Die Philosophie bei "Die Tribute von Panem" - Hunger Games und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 14,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Philosophie bei "... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,50 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Philosophie bei "Die Tribute von Panem": Hunger Games - Liebe, Macht und Überleben Taschenbuch – 18. September 2013

1 Kundenrezension

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,99 EUR 13,45
65 neu ab EUR 14,99 5 gebraucht ab EUR 13,45

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Die Philosophie bei "Die Tribute von Panem": Hunger Games - Liebe, Macht und Überleben + Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (Band 1)
Preis für beide: EUR 24,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 300 Seiten
  • Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA; Auflage: 1. Auflage (18. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3527507531
  • ISBN-13: 978-3527507535
  • Größe und/oder Gewicht: 15,3 x 1,7 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 154.696 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Hunger Games Liebe, Macht und Überleben

Die postapokalyptische Welt von Panem zeigt uns eine Welt amAbgrund.
Während ein Teil der Gesellscha am Rande des Krieges steht undum das
Überleben kämp , gibt es auf der anderen Seite dieRegierenden, das »Kapitol«,
das im Luxus lebt und Gefallen an einem alljährlichengrausamen Spiel ndet,
bei dem nur einer der ausgelosten Mitspielenden überlebendarf.

Die Helden der Trilogie, allen voran die 16–jährige KatnissEverdeen, kämpfen
mit schrecklichen Entscheidungen und moralischen Dilemmas.
Ihr Schicksal berührt und veranlasst uns, über vieleFragen nachzudenken:

Welche Rolle spielen normale moralische Regeln in derArena?
Darf Unterhaltung auch gefährlich sein? Und wenn ja,warum kann es uns gefallen, anderen dabei zuzusehen, wie sieleiden?
Wie können wir zwischen Realität und Fiktionunterscheiden?
Kann Philosophie Katniss helfen, sich zwischen Peeta undGale zu entscheiden?

Werfen Sie im vorliegenden Buch einen tiefen Blick in dieHintergründe und emen der Bücher sowie die Lehrenbedeutender Philosophen, wie Platon, Aristoteles, Kant, Locke undDarwin.

Ein Muss für alle Fans von Suzanne Collins Bestsellernund der dazugehörigen Filme!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

George A. Dunn gibt Vorlesungen an der University of Indianapolis und am Ningbo Institute of Technology, Zhejiang Universität, China.
Nicolas Michaud lehrt Philosophie an der University of North Florida.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd WausH am 13. Mai 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Buch, das mit Sicherheit viele Fans der “Hunger-Games“-Trilogie (wie mich) enorm überraschen wird und ihm durch einen Gratisexkurs in die Philosophie vielleicht auch verdeutlicht, warum er aus diesem verdammten panem einfach nicht mehr „herausfindet“. Jugendliche bzw. heranwachsende Leser brauchen vielleicht ein bißchen mehr Geduld bei der Lektüre, aber die Mühe würde ich auf mich nehmen. Ist man erst mal dabei, liest sich der Stoff dann runter wie die „Tribute… 1 – 3“.

Vielen Dank den „Soldaten“ für ihre lehrreichen, jedoch niemals belehrenden Beiträge zu diesem dystopischen Thema !

Wie wär's eigentlich mit einer Fortsetzung, etwa die „Politik oder Soziologie bei den TvP“ ? Könnte interessant werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen