oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 3,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
futuresound In den Einkaufswagen
EUR 9,79
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Die Piratenkönigin [Blu-ray]

Jean Peters , Louis Jourdan , Jaques Tourneur    Freigegeben ab 12 Jahren   Blu-ray
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Die Piratenkönigin auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Anne Providence ist eine weibliche Waise, die vom berüchtigten Seeräuber Teach alias Blackbeard zur Seeräuberin erzogen und zur Kommandantin eines Kaperschiffs mit ansonsten männlicher Besatzung gemacht wurde. Als sie beim Entern eines englischen Schiffes den Gefangenen Pierre LaRochelle vorfindet, installiert sie diesen anstelle ihres gefallenen Ersten Offiziers in dieser Position auf ihrem eigenen Schiff. LaRochelle jedoch ist ein von englischen Behörden auf die Piratin angesetzter Spion, der beim Landgang Kontakt sowohl zu seinen Auftraggebern als auch zu seiner Frau sucht. Bei einem Landaufenthalt nähert sich die äußerlich kalte und ahnungslose Anne ihrem neuen Offizier an. Unmittelbar darauf verfeindet sie sich mit ihrem Ziehvater Blackbeard, als der Pierre als einen vermeintlichen Feind zu erkennen glaubt, was sie nicht wahrhaben will. Als sie später jedoch Pierres Doppelspiel erkennt und einsieht, dass er ihr auch etwas vorgemacht hat, lässt sie dessen Frau entführen und versucht, sie als Sklavin zu verkaufen. Dieses Unterfangen wird von ihrem Schiffsarzt sabotiert, der lediglich aus Dankbarkeit auf ihrem Schiff ist und den Respekt, den er bei ihr genießt, in Form von Ratschlägen und subtiler Kritik ausschöpft. Später setzt Anne Pierre und seine Frau auf einer Sandbank aus, um sich schließlich bei einem Angriff Blackbeards selbst für die beiden zu opfern.
‹  Zurück zur Artikelübersicht