Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 20,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 7,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Psychotherapie-Prüfung [Taschenbuch]

Regina E Rettenbach
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Mai 2005
Sie stehen vor der staatlichen Prüfung zum Psychologischen Psychotherapeuten? Sie möchten sich nicht die Antworten auf die Fragen aus unzähligen Publikationen und Büchern zusammensuchen? Sie brauchen ein Lernbuch, das speziell auf die Prüfungsinhalte abgestimmt ist. Kompakt, gut strukturiert und hoch aktuell vermittelt das Buch das gesamte für die Prüfung notwendige psychotherapeutische Grundlagen- und Praxiswissen. Die Autorin hat sich dabei an der neuesten Version des IMPP-Gegenstandskatalogs für die Psychotherapeutenprüfung orientiert. Entsprechend gegliedert liefert das Buch zu jedem Stichpunkt des Examensstoffs komprimierte und solide Informationen. Der große Vorteil: Punkt für Punkt wird der Themenkatalog abgearbeitet. So kann sich der Prüfungskandidat optimal auf die Approbationsprüfung vorbereiten. Die Autorin weiß, wovon sie spricht: Sie hat die Psychotherapeutenprüfung selber erfolgreich absolviert. Für alle angehenden Psychologischen Psychotherapeuten ist dieses Buch der ideale Begleiter für Ausbildung und Prüfung. Darüber hinaus eignet sich Die Psychotherapie-Prüfung auch hervorragend als Nachschlagewerk für die Praxis. Aus dem Inhalt (in Anlehnung an den IMPP-Gegenstandskatalog): Psychologische und biologische Grundlagen der Psychotherapie (einschließlich entwicklungspsychologischer Aspekte) Konzepte über Entstehung, Aufrechterhaltung und Verlauf psychischer Störungen und psychisch mitbedingter Krankheiten Definition, Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Indikationsstellung psychischer Störungen Psychische Störungen im Kindes- und Jugendalter Intra- und interpersonelle Aspekte psychischer und psychisch mitbedingter Störungen in Paarbeziehungen, Familien und Gruppen Prävention und Rehabilitation Medizinische Grundkenntnisse für Psychologische Psychotherapeuten Pharmakologische Grundkenntnisse für Psychologische Psychotherapeuten Methoden wissenschaftlich anerkannter psychotherapeutischer Verfahren Dokumentation und Evaluation psychotherapeutischer Behandlungsverläufe BerufSethik und Berufsrecht, medizinische und psychosoziale Versorgungssysteme, Organisationsstrukturen des Arbeitsfeldes, Kooperation mit Ärzten und anderen Berufsgruppen

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 221 Seiten
  • Verlag: Schattauer; Auflage: 4. Ndr. der 1. Auflage 2005 (Mai 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3794523873
  • ISBN-13: 978-3794523870
  • Größe und/oder Gewicht: 23,8 x 16,4 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 166.247 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Regina E. Rettenbach Dr. rer. nat., Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin an der Privatklinik Dr. Amelung, Königstein, und Dozentin an der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie, Wiesbaden


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Andrea
Format:Taschenbuch
Das Buch von Regina Rettenbach wird als Tipp unter den Prüflingen für die schnelle Vorbereitung auf die Psychotherapie-Prüfung gehandelt. Angesichts des umfangreichen Gegenstandskataloges und der dicken Lehrbücher verführt der Werbetext auf der Rückseite des Buches zum Kauf in der Hoffnung, sich mit dieser kompakten Zusammenfassung die wesentlichen Inhalte für die Prüfung anzueignen. Nun, da ich etwas tiefer in die Prüfungsinhalte eingestiegen bin, stelle ich fest, dass der Stoff meiner Meinung nach schlecht aufbereitet und zusammengefasst ist. Wichtige Inhalte fehlen, mir ist die Auswahl manchmal nicht nachvollziehbar. Die dargestellten Themen sind so kompakt zusammengefasst, dass es schwer ist, einen roten Faden zu finden. Das ganze wirkt auf mich so als würde ich aus einem Lexikon psychologischer Fachbegriffe lernen, ohne das große Ganze zu erfassen. Sich auf diese Art den Stoff zu merken, halte ich für sehr schwierig. Für mich ist dieses Buch für die Vorbereitung daher ungeeignet und ich ärgere mich über den vorschnellen Kauf. Zwei Punkte vergebe ich, da man das Buch als Nachschlagewerk nutzen kann, um bestimmte Begriffsdefinitionen zu erhalten oder kurz vor der Prüfung vielleicht noch als schnellen Überblick.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
43 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht mehr lange ein Geheimtipp 24. September 2005
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Dieses Buch ist genau das Richtige zur Prüfungsvorbereitung!!Alle Stichpunkte des aktuellen Gegenstandskataloges werden kurz (und damit z.T.auch ausreichend) besprochen. Bisher gab es noch kein Buch, das so genau abgestimmt auf die schriftliche Prüfung war!! Anstatt Bücherberge zu lesen und dennoch das ein oder andere Stichwort nicht zu finden, hat man jetzt alles in einem Buch! Optimale Prüfungsvorbereitung möglich!! Mit dem Wissen (+ dem ICD 10) ist die Prüfung auf jedenfall zu bestehen!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hilfe, Ergänzung notwendig. 18. März 2011
Von dulezo
Format:Taschenbuch
Das Buch war mir eine gute Hilfe. Ergänzt durch Wikipedia, ICD-10 und etw. med. Grundlagen zum Nachlesen konnte ich "gut" bestehen ohne großen Aufwand. Es ist einfach ein erläuterter IMPP-Gegenstandskatalog.
Aus meiner Sicht jedoch HÄNDE weg vom Aufgabenbuch, da gibt es mindestens ein besseres (Springer) , außerdem ist es sicherlich am besten und wichtigsten die alten Klausuren durchzugehen, die man hoffentlich immer von Vorgänger als Kopie auftreiben können wird....
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fundiertes Wissen erhält man dadurch nicht 8. August 2008
Format:Taschenbuch
Das Positive an diesem Buch ist, dass es sich exakt an dem vom IMPP aufgestellten Gegenstandskatalog orientiert, so weiß man, welche Themenbereiche bei der Prüfung möglich sind (das bietet der Gegenstandskatalog selbst aber auch). - Die Informationen sind allerdings sehr kompakt und oft nicht verständlich, wenn man nicht noch andere Quellen hinzuzieht. Teilweise hätte ich unter bestimmten vom IMPP vorgegebenen Themen andere Antworten erwartet und bin nicht sicher, ob die Autorin immer verstanden hat, worauf ein IMPP-Thema abzielt... Hinzu kommt, dass einige Aussagen schlichtweg falsch sind, andere "nur" ungenau, was ich sehr ärgerlich finde. Wie im Vorwort zu lesen ist, hat die Autorin eine psychotherapeutische Ausbildung in einem Institut gemacht, das eine tiefenpsychologische Ausbildung anbietet, dadurch werden gewisse Ungenauigkeiten bei verhaltenstherapeutischen Grundlagen/Interventionen wohl verständlich, für umso ärgerlicher halte ich dann jedoch teilweise ihre Ausführungen zu psychoanalytischen/tiefenpsychologischen Themen.
Ich möchte nicht bezweifeln, dass die Autorin anhand ihres Buches/ihres Skriptes eine gute Note machen konnte, denn sie hatte ja schließlich allerhand anderes gelesen, aber wie andere ausschließlich mit diesem Buch lernen können sollen, ist mir ein großes Rätsel. - Es ist eben keine völlig triviale Angelegenheit und man braucht auch nicht so zu tun.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber nicht ausreichend für eine gute Prüfung 19. Dezember 2006
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Gutes Buch, wenn auch mit einigen mehr oder weniger gravierenden Fehlern (seit wann legen z.B. Verhaltenstherapeuten keinen Wert auf die therapeutische Beziehung ??? Hallo ???).

Insgesamt eine ausreichende Basis für zumindest meine schriftliche Prüfung, ergänzt mit weiteren Büchern von Herrn Sulz (die man auszugsweise hinzuziehen kann/sollte/muss je nach Ehrgeiz).

Drei Sterne von einem Verhaltenstherapeuten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Hilfe für die Prüfung 13. Januar 2010
Von Elysium
Format:Taschenbuch
Um sich einen Überblick über die doch großen Themenbereiche zu verschaffen ist dieses Buch sehr geeignet, sozusagen als Einstieg. Mir hat es jedoch nicht gereicht, da vieles nur oberfläch behandelt wird. Zusätzlich habe ich mich mit "Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie" (Lieb, Frauenknecht, Brunnhuber), der ICD-10 und alten Prüfungen des IMPP vorbereitet, ergänzt mit dem Aufgabenheft von Rettenbach. Ich fühlte mich dann gut vorbereitet und habe die Prüfung im Herbst 2009 mit "gut" bestanden - was will man mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen auf keinen Fall darauf verlassen! 8. März 2013
Von Sakemn
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Bevor es Internet gab, wäre dieses Buch vielleicht hilfreich gewesen. Teilweise sind die Themen veraltet. Nur beim Durchblättern habe ich schon zwei Fehler gefunden. Rausgeschmissenes Geld. Ein Armutszeugnis für den Verlag!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gute Basis, aber eben nur eine Basis 20. Juli 2008
Format:Taschenbuch
Das Buch gibt einen guten Kurzüberblick über die Themen des Prüfungskatalogs. Dabei fallen oft Stichworte, die nicht weiter erläutert werden und von denen offen bleibt, welche Relevanz sie für die (schriftliche) Prüfung haben werden. Da es sich um die erste Auflage handelt, finden sich neben den üblichen Druckfehlerteufeln auch inhaltliche Ungereimtheiten. Durch die sehr komprimierte Darstellung ist das Buch nicht gut lesbar, sondern eher ein Nachschlagewerk, dass mehr Fragen aufwirft, als beantwortet. Der medizinisch-pharmakologische Teil ist unzureichend. Das Buch ist also hilfreich, um die Stichworte des Gegenstandskatalogs etwas mehr "mit Fleisch zu füllen", aber verstehend und prüfungsvorbereitend nachlesen sollte man andernorts.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Alles gut, Gerne wieder!
Interessantes Buch.
Macht freude es zu lesen.
Ich würde es wieder einkaufen, weil es spass macht.
Ich kann es nur empfehlen.
Vor 2 Monaten von Monika Knoche veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Psychotherapie-Prüfung
Zum kompakten Lernen fürs Kurzzeitgedächtnis wirklich gut geeignet. Auch zum Entwickeln des Gefühls, dass das nicht uferlos ist, sondern doch überschaubar.
Vor 6 Monaten von Dr. Sabine Hofbeck veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Habe damit gelernt
Habe damit für die KJP Prüfung gelernt, mir gefällt es!
Bin die Punkte einzeln durchgegangen, und habe was ich nciht wusste auf Karteikarten geschrieben udn... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Benny veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen zu viele Fehler
Das Buch enthält viel zu viele Fehler und ist deshalb überhaupt nicht empfehlenswert. Schade, daß es das einzige in dieser Art ist.
Vor 16 Monaten von Carol Ine veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen guter Überblick, manchmal unpraktisch in der Handhabung
Das Buch bietet einen guten Überblick über den Prüfungsstoff, ist aber als Nachschlagewerk oft unpraktisch, weil viele Stichworte nicht im Sachverzeichnis... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Kundin veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen zu oberflächlich - nicht das Geld wert
Ich kann aus eigener Erfahrung nur wärmstens vom Kauf abraten. Zur intensiven Prüfungungsvorbereitung ist es ungeeignet! Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von LuiNo veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Zu kompakt!
Wie viele andere bin ich auf die Empfehlung bzgl. dieses Buches aks "unerlässlich" für die Approbationsprüfung regelrecht reingefallen. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von Little Red Lighthouse veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gute Übersicht für den Lern-Anfang
Mit dem Buch habe ich die Lernphase begonnen. Übersichtlich und nicht ausschweifend, wo nach einem Psychologiestudium und der mehrjährigenTherapieausbildung ja auch nur... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. März 2012 von Psynne
1.0 von 5 Sternen zur Prüfungsvorbereitung nicht empfehlenswert
Ich kann mich den anderen kritischen Rezensionen leider nur anschließen. Das Buch hat mir nicht gut geholfen, weil es vielmehr ein Nachschlagwerk als ein Lehrbuch ist. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. November 2010 von lola
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar