Die Pfefferkörner 9 Staffeln 2008

Amazon Instant Video

Staffel 5
Auf Prime erhältlich
(6)
Auf Prime erhältlich

1. Ein neuer Anfang AGES_6_AND_OVER

Der Start für die 11jährige Lilly in ihrer neuen Heimat Hamburg könnte nicht schlechter sein: Gleich am ersten Schultag bekommt sie von ihren Mitschülern einen Eimer Wasser über den Kopf. Und dann wird ihr auf der Schultoilette auch noch von zwei Computerdieben ihr Hund Feline entführt, die den Hund als Druckmittel behalten wollen, damit Lilly nichts der Polizei verrät.

Darsteller:
Laura Gabriel, Moritz Glaser
Laufzeit:
28 Minuten

Ein neuer Anfang

Verkauft durch Amazon Instant Video. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Staffel 5
Auf Prime erhältlich

Details zu diesem Titel

Genre Kinder und Familie
Regisseur Klaus Wirbitzky
Darsteller Laura Gabriel, Moritz Glaser
Nebendarsteller Tim Troeger, Mira Lieb, Nina Flynn
Staffel-Jahr 2008
Studio Studio Hamburg
Rechte nach dem Kauf Sofort streamen und auf zwei Geräte herunterladen Details
Format Amazon Instant Video (Streaming und digitaler Download)

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dennis Heide on 27. Juli 2009
Format: DVD
Die neue Truppe der Pfefferkörner ist echt toll anzusehen. Ich mochte die Serie damals als Kind schon, aber ich gucke sie mir immer noch gerne an. Auch die neuen Folgen mit der neuen Truppe wie Laurenz,Lilly,Yeliz, Karol und Marie überzeugen vollends und mache Lust auf mehr. Tolle neue Folgen der besten Jugend- und Kinderkrimiserie die in der Hamburger Speicherstadt spielt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alexander Hoefer TOP 1000 REZENSENT on 5. Mai 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Nachdem die vierte Staffel die Zuschauer nicht ganz so überzeugen konnte, wie die drei vorherigen, änderten die Produzenten ein wenig die Richtung, würzten die Serie mit knisternder Spannung, auch erzeugt durch geniale Kameraaufnahmen und extrem schnelle Schnitte (24 lässt grüßen), sowie einer Portion mehr Action, und stellten mit Lilly, Marie, Yeliz, Laurenz und Karol wieder ein neues und fulminantes Kinderermittlerteam zusammen, das durch die Bank weg hervorragend miteinander harmoniert. Neben dem starken Thema Integration, das bei den Pfefferkörnern dieses Mal von Yeliz, einem türkischen Mädchen und Karol, einem polnischen Jungen vertreten wird, werden in dieser Staffel eine Reihe hochbrisanter und topaktueller Problemfelder unserer Kinder dargestellt.

Besonders hervorheben möchte ich unter den 13 Folgen, die übrigens allesamt absolute Spitzenklasse sind, vor allem die Folge - Autoschieber - bei der Karol den dringenden Verdacht hat, dass sein Vater in die Dunklen Geschäfte mit einer polnischen Automafia verwickelt ist, und beinahe an dieser Situation zerbricht, sowie die absolut lehrreichen und sehenswerten Teile - Happy Slapping - bei dem ein Schüler gezielt einem entsetzlichen Handy-Mobbing ausgesetzt wird, sowie - Karol Undercover - bei dem dieser versehentlich in die Klauen von Neo-Nazis gerät, auf deren Veranstaltung er dann mutig und inbrünstig die Polnische Nationalhymne vorträgt. Auch die Folgen - Zündstoff und Lilly ist weg - sind an Spannung kaum zu überbieten, so dass man diese Staffel durchaus, ähnlich wie die Serie - Allein gegen die Zeit - vielleicht erst ab 12 Jahre freigeben hätte können (sollen).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Takkahashí on 11. August 2014
Format: DVD
Für mich als großer Pfefferkörner-Fan der absolut begeistert von den ersten drei Staffeln war, finde diese Staffel sogar noch ein klein wenig besser. Einerseits liegt es vielleicht daran, dass mich die vierte Staffel etwas enttäuschte und somit der Aufschwung deutlicher präsentiert wird, aber auch dank noch genialeren Verbrechen und Hauptdarstellern. Anders als von der dritten zur vierten Staffel gibt es keinen Übergang zwischen den Generationen. Das zweite Team verschwindet komplett und die neuen Helden werden etabliert. Das mag in der ersten Folge etwas verwirren, doch man gewöhnt sich schnell daran.
Das Team: mein absolutes Lieblingsteam der gesamten Pfefferkörner! Die einzelnen Charaktere spielen gut, bringen fokussiert aber nicht aufdringlich ihre eigenen Probleme und Lebenssituationen in die Episoden unter und harmonierten großartig miteinander. Zwischen Freunden, Liebespaaren und Geschwistern kommt es zu sehr interessanten und lebensnahen Konflikten, die sich zwischen den Kriminalfällen abspielen. Diese wurden (meiner Meinung nach) noch gelungener inszeniert, was Spannung und Abwechslung angeht. Neben den klassischen Gaunern, Schmugglern und Fälschern beschäftigen sich die Pfefferkörner hier auch mit Themen wie Schlankheitswahn, Mobbing, Identitätsverlust, Nationalsozialismus, Drogen, Spielbetrug und falschen Freunden. Somit ist noch mehr Innovation und Spannung auf verschiedenen Ebenen geboten. Ob der Verbrecher ein Fremder, ein Freund oder sogar ein Verwandter ist?
Im Fazit einer sensationelle Fernsehserie, die die Erwartungen sicher einhält, wenn nicht manchmal überbietet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen