Die Papiermacherin: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Papiermacherin: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Papiermacherin: Roman [Taschenbuch]

Conny Walden
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

14. März 2011
Eine leidenschaftliche Liebesgeschichte zwischen zwei Welten

Um 1000 nach Christus in West-China: Eine Gruppe Papiermacher wird von Uiguren verschleppt und Richtung Westen gebracht. Unter ihnen sind auch Meister Wang und seine hübsche Tochter Li. In Samarkand lernt Li den sächsischen Ritter Arnulf von Ellingen kennen, der von der Papiermacherin sogleich fasziniert ist. Zwischen den beiden entfaltet sich eine leidenschaftliche Liebe. Doch als Arnulf Opfer einer Intrige wird, müssen beide fliehen, und eine abenteuerliche Reise über Venedig bis nach Magdeburg beginnt …


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 416 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (14. März 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442473152
  • ISBN-13: 978-3442473151
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,8 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 609.714 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Conny Walden ist das Pseudonym für das Autorenduo Alfred und Silke Bekker. Alfred Bekker schreibt Fantasy, historische Romane, Kinder- und Jugendbücher. Seine Frau Silke Bekker veröffentlicht vor allem Humoresken und Erzählungen. Unter dem Pseudonym Conny Walden schreiben sie gemeinsam historische Romane.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
3.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen guter Historienroman 5. Februar 2012
Format:Taschenbuch
Da die Halndlung sowohl in der vorangegangenen Rezension als auch in der Kurzbeschreibung von Amazon schon ausreichend erwähnt wurde, werde ich hier nicht weiter darauf eingehen.
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sie entführt den Leser/die Leserin gekonnt in eine lange zurück liegende Zeit. Durch die Beschreibungen wachsen die auf der Reise durchwanderten Städte vor dem inneren Auge, und auch die Charaktäre passen von ihrer Denk- und Handlungsweise gut in die Zeit.
Zwei ganz leichte Kritikpunkte möchte ich dennoch anmerken: wirklich gefehlt hat mir während der Lektüre eine Karte! Es wäre schön gewesen die Stationen der Helden auf einem zeitgemäßen Plan nachschauen zu können, da auch viele der Gebietsnamen sich im Laufe der Zeit verändert haben.
Als Zweites möchte ich anmerken dass mir der Wandel der Heldin von Sklavin zu Herrin etwas zu plötzlich war. Nach einigen Seiten hatte man sich schnell wieder dran gewöhnt, aber zuerst ließ es mich etwas stutzen.
Beides aber keine Gründe dieses Buch nicht zu empfehlen. Ein wirklich gut recherchierter Roman mit sympathischen Helden und immer wieder unerwarteten Wendungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Format:Taschenbuch
Auf der ersten Seite dachte ich zuerst wirklich, das Buch wäre einfach nur nicht gut übersetzt ... so viele überflüssige und (sorry!) abgedroschene Formulierungen ... aber da das Autorenduo aus Deutschland kommt, haben wir wohl unterschiedliche Geschmäcker, was en Schreibstilo angeht. Das gibt's ja.
Ich fand besonders die Personen seltsam 'flach' beschrieben ... fast unbeteiligt nahm ich ihre Schicksale zur Kenntnis. Zu Ende gelesen habe ich das Buch, weil ich dennoch wissen wollte, wie es Li/Evangelia/Liutgert ergeht, und ob sie und Arnulf sich am Ende 'kriegen', und es WAR ja auch stellenweise nicht direkt unspannend ... oft aber auch langweilig (und nicht von der Sorte 'ohne Handlung')!
Ich würde dieses Buch NICHT weiterempfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Klasse Geschichte 10. November 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Einfach nur wow. Dieser Roman hat mich gefesselt wie schon lange keiner mehr.Gut geschrieben, fesselnd und trotzdem kurzweilig.Ich musste einfach immer weiterlesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
"Die Papiermacherin" erzählt die Geschichte von Li, einer jungen und intelligenten Chinesin im 10. Jahrhundert. Gemeinsam mit ihrem Vater und einem Gesellen wird sie aus ihrer Heimat verschleppt und erlebt auf ihrem Weg gen Westen über Samarkand, Jerusalem, Konstantinopel und Venedig viele Schicksalsschläge und die große Liebe. Ihr Handwerk, das sie von Ihrem Vater lernte, und ihre Begabung für die Herstellung feinen Papiers sind ihre einzige Möglichkeit sich (mal mehr oder weniger selbstbestimmt) zu behaupten.
Auch wenn die Handlung zuweilen klischeehaft anmutet und die Darstellung der Personen ein wenig Tiefe vermissen lässt, ist dieses Buch eine abwechslungsreiche Lektüre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Papiermacherin 17. November 2013
Von tamme
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Mir ist das Buch einfach zu langweilig gewesen, außerdem fand ich den Inhalt wenig interessant. Mir wurde das Buch empfohlen ,
aber Geschmack ist unterschiedlich.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar