Die Olchis und die Gully-Detektive von London und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 12,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Olchis und die Gully-Detektive von London Gebundene Ausgabe – 1. September 2013


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 12,95 EUR 6,99
60 neu ab EUR 12,95 1 gebraucht ab EUR 6,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Olchis und die Gully-Detektive von London + Die Olchis fliegen zum Mond + Die Olchis und die grüne Mumie
Preis für alle drei: EUR 36,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Die Olchis
Die Olchis sind da
Entdecken Sie alles rund um die Olchis im Oetinger Kinderbuch-Shop. Viel Spaß in Schmuddelfing!

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: Oetinger (1. September 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3789133310
  • ISBN-13: 978-3789133312
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 16,4 x 2,2 x 21,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (45 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.224 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Erhard Dietl hat drei Kinder, einen Hund, vier Gitarren und dreitausend Bleistifte. Er arbeitet als Autor und Zeichner in München und am Staffelsee. Seit 1986 hat er circa 150 Kinderbücher veröffentlicht, die weltweit in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden. Zu seinen bekanntesten Figuren gehören die Olchis, die bei den Kindern inzwischen Kultstatus erreicht haben. Neben seiner eigenen hat er bekannte Kinderbücher anderer Autoren illustriert (z.B."Geschichten vom Franz"), Theaterstücke für Kinder geschrieben und eine CD-ROM für Kinder entwickelt.
Er wurde unter anderem mit dem Kinderbuchpreis des Landes Nordrhein-Westfahlen, dem Saarländischen und Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, und von der Stiftung Buchkunst ("Die schönsten deutschen Bücher") ausgezeichnet. Zahlreiche Leseveranstaltungen und Ausstellungen mit Radierungen, u.a. zu Gedichten von Erich Kästner, Joachim Ringelnatz und Ernst Jandl. Daneben ist er Songschreiber, seine Lieder erschienen seit 1990 auf fünf CDs.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Banibu am 10. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt:
Die Olchis sind los! Und ja, sie sind es tatsächlich, denn 2 der kleinen Olchi Kinder aus Schmuddelfink reisen auf ihrem Drachen Feuerstuhl nach London und besuchen dort den stinkenden Olchi Detektiv Mister Paddock, der zusammen mit seinem Gehilfen Dumpy und seiner Praktikantin Fritzi, in der ekelhaft feuchten Kanalisation der Großstadt arbeitet.
Eigentlich sollten die beiden Olchi Kinder dem Detektiv nur ein äußerst interessantes Paket überbringen, doch dann geschieht etwas unvorhersehbares. Mister Paddock bekommt einen attraktiven Auftrag vom Museumsdirektor und natürlich lassen die zwei kleinen Stinkerlinge sich nicht einfach so abschütteln.
Gemeinsam gehen sie der aufregenden Sache nach und natürlich lauern in einer Großstadt wie London auch Gefahren...

Meine Meinung:
Hach, habe ich mich gefreut, als ich gelesen habe, dass es ein neues Olchi Buch geben wird, denn wir alle hier in der Familie, lieben sie einfach.

Diese Geschichte spielt in London und der Leser lernt dort weitere Olchis kennen, mit übrigens sehr lustigen und interessanten Charaktern.
In dem Buch werden viele unterschiedliche englische Wörter eingebaut, die meiner Tochter absolut viel Spaß gebracht haben, denn jedes einzelne Wort, dass nicht verstanden wird, können die Kinder am Ende des Buches eigenständig nachschlagen.
Zudem werden immer wieder sehr interessante Dinge erwähnt, wie z.B. die verschiedenen Sehenswürdigkeiten von London, Chinatown und auch ein wenig von der englischen Kultur findet in diesem Buch seinen Platz. Sehr lehrreich, wie ich finde.

Das beste an dieser Geschichte ist jedoch die Spannung, die der Autor hier sehr gut eingebaut hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von försterin am 18. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Die Olchis diesmal also in London.

Für alle Olchi-Neulinge, wird diese besondere Spezies im ersten Kapitel erst mal ausführlich vorgestellt.

Danach geht's für die Olchi-Kinder zusammen mit ihrem Drachen Feuerstuhl auf nach London in ein neues krötiges Abenteuer. Eigentlich sollten Sie nur einen Regenschirm mit besonderen Eigenschaften bei dem Olchi-Detektiv Mr. Paddock abliefern. Aber Mr. Paddock hat einen neuen Fall zu lösen und gerne helfen ihm die Olchi-Kinder dabei: Aus dem Naturkundemuseum wurden Dinosaurierknochen gestohlen. Wer steckt dahinter?

Meinem 8-jährigen Sohn und mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Es war witzig und spannend bis zum Schluss. Fast schon wie ein Krimi.

Mein Sohn konnte spielend ein paar englische Vokabeln lernen, denn zwischendurch werden immer mal wieder englische Wörter benutzt. Manche kannte er schon, ein paarmal konnte er auch aus dem Zusammenhang heraus, die Bedeutung erkennen. Am Ende des Buches gibt es aber auch ein Wörterbuch mit der entsprechenden Übersetzung. Zusätzlich erfahren die Kinder einiges über England bzw. London.

Auf fast jeder Doppelseite gibt es eine zur Geschichte passende Zeichnung, auf die sich mein Sohn immer besonders gefreut hat.

Wer die Olchis schon kennt, wird diese Geschichte bestimmt auch lieben. Wer die Olchis vorher noch nicht kannte, möchte bestimmt auch noch die vielen anderen Abenteuer kennen lernen.

Für Selbstleser ab 8-9 Jahren

Zum Vorlesen ab 6 Jahren
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vespa am 1. November 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Als englandfreund habe ich für unsere 2 jungs das buch gekauft. Super lustig und spannend wie immer bei den stinkerlingen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tryevery am 11. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Professor Brausewein hat für den in London lebenden Olchi und Detektiv, Mr. Paddock, einen Agenten-Regenschirm entwickelt. Dieser muss nun auf den schnellsten Weg nach London. Somit bittet er die Olchi-Kinder mit ihrem Drachen Feuerstuhl nach London zu reisen. Kaum sind sie in London angekommen, beginnt auch schon das große Abenteuer. Mr. Paddock hat einen neuen Detektiv-Fall: Dinosaurierknochen wurden im Naturkundemuseum gestohlen und es ist ungewiss, ob die Diebe nicht erneut zuschlagen. Und dann verschwindet auch noch ihr geliebter Drache Feuerstuhl. Gemeinsam mit Mr. Paddock, seinem Gehilfen Dumpy und Fritzi Brausewein, machen sich die Olchi-Kinder auf in ein spannendes Unterfangen mitten in London.

Wer die Olchis bisher nicht kennenlernen durfte braucht keine Sorgen zu haben, denn für „Quereinsteiger“ werden die Olchis direkt zu Anfang vorgestellt.

Die Olchis sind liebevoll gestaltete Figuren, die man als Kind und selbst als Erwachsener einfach nur lieben kann. Sie bringen einen durch ihre Lebensart gerne zum Lachen, denn die Olchis leben meist auf Müllkippen, umso dreckiger umso besser.

Der Schreibstil der Olchi-Bücher ist sehr locker und einfach für Kinder zu verstehen. Die Kapitel sind kurz gehalten, sodass Kinder die Bücher auch sehr gut selbst lesen können. Besonders schön sind bei diesem Abenteuer die englischen Begriffe, diese sind natürlich hinten übersetzt, ein klasse Lerneffekt!

Das Abenteuer in London ist mit einer großen Portion Spannung versehen worden. Das Buch wird dadurch wirklich nirgends langweilig und man möchte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Eine wirklich tolle Geschichte in einer schönen Stadt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen