Die Olsenbande sieht rot ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,89 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,59
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: media4world
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Olsenbande sieht rot [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Olsenbande sieht rot [Blu-ray]

Dieser Titel ist Teil der Aktion 4 Blu-rays für 30 EUR.

18 Kundenrezensionen

Statt: EUR 11,99
Jetzt: EUR 9,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,02 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 8,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Olsenbande sieht rot [Blu-ray] + Die Olsenbande stellt die Weichen [Blu-ray] + Die Olsenbande schlägt wieder zu [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 31,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ove Sprogøe, Morten Grunwald, Poul Bundgaard
  • Regisseur(e): Erik Balling
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (PCM2 .0)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Icestorm Distribution GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. März 2014
  • Produktionsjahr: 1976
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00IGOVZ56
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.312 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Bei ihrem neuen Coup greift die Olsenbande nach einer teuren Mingvase. Die letzte Möglichkeit an die besagte Beute ranzukommen bietet sich im königlichen Theater. Im Takt eines genialen Plans wird zur Festaufführung von Daniel Friedrich Kuhlhaus »Elverhøj« gebohrt, gehämmert und gesprengt.

VideoMarkt

Egon wird von Benny und Kjeld am Gefängnistor abgeholt. Für die Hochzeit von Kjelds Sohn Borge und Fie stiehlt Egon eine - unechte - Ming-Vase und wandert hinter Gittern. Yvonne übernimmt seine Vormundschaft. Egon stiehlt die echte Vase aus dem Schloss eines Barons, läuft in eine Falle, wird lebendig eingemauert. Benny und Kjeld befreien ihn. Bei einer Festaufführung in der Oper holt sich das Trio die Vase und die Millionen vom Käufer. Die Vase zerbricht im Polizeibüro. Vor Yvonnes Vormundschaft flüchtet Egon lieber ins Gefängnis zurück. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Günther am 14. November 2007
Format: DVD
Der Coup der Olsenbande ist der Beste von allen. Sowas hat man noch nicht gesehen. Leider geht niemand auf den Inhalt des Filmes so wirklich ein. Nachdem Egon wieder mal auf's Kreuz gelegt worden ist, lässt dieser das nicht lange auf sich sitzen. Bei der Wiederbeschaffung o.g. Vase ist hier wahrhaftig Filmgeschichte geschrieben worden! Bei dem Einbruch in die Staatsoper und der anschließend genau auf die Sekunde von Friedrich Kuhlau's Musikken Til Elverhøj abgestimmten Einbruchsarbeiten kommt ein wahrer Filmgenuß auf. Nur wegen dieser einen Szene ist der ganze Film sehenswert. Der vielleicht genialste Streich der Olsenbande.
Was die Sychronisation angeht so ist natürlich die DEFA die bessere, keine Frage. Auch wenn hier Relikte der 70er Jahre hervorkommen ist es doch authentisch.
Von mir gäbe es 10 Sterne, also kaufen kaufen kaufen...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DVD-Rezensionen HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 3. Mai 2014
Format: Blu-ray
Die Olsenbande sieht rot [Blu-ray]

Nachdem das in Berlin beheimatete Unternehmen "Icestorm" im Mai 2013 dreizehn Filme der Reihe HD-remastered und versehen mit der legendären Original DEFA-Synchronfassung, inklusive der dänischen Originalversion, auf DVD an den Start brachte, folgt nun die von vielen bereits seit langem ungeduldig erwartete Veröffentlichung auf Blu ray. Nun endlich also können auch die deutschen Fans des Kulttrios ihre "Helden" in der perfekten Bild- und Tonqualität, der von den Nordisk Film-Studios bereits 2010 aufwendig restaurierten und so bisher nur im dänischen Heimatland der "Olsenbande" erhältlichen Umsetzung, von Blu ray erleben.

Leider lässt sich "Amazon" nicht davon abbringen, hier und an dieser Stelle verschiedene Veröffentlichungen und die von Kunden hierzu verfassten Rezensionen unter einem Titel zu einen. Das ist mehr als nur bedauerlich, da sich die nun hier vorliegende Blu ray nicht nur maßgeblich im Bezug zu bisherigen früheren DVD-Veröffentlichungen, sondern auch gegenüber der eigenen vom Mai 2013 auf DVD unterscheidet. Die nun auf Blu ray an den Start gehenden Filme der "Olsenbande" bieten einen eindeutigen Mehrwert. Man scheint sich die Reaktionen der Kunden auf die DVD-Veröffentlichung vom Frühjahr 2013 zu Herzen genommen zu haben und hat zumindest einen Teil der vorgebrachten Kritiken und Vorschläge mit in die umgesetzte Veröffentlichung der nun vorliegenden Blu rays einfließen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Foto Graf am 22. Mai 2013
Format: DVD
Da es zu der HD-Remastered-Auflage, diesmal von Icestorm(!), noch keine Rezension gibt, möchte ich eine geben, um die Kaufentscheidung der x-ten Auflage der legendären Filme zu erleichtern.
Die Filme kriegen natürlich vom Inhalt her 5 Sterne. Wer die remasterten Ausgaben von ZYX hat und weniger auf Bonusmaterial, Menü, Ton und neuem Cover Wert legt, braucht diese Neuauflage nicht. Wer aber ein noch besseres Bild und Ton möchte, ein modernes liebevolles Menü und Cover-Artwork (tolle Bildmontagen, schöner Pappschuber, Wechselcover ohne FSK mit Sammelrückenbild) möchte, der sollte das Geld ausgeben! Für Fans ein Muss! Der Ton (der DEFA-Synchronisation) ist deutlich "fetter", als bei o.g. ZYX-Versionen. Die 1,66:1-HD-Abtastung, die angebliche mehr Bildinformationen am oberen und unteren Bildrand bietet, ist mir gegenüber der ZYX-Remastered-Ausgabe nicht aufgefallen. Ich denke eher, dass diese Versionen neu in HD überarbeitet wurden, was sich durchaus anhand der Bildqualität bemerkbar macht. Aber sicherlich, aufgrund des Alters des Urmateriales, nicht 100% HD sein kann. Es ist der "Rotstich" in den Gesichtern weg und die Farben im Ganzen nicht mehr so grell und realistischer. Die Schwarztöne, die vor allem in den ersten Filmen unrealistische Farbeffekte hatten, sind verbessert wurden. Auch ist die Schärfe des Filmmateriales verbessert wurden. Das Bonusmaterial ist um einige interessante Features erweitert wurden. Die Original-Trailer waren schon auf den Remastered-ZYX-Ausgaben, wurden aber ebenfalls qualitativ verbessert. Die Originalfilme in dänischer Sprache wären nicht nötig gewesen. Nett dafür aber, dass der DEFA-Vorspann im "Mauer(!)-Design" wieder eingefügt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Juli 2003
Format: DVD
1924 erfand der dänische Regisseur Erik Balling die Figuren der Olsen Bande. Seit damals konnten wir uns über 13 Folgen der danischen Slapstick-Serie freuen. Leider ist das kriminelle Trio fast nur im Osten und Norden bekannt. Mit ihrem Talent in und immer neue Schwierigkeiten zu kommen schaffen es die drei, Egon, Benny und Kjeld diverse Abenteuer zu bestehen, was uns Zuschauer komödiantisch aufs beste erheitert. DIe alten Filme haben auf jeden Fall ein hohes Kult Potential und sollten in Zeiten moderner Kino-Blockbuster nicht vollkommen vergessen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. gerald am 18. September 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
superbild- und tonqualität, bin begeistert, nicht zuviel versprochen worden. ein musskauf als alter olsenbande fan. werde mir noch die restlichen kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen