Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 9,90 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Prophezeiungen von Celestine


Preis: EUR 19,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
71 neu ab EUR 16,48 5 gebraucht ab EUR 14,15 1 Sammlerstück(e) ab EUR 13,97
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Prophezeiungen von Celestine + Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen
Preis für beide: EUR 26,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matthew Settle, Thomas Kretschmann, Jürgen Prochnow
  • Regisseur(e): Armand Mastroianni
  • Format: Widescreen, Anamorph, Dolby
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Ullstein Buchverlage GmbH
  • Erscheinungstermin: 2. Januar 2008
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (91 Kundenrezensionen)
  • ASIN: 3793421384
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.470 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Millionen Celestine-Begeisterte haben lange darauf gewartet, und jetzt wird der Traum Wirklichkeit. Die Romanverfilmung des millionenfachen Bestsellers von James Redfield - ab 8. November 2007im Kino. Glaubst du an Zufälle? Hast du das Gefühl, dass es da draußen noch eine andere Welt gibt? Möchtest du mehr erfahren über die Synchronizität in deinem Leben und die Kraft der gemeinsamen Intention? Dieser Film kann der Schlüssel sein! Ein Werk, das die Kraft hat, unser Leben zu verändern. Ein Werk, das den Nerv unserer Zeit trifft, in der immer mehr Menschen nach neuer Orientierung suchen und sich mit den Grundlagen des Lebens beschäftigen. Eine abenteuerliche Reise voller verblüffender Erkenntnisse und Inspirationen. Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Drama um einen Mann auf spiritueller Entdeckungsreise nach dem gleichnamigen Buch.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

80 von 86 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von -:¦:- Wu Wei -:¦:- am 29. Dezember 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
.
Der (Kino-) Film zum Kultbuch ist schlichtweg eine 1 A und mehr als gelungene Romanverfilmung! Sehr kurzweilig, inspirierend, aufrüttelnd und - für die, die das Buch nicht kennen - auch recht spannend. Redfield gelingt der Drahtseilakt zwischen Abenteuer und Spiritualität, was diesen Film zu einem Erlebnis macht, das einen von der ersten bis zur letzten Minute gefangen nimmt.

Aber es geht um noch viel mehr: Auf "materieller Ebene" um die Ausübung von Macht und die Verstrickungen zwischen Kirche und Regierung, Geldgier und Naturzerstörung; auf "spiritueller Ebene" um Selbstfindung, Visionen, Hellsehen/Hellfühlen, das Ausbauen der Wahrnehmung und des Bewusstseins u. v. m. Sozusagen ein Rundumpaket über das Leben, das Mystik und Realität vereint ...

Es ist zu spüren, dass Redfield selbst bei den Dreharbeiten dabei war, denn authentischer hätten "Die Prophezeiungen von Celestine" nicht verfilmt werden können. Und ob nun Esoteriker oder Nicht-Esoteriker: Der Film ist einfach eine sehr schön inszenierte Unterhaltung mit Tiefgang, den ich (nicht nur Celestine-Anhängern) vorbehaltlos empfehlen kann!!!
.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peristyle am 19. November 2007
Format: DVD
Einen Roman, der nicht in erster Linie unterhalten, sondern aufwecken will, in einen Film umzusetzen, ist ein Wagnis. Dieser besonderen Herausforderung waren sich, das Gefühl habe ich, alle Beteiligten bewusst. Und so ist der Film auch in erster Linie kein cineastisches Vergnügen, dass irgendeinem derartigen Anspruch gerecht werden will, sondern der Versuch, die Überzeugungen und Erkenntnisse des Romanvorlagen-Autors James Redfield zu visualisieren. Wer diesen Film analytisch angeht, wird nichts davon haben. Nur wer versucht, sich wie die Protagonisten der Geschichte zu öffnen für eine andere Sicht auf diese Welt, kann vielleicht das ein oder andere aha-Erlebnis verbuchen. Und das ist das ausgesprochene Ziel von Redfield und seiner Geschichte.

Meiner Ansicht nach hätte man die Wirkung des Films mit einigen wenigen einfachen dramaturgischen Mitteln noch vertiefen können, vor allem in den Dialogen. Aber der Film ist für alle Menschen, die zumindest interessiert sind an einem Blick über den Gartenzaun, auf jeden Fall sehenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank H. Sauer am 6. Januar 2008
Format: DVD
Seit sehr langer Zeit ist der Mensch damit beschäftigt, zahlreiche Kulturen zu entwickeln und zu vernichten. Ein bedächtiges Auf und Ab. Die Essenz - eben das, was wir daraus gelernt haben - füllt das Gefäß der Erkenntnis fast bis zum Überlaufen. Die Zeit ist nun reif, die Früchte zu ernten, die in den vergangenen Jahrtausenden wuchsen. Sie sind alt aber nun frisch und zum Verzehr geeignet. Diese Früchte sind paradiesisch. Eine neue globale Kultur ist entstanden. Auch wenn es die Köpfe nicht erfassen können, alle spüren es. Unaufhörlich wird aus dem Schrei nach Freiheit eine neue Form der Gelassenheit, die das Miteinander in den Vordergrund rückt. Dieses Miteinander wird in dem Film auf wunderbare Weise beschrieben.
Toll, dass das Buch verfilmt wurde und nun endlich auf Deutsch zu haben ist. Es ist sehr Inspirierend ohne zu belehren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
32 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gayatri 447 am 31. Januar 2008
Format: DVD
Das Buch hat seit Jahre Kultstatus und gespannt haben viele auf den Film gewartet. Wie setzt man "unsichtbare" Themen visuell um? Ich war ein bisschen zwiegespalten, was die Besetzung angeht: Matthew Settle kannte ich bisher nicht und war auf den ersten Blick enttäuscht von diesem niedlichen, naiv wirkenden jungen Mann. Für mich verkörpert dieser Typ weniger die innewohnende Ernsthaftigkeit dieses Films. Thomas Kretschmann spielt seine Rolle sehr überzeugend und glaubhaft. Leider finde ich es wenig nachvollziehbar, dass er sein Wissen in einer Fünfminutenszenen runter rasselt - wie viele Zuschauer verstehen das, wenn sie noch nie von der Thematik gehört haben?

Fünf Sterne bekommt der Film von mir, weil er berührt und bewegt und zum Nachdenken anregt. Die Botschaft des Buches kommt zum Ausdruck auch wenn ich mir ein wenig mehr erhofft habe - aber wie soll man so ein Buch umsetzen?? Ich finde, Filme wie dieser werden immer wichtiger in unserer heutigen Welt. Solch mutige Filmemacher und Verleiher stecken noch in den Kinderschuhen und daher ist es ihnen nachzusehen, wenn die Farben manchmal ein wenig zu sehr leuchten .... Wer mehr wissen will, muss eben das Buch lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Schmelzer TOP 500 REZENSENT am 31. Mai 2009
Format: DVD
Als eine der ersten größeren Hollywood-Produktionen, die sich eine esoterische Geschichte vorgenommen haben, gebührt dem Film ein gewisser Respekt. Und so einige Erkenntnisse der Celestine, die in den Büchern vermittelt werden, findet man hier wieder. Manchmal recht berührend - und manchmal ziemlich kitschig und nicht recht nachvollziehbar. So lässt eine wohl schon recht fortgeschrittene Schülerin der Lehre zunächst den Helden kühl abblitzen, weil er leider - dumm aber auch - nicht die richtige Schwingung aufbaut. Aber, oh Wunder: Er läutert sich nach und nach.

Es ist bei spirituellen Theorien oder Erkenntnissen immer die Frage: Kann man diese überhaupt filmisch umsetzen? Und hier sieht man ganz klar, bedingt! Erfahrungen der Resonanz wirken in Form eines Films schnell überzogen oder unglaubwürdig - was meiner Meinung nach bereits in den Romanen durch zu große Versimplifizierung nicht immer Sinn machte. Tja, und spannend ist das Ganze auch nicht unbedingt.

Und doch: Wenn man die Themen mag, lässt man sich ganz gerne ein auf die Welt im südamerikanischen Dschungel und den dort vorherrschenden Resonanzphänomenen. Und klasse, wie immer, ist Thomas Kretschmann. In seiner ruhigen, männlichen, sehr präsenten Darstellung verleiht er dem Film dann doch wieder eine gewisse Glaubwürdigkeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen