EUR 80,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Reden des Buddha: Gruppierte Sammlung Samyutta-nikaya Broschiert – 1997


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 80,00
EUR 80,00
29 neu ab EUR 80,00

Wird oft zusammen gekauft

Die Reden des Buddha: Gruppierte Sammlung Samyutta-nikaya + Die Reden des Buddha: Längere Sammlung + Die Reden des Buddha: Mittlere Sammlung
Preis für alle drei: EUR 220,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 1480 Seiten
  • Verlag: Beyerlein u. Steinschulte (1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3931095169
  • ISBN-13: 978-3931095161
  • Größe und/oder Gewicht: 15,9 x 5,8 x 23,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 774.538 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Martin am 15. Dezember 2010
Format: Broschiert
Dieses Buch eignet sich nur für Leser, die schon einige Erfahrung mit der buddhistischen Philosophie haben.

Inhaltlich ist das Werk über jede Bewertung erhaben. Es liest sich allerdings recht trocken und spröde, die Übersetzer Geiger und Co. waren einfach nicht Sprachgenies wie der legendäre Neumann, der die berühmten Lehrreden der Mittleren und Längeren Sammlung und viele andere Kerntexte Buddhas übersetzt hat.

Trotzdem ist das Buch eine sehr gewinnende Weisheitsquelle, ich lese seit Jahren darin.

Es muss noch etwas zur Ausstattung gesagt werden. Der kiloschwere weit über 1000 Seiten dicke Band ist in feinstes dunkelbraunes Leinen gebunden (und nicht broschiert!!!), Rückendeckel und Front mit dezenter Goldprägung,und ist zusätzlich mit drei verschiedenfarbigen Lesebändchen ausgestattet. Man hat da was ganz Grossartiges in der Hand; obwohl es natürlich gerade bei einem Text der indischen Philosphie um alles andere geht als um solche Äusserlichkeiten sei es auch deshalb erwähnt weil es neben der geringen Auflage den hohen Preis des Buches erklären mag.

Mich begleitet die "Gruppierte Sammlung" seit sieben Jahren und sie wird mir immer eines der liebsten philosophischen Werke sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von F. Wassermann am 30. Januar 2014
Format: Broschiert
Vorab muss man sagen, dass es sich hier um eine wortgetreue Übersetzung des uralten Pali-Kanons handelt. Also um einen evtl. bis zu 2500 Jahre alten Text. Darüber hinaus ist der Originaltext in Pali zu weiten Teilen in Reimform gehalten. Diese ins Deutsche zu übersetzen und gelichzeitig Bedeutung und Ästhetik des Originals im Auge zu behalten halte ich für schlicht unmöglich.
Dennoch ist es den Übersetzern gelungen eine überaus exakte, weil mit Mehrfachbedeutungen und Quellenverweisen gespickte, Übersetzung zu liefern.
Man fühlt sich regelrecht in der Zeit zurückversetzt und es hat schon etwas erhabenes die Worte Buddhas so nahe am Original lesen zu können.
Aber: Wer keine Erfahrung mit dem Buddha-Dharma hat wird sich schwer tun den Text richtig zu verstehen. Hier wird die gebräuchliche buddhistische Terminologie wie selbstverstädnlich verwendet und wer die grundlegenden Begriffe nicht kennt kann hier leicht Probleme mit dem Verständnis bekommen.
Für Praktizierende, wie mich, ist dieser Text jedoch eine wertvolle Bereicherung. Insbesondere wenn man neugierig auf die Wurzeln des Dharma ist und immer wieder gerne alles in Frage stellt kann man hier einfach mal die eigenen Vorstellungen mit dem "Original" abgleichen. Für mich ist dieses Buch eine Quelle der Inspiration und Bestätigung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Schnstedt am 23. April 2006
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wer sich ernsthaft mit dem Buddhismus beschäftigt kommt um dieses Buch nicht herum. Teilweise ist dieses Buch schwer zu lesen, aber es ist eine wahre Fundgrube.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen