Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Die Propellerinsel Kindle Edition

2 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 1,99
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
Pappbilderbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,64

Länge: 362 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Vier französische Musiker verschlägt es, auf einer Konzertreise durch Amerika, nach einem Unfall mit ihrer Kutsche auf eine seltsame Insel.
Die Insel besteht aus Stahl und wird von Propellern angetrieben.
Etwa 10.000 amerikanische Einwohner leben auf der gigantischen Insel.
Die Insel, so stellt sich heraus, ist in einen südlichen und einen nördlichen Teil getrennt.
Die Insel wird verfolgt und auch auf der Insel selbst warten unheimliche Überraschungen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1341 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 362 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3959090048
  • Verlag: andersseitig.de (30. Dezember 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HLJ7RGS
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: #199.672 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
4 französische Musiker werden nach einem Unfall mit ihrer Kutsche auf dem Weg nach San Diego von dem Amerikaner Munbar aufgelesen und in eine nahegelegenen Stadt geführt mit dem Versprechen dort nächtigen zu können. Bald wird klar: Das ist gar keine Stadt, zumindest nicht im konventionellen Sinne, das ist eine Insel. Ja, eine riesige schwimmende Stadt, bewohnt von amerikanischen Milliardären. Für Lebensmittel wird permanent gesorgt, man besitzt sogar ein eigenes Straßenbahnsystem, eigentlich könnte es das Paradies sein. Da fehlen eben nur noch wird Musiker von Weltklasseformat, die den gelangweilten Geldsäcken die Zeit vertreiben. Naja, nicht ganz, etwas dicke Luft herrscht schon, denn die beiden megareichen Familien Tankerdon und Coverley können sich nicht ausstehen und so "beherrscht" die eine Familie die Backbordseite, während die andere Steuerbord das Sagen hat. Ein Zwist, der noch zu großem Unheil führen wird. So fährt man also gemütlich über die Weltmeere, lauscht Konzerten, besucht Inseln und genießt das Leben. Im Falle der Musiker auch den neugewonnenen Reichtum. Doch irgendwann, wie sollte es anders sein, wird diesem Idyll ein Ende gesetzt und man muss sich mit wilden Tieren, noch wilderen Wilden und ganz wilden Millionären rumschlagen, die allesamt den Untergang dieses pekuniären Eden im Sinn zu haben scheinen.

Kurz nachdem ich dieses Buch durchgelesen hatte, erfuhr ich, dass es sich um eine völlig verstümmelte Ausgabe handelt. 142 Seiten, während andere Verlage wohl mehr als das Doppelte benötigten. Das soll meiner Kritik vorweg gestellt sein, da natürlich genau das der Grund sein kann, weswegen ich nicht mit diesem Buch klar kam.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen