Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Prinzessin auf der Erbse, Däumelinchen - Hörbuch für Kinder [Audiobook] [Audio CD]

Various
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 12,90  
Broschiert --  
Audio CD, Audiobook --  
Pappbilderbuch --  

Kurzbeschreibung

25. November 2005
Däumelinchen:
Dies ist das Märchen von einer Frau, die unbedingt ein Kind haben möchte und sich Hilfe bei einer Hexe holt. Diese gibt ihr einen Gerstenkorn, aus dem in einer Blüte ein kleines Mädchen wächst. Kaum größer als ein Daumen. Das herzallerliebste Däumelinchen ist von so großer Schönheit, dass alle es gern zur Frau haben möchten. Doch das Mädchen geht seine eigenen Wege, setzt sich gegen den hässlichen Kröterich und den alten Maulwurf durch und zieht mit der Schwalbe in eine unbekannte Welt. Ihr Mut wird belohnt...

Die Prinzessin auf der Erbse:
Es war einmal ein Prinz, der wollte eine Prinzessin heiraten. Aber das sollte eine wirkliche Prinzessin sein. Da reiste er in der ganzen Welt herum, um eine solche zu finden, aber überall fehlte etwas. Prinzessinnen gab es genug, aber ob es wirkliche Prinzessinnen waren, konnte er nie herausfinden. Immer war da etwas, was nicht ganz in Ordnung war. Da kam er wieder nach Hause und war ganz traurig, denn er wollte doch gern eine wirkliche Prinzessin haben. Eines Abends zog ein furchtbares Wetter auf; es blitzte und donnerte, der Regen stürzte herab, und es war ganz entsetzlich. Da klopfte es an das Stadttor, und der alte König ging hin, um aufzumachen. Es war eine Prinzessin, die draußen vor dem Tor stand. Aber wie sah sie vom Regen und dem bösen Wetter aus! Das Wasser lief ihr von den Haaren und Kleidern herab, lief in die Schnäbel der Schuhe hinein und zum Absatz wieder hinaus. Sie sagte, dass sie eine wirkliche Prinzessin wäre. Ob dies die richtige Prinzessin für den Prinzen ist und was die Geschichte mit einer Erbse zu tun hat...? Findet es doch heraus.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD: 1 Seiten
  • Verlag: Lighthouse Home Entertainment GmbH & Co. KG (25. November 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B000YJ8J1O
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 12,6 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.190.949 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Hans Christian Andersen, geboren am 2. April 1805 in Odense auf der dänischen Insel Fünen, wuchs in bescheidensten Verhältnissen auf. Nach dem Besuch der Armenschule ging der Vierzehnjährige nach Kopenhagen, wo ihn das Theater lockte. Gefördert durch staatliche und private Zuwendungen, absolvierte er die Lateinschule in Slagelse. Seine Romane, Reisebeschreibungen und Märchen brachten ihm ein jährliches Stipendium auf Lebenszeit ein, das seine Existenz als freier Schriftsteller sicherte. Reisefreudig wie kein anderer Autor seiner Zeit, war er besonders in den Adelskreisen von Paris, Rom, Berlin, Weimar, Oldenburg und München ein gerngesehener Gast. In seinem Heimatland verbrachte er viele Wochen auf den Landsitzen seiner Freunde und Gönner. Oft war das Vorlesen seiner Märchen der Dank an seine großzügigen Gastgeber. Andersen starb am 4. August 1875 auf einem Gut bei Kopenhagen.

Melanie Kemmler, 1972 geboren, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg, beteiligte sich an Ausstellungen in Paris und Bologna, entwarf Bühnenbilder und arbeitet als freie Illustratorin. Als Aufbau Bilderbuch erschien zuletzt "Der hölzerne Mann" (2003), der für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2004 nominiert wurde. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein prima erstes Märchenbuch 22. Mai 2009
Von Dorit
Format:Gebundene Ausgabe
Als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hielt, dachte ich: Das ist ja ein prima Märchenbuch! Als mein Sohn es zum ersten Mal in der Hand hielt, dachte er das auch. Und so müssen wir ihm nun die "Prinzessin auf der Erbse" 3-4 Mal täglich vorlesen.

Der Charme des Buches besteht zunächst einmal in der einfachen und kurzen Geschichte, die auch ein 2,5 Jähriger bereits gut erfassen kann. Dann sind da die liebevoll gestalteten Illustrationen. Sie zeigen den König und die Königin so, "wie es sich gehört", nämlich in Hermelin und Reifrock. Aber sie wirken dabei keineswegs altmodisch, sondern bieten viele freundlich augenzwinkernde Möglichkeiten zur kindgerechten Ausschmückung der Story: Was war mit den Prinzessinnen nicht richtig? Die eine bohrt in der Nase, die andere streckt die Zunge raus (O Gott!)... Welche Farben haben die Matrazen, und wie viele Daunendecken wurden noch darauf gelegt? ...

Obwohl wir das Märchenbuch nun schon unzählige Male gelesen haben, amüsieren mein Sohn und ich uns jedesmal wieder köstlich bei der Lektüre der "Prinzessin auf der Erbse".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr, sehr schönes Buch für Kleine 17. Dezember 2010
Von streuner
Format:Gebundene Ausgabe
Habe dieses schöne Buch für meine Tochter(2,5) besorgt, damit sie das Märchen kennenlernt. Sehr schöne Illustrationen, wenig und gut verständlicher Text, also ideal für dieses Alter. Ich empfehle dazu die zauberhafte Puppe mit Bett und den entsprechenden Matratzen (natürlich mit Erbse!) von Tausendschön in Bad Segeberg!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Bilder, nett erzählt 21. Juli 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Ein Hit für alle Märchenfans! Ideal für kleiner Kinder im Vorschulalter, weil auch ein Märchen ohne für Grimm und Andersen übliche Brutalitäten. Sehr nett aufbereitet mit tollen Bildern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sowas von schön!!! 26. Dezember 2009
Von Uhu
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch begeistert auch Erwachsene und alle diejenigen, die Aquarelle gerne haben. In den Bildern steckt so viel Witz. Es ist einfach nur fantastisch!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Super schönes buch 27. Dezember 2013
Von Anonyme
Format:Gebundene Ausgabe
Super schönes Bilderbuch!!! Absolut empfehlenswert!! Unsere Tochter hat sich sehr darüber gefreut an Weihnachten. Das Buch hat kurze Sätze und sehr schöne gemalte Bilder!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar