• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Rückkehr des Dra... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original Taschenbuch – 1. Oktober 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 22,99
EUR 22,99 EUR 8,19
69 neu ab EUR 22,99 6 gebraucht ab EUR 8,19

Wird oft zusammen gekauft

Die Rückkehr des Drachen. Das Rad der Zeit 3 - Das Original + Die Jagd beginnt. Das Rad der Zeit 2. Das Original: Die Jagd beginnt + Das Rad der Zeit 4. Das Original: Der Schatten erhebt sich
Preis für alle drei: EUR 68,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Piper-Fantasy und ivi Shop
Piper Fantasy und ivi Shop
Entdecken Sie die fantastische Welt der Piper Fantasy im Piper Fantasy und ivi Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 768 Seiten
  • Verlag: Piper; Auflage: 4 (1. Oktober 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3492700837
  • ISBN-13: 978-3492700832
  • Originaltitel: The Dragon Reborn
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 4,5 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 114.307 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Robert Jordan wurde 1948 in Charleston, South Carolina, als James Oliver Rigney Jr. geboren. Mithilfe seines acht Jahre älteren Bruders lernte er bereits mit vier Jahren lesen. Er absolvierte sein Physikstudium an einer Militäruniversität in South Carolina und arbeitete als Kernenergietechniker bei der Navy. Er kämpfte im Vietnamkrieg und wurde als Soldat ausgezeichnet. Leser kennen ihn vor allem als Autor des Epos "Das Rad der Zeit" (ab 1990), mit dem er die Fantasycommunity begeisterte. Unter weiteren Pseudonymen schrieb er u. a. Romane der "Conan"- und "Fallon"-Serie. 2007 starb Robert Jordan an einer seltenen Blutkrankheit.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Robert Jordan, geboren 1948 in South Carolina, begeisterte sich schon in seiner Jugend für phantastische Literatur von Jules Verne und H.G. Wells. Als ihm der Lesestoff ausging, begann er selbst zu schreiben. 1990 erschien der Auftakt zu seinem Zyklus »Das Rad der Zeit«, einem einzigartigen epischen Werk, das Millionen Fans in der ganzen Welt gefunden hat. 2007 starb Robert Jordan an einer seltenen Blutkrankheit, danach wurde die Reihe von Bestsellerautor Brandon Sanderson fortgesetzt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Herwig am 28. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Beim ersten Lesen wird hier nicht das Feuerwerk der ersten 2 Bände abgebrannt, doch in diesem 3. Teil wird vieles vorbereitet, was in späteren Bänden wichtig wird. Die inneren Spannungen in der weissen Burg, die nachher zum Umsturz führen deuten sich an, die Frage, wer wem trauen kann, hat was von einem Detektivroman und die schlimmsten Vermutungen der 3 Mädels sind für den wissenden Leser bedrohliche Realität, doch davon erfährt man in diesem Buch noch zu wenig. Die Ausgestaltung der Traumwelt, die Begegnung mit den Aiel, die ersten Machenschaften der Verlorenen, Rands schleichender Wahnsinn, etc. sind also etwas für Leser mit Geduld und Knobelfreude, sie werden aber in den Bänden 4 und 5 gut entwickelt und in diesen 3 Bänden ist der Spannungsbogen erst komplett. Ein hochklassiger Lesegenuss stellt sich erst beim zweiten Lesen ein, wenn man die ganzen Zusammenhänge kennt, die Jordan hier bereits elegant andeutet. Zum Ende hin wird es aber dann doch wieder spannend und actionlastig...
Was mich allerdings an diesem (deutschen) Band echt stört sind teils sehr sperrige Übersetzungen, die dazu auch noch völlig falsch sind, so als würde der Übersetzer deutsche Wörter hinzuerfinden. Aus dem englischen Quarterstaff (=Kampfstab) macht er einen Bauernspiess, aus dem Crossbar (=Parierstange eines Schwertes) wird der unsägliche "Querbügel", aus dem Leatherleaf (ein Gebirgsstrauch) gar ein "Lederblattbaum" und so hängt der gute Übersetzer bald einen unglaubwürdigen Satz an den nächsten. (Mit einem Bauernspiess besiegt der Bauer einen Meisterschwertkämpfer? In Gaststätten grunzen die Gäste so vor sich hin? (oder murren sie nicht doch eher?), etc.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Hallo, ich wollte mir nach Band 1 und 2 auf dem Kindle gleich den 3. Band gönnen aber ich konnte keine Kindle Version auswählen. Kurz vor dem verzweifelten Schritt das Taschenbuch zu bestellen für 22 Euro bin ich durch Zufall auf die Kindle Version gestoßen die wohl leider nur nicht verlinkt ist ! Also 2 mal hinschauen und nach "rad der zeit 3 kindle" suchen hilft !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von WA am 25. November 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Rückkehr des Drachen ist nun schon Band 3 der Saga. Für James Jordan Fans natürlich ein Muss. Welten mit Licht und Schatten, böse Figuren und finstere Pläne, der ewige Krieg zwischen Gut und Böse. Muss man noch mehr sagen? Wenn ich das richtig sehe, warten noch zig Bände auf mich. Gut so!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wo Robert Jordan mit seiner Geschichte für hoher Zufriedenheit sorgte, sorgte das Buch selbst durch den Preis für eine Hohe. Die besagten "Mängel" die Preisausschlagend waren, waren keinerlei Behinderung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Suppenschmid am 5. August 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie auch die vorangegangenen Teile ist die Geschichte spannend und gut zu lesen. Für Fantasiefreunde ist die Story mit Sicherheit zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Sarah S am 6. Februar 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich würde den Artikel jederzeit wiederkaufen, da er mir ganz gut gefallen hat und er vom Preis/Leistungsverhältnis auch voll in Ordnung war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von drachenlady am 2. Juni 2005
Format: Taschenbuch
ich finde es super, dass die Reihe jetzt wie im Original herauskommt.
ich habe mir auch schon O 1 + 2 gegönnt
was ich allerdings nicht verstehen kann, ist, warum auf einmal Piper die Bücher herausbringt??
war sich Heyne nicht mehr gut genug dazu?
die komplette Reihe wurde neu aufgelegt.
pech für die sammler ...
ich hab alles von henye - inklusive eben der Original 1 + 2
damals hab ich gedacht: super - endlich alles wunderbar passend im buchregal - und jetzt pustekuchen ...
endweder ich kauf mir die O 1+2 nochmal (und bei piper sind die gleichmal teurer) oder ich hab eben wieder verschiedene ausgaben.
Zumal ich die Bildgestaltung bei den Heyneausgaben tausendmal schöner finde ...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Simon God am 16. Juli 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Story des dritten Rad der Zeit Bandes ist schnell zusammengefasst: Rand zieht nach Tear um das Schwert Callandor aus dem Stein (einer Festung) zu bergen.
Diese eigentliche Kernstory der Geschichte wird insgesamt auf ca. 80 Seiten voran getrieben. Die übrigen Seiten beschäftigen sich zum Großteil mit Nynave, Egwene und Co. Und dieser Handlungsstrang ist so langweilig das man es kaum in Worte fassen kann. Es passiert auf 200 Seiten nichts. Bedeutungsschwangeres Geschwafel von Aes Sedai, sinnloses Rumrennen in Tar-Valon, Gespräche der Mädels die auf nichts hinauslaufen, ich habe noch nie so wenig Handlung auf so viele Seiten ausgewalzt gelesen. Wenn es Jordans Intention war einen seiner Charaktere zu hassen, dann ist ihm das mit Nynave perfekt gelungen. Ich persönlich kann sie nicht ertragen.
Der einzig sinnvolle Part in Tar-Valon war die Heilung von Matt, womit dann tatsächlich ein kleiner Nebenaspekt den wir seit dem zweiten Drittel des ersten Bandes mit uns herumtragen abgeschlossen wurde.

Wenn jemand unter einer epischen Fantasy Story versteht, dass in epischer Breite Röcke gerade gezupft werden, elend lange Gespräche geführt werden und die Geschichte um Luftnummern aufgebauscht wird, der ist beim Rad der Zeit genau richtig. Für mich persönlich war es der letzte Band dieser Saga. Ich finde es nahezu unerträglich langatmig und nicht lesbar.

2 Sterne für den recht atmosphärischen Beginn, sowie das einigermaßen packende Ende. Wobei die Kämpfe im Stein ruhig detaillierter hätten sein dürfen. Warum ist ein Schwertkampf bei Jordan nach nur wenigen Momenten vorbei, während aber ausufernd über 8 Seiten irgendwelche Träume geträumt werden? Jordan setzt für meinen Geschmack einfach die falschen Schwerpunkte. Die ausufernden Lobeshymnen diesen Zyklus betreffend kann ich nicht verstehen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden