EUR 16,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Räuber ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Räuber Audio-CD – Audiobook, 28. April 2009


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 12,98 EUR 10,69
66 neu ab EUR 12,98 3 gebraucht ab EUR 10,69

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Die Räuber + Interpretationshilfe Deutsch / Die Räuber + Königs Erläuterungen: Textanalyse und Interpretation zu Schiller. Die Räuber. Alle erforderlichen Infos für Abitur, Matura, Klausur und Referat plus Musteraufgaben mit Lösungen
Preis für alle drei: EUR 30,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Jumbo (28. April 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3833723688
  • ISBN-13: 978-3833723681
  • Größe und/oder Gewicht: 14,4 x 2,7 x 12,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 452.909 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Friedrich Schiller (1759-1805) war Dichter und Philosoph, Historiker, Arzt und Hochschulprofessor. Vor allem aber gilt er als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker. Werke wie "Kabale und Liebe", "Wilhelm Tell" oder "Die Räuber" stehen auch international regelmäßig auf den Spielplänen der Theater. Zudem gilt er als wichtigster deutschsprachiger Balladendichter (u. a. "Die Bürgschaft", "Der Taucher"). Charakteristisch für Schillers Werke ist die Macht der Sprache, die für Emotion und Freiheitsdrang zu einer Zeit absolutistischer Herrschaft steht. Prägend für das späte Werk Schillers wurde der Gedankenaustausch mit Geistesgrößen wie Goethe, Herder und Lessing während seiner letzten sechs Lebensjahre im thüringischen Weimar.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina Károlyi (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT am 7. Dezember 2009
Format: Audio CD
Mit seinem Vierakter "Die Räuber" löste Schiller in der Uraufführung regelrechte Tumulte aus. Das Stück traf den Nerv der Zeit und gilt bis heute als Paradebeispiel des "Sturm und Drang"; es gibt wohl kaum einen Gymnasiasten, dem es im Lauf des Deutschunterrichts nicht begegnet.
Das Drama enthält eine Fülle an Themen, die zeitlos die Menschen bewegen: Schuld, die dazu führt, dass der Schuldige fast zwangsläufig immer mehr davon auf sich lädt; Liebe und Treue; familiäre Zwiste, die sich unter Umständen im Mord entladen; vor allem aber die Kollision von Recht und Gesetz mit der Freiheit des Einzelnen.
Karl Moor, eine vielschichtige Persönlichkeit, ist sicher kein Robin Hood des "Sturm und Drang", verkörpert aber dennoch jenen Heros, der trotz aller von ihm begangenen Verbrechen letztlich einen guten, wahren, ehrlichen Kern hat. Schiller lotet in "Die Räuber" in einzigartiger Weise die Tiefen und gefährlichen Untiefen der menschlichen Seele aus, und wenn dem heutigen Zuschauer, Leser oder Zuhörer die äußere Welt der "Räuber" und manche Eigenheit der Sprache auch fremd anmuten, so berührt das Stück mit seiner enormen Spannung und seinen gewaltigen Emotionen doch immer aufs Neue.
Ein Theaterstück als Hörbuch zu präsentieren, erfordert ein kluges Konzept: Da nicht davon auszugehen ist, dass die Hörer den Text mitlesen oder so genau kennen, dass sie alle Dialoge den einzelnen Figuren zuweisen können, müssen die Sprecher über ihre Stimmen den Charakteren eindeutig zuzuordnen sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden