt mehrere Liebesgeschichten, die mal gut und mal weniger gut enden. Die Einheit der Handlung wird hier zwar nicht vollkommen aufgelöst, durchaus verzweigt sich die Handlung in ein breites Netz verschiedener kleiner Ströme. Die folgen ihrer eigenen Logik und gehören doch zu einem großen Gewebe. Das ist soweit vielleicht nur Kunsthandwerk. Das aber ist hier so meisterhaft ausgestaltet, dass der vermeintliche Graben zwischen Handwerk und Kunst nur noch für Pedanten interessant ist.

Das Buch ist aber nicht nur für Liebhaber spannender Abenteuergeschichten im exotischen Ambiente interessant. Auch für Leute, die gelegentlich mal über das Gelesene nachdenken, hat er etwas zu bieten. In vielen seiner Romane - und besonders auch hier - interessiert Gerstäcker sich für die Anfänge (neudeutsch: für die Emergenz) sozialer Ordnung. Die "Regulatoren von Arkansas", das ist eine Gruppe von im wörtlichen Sinne "Recht schaffenden" Farmern, die nicht einfach tatenlos zusehen wollen, wie Banditen ihnen das Vieh stehlen und immer wieder auch Morde begehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rosemarie Klamke on 3. Juni 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wer als Jugendlicher Karl May liebte und durch ihn ein Interesse am Wilden Westen der USA entwickelte, hat hier die gute Gelegenheit daran anzuschließen. NUR dieses Buch ist geschrieben von einem damaligen Zeitzeugen, der DORT war und nicht nur seine Phantasie auf die Reise schickte. Die Sprache mutet hier und da etwas verstaubt an, der Stil aber ist sehr gut und es entsteht vor unseren Augen ein ausgesprochen lobenswertes Zeitdukument.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gabi Gantner on 6. Oktober 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sehr spannend und gut zu lesen. War angenehm überrascht. Kann ich empfehlen wenn man Interesse am alten Amerika hat. Die Menschen hatten schon einiges zu leisten. Natürlich war das Ende so richtig schön:-))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benutzername on 17. Februar 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Farmer und Indianer im Kampf gegen Pferdediebe am Mississippi

Noch gehören die fruchtbaren Prärien und wildreichen Wälder von Arkansas zum Wilden Westen, denn der Staat hat seine Organisation noch nicht so weit vorschieben können. Das nutzen Schwind1er, Glücksritter und Gewaltverbrecher aus. Besonders der Pferdediebstahl grassiert, sind Pferde doch überaus wertvoll, denn ohne sie kann der Farmer ja seine Felder nicht bestellen und in dem unerschlossenen Land keine weiten Strecken zurücklegen. Von flammendem Zorn gepackt, setzen sich die Siedler zur Wehr. Verschlagen und rücksichtslos begehen die Banditen weiterhin Gewalttat auf Gewalttat. Da schließen sich die Farmer zum Bund der Regulatoren zusammen und nehmen voll Erbitterung den Kampf zur Erzwingung der Ordnung auf. Sie bilden Volksgerichte, und wehe nun dem Banditen, der in ihre Gewalt gerät! Auf ihn wartet der Strang am nächsten Baum!

Ein sehr spannendes und unterhaltsames Buch aus dem Anfängen des Wilden Westen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Magnus Hecht on 3. März 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eines meiner Lieblingsjugendbücher. Warum ist das eigentlich kein Klassiker geworden? Jedenfalls wird man sofort von einer authentischen Stimmung gefangen genommen. Die Schießereien sind nicht so dominant, dafür schöne Landschaftsbeschreibungen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Läßt sich teilweise etwas schwer lesen, mußte manche Stellen 2 mal lesen um Sie zu verstehen.
Ist aber sehr spannend geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Ähnliche Artikel finden