EUR 24,95 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von jazzfred1975
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: skorpio74
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Die Nixe/the Mermaid
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Nixe/the Mermaid


Preis: EUR 24,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch jazzfred1975. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 17,97 7 gebraucht ab EUR 5,93

Produktinformation

  • Audio CD (22. Oktober 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Tacheles (Indigo)
  • ASIN: B00005RTMY
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 261.890 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Ouvertüre
2. Bibabeinelied
3. Muschellied
4. Fischerlied
5. Hexenlied
6. Schlaflied
7. Finale
8. Ouverture
9. Octopuse's song
10. Song of the seashell
11. Fisherman's song
12. Witch's song
13. Lullaby
14. Finale

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wer kennt es nicht, das Andersen Märchen Die kleine Meerjungfrau -- sei es in geschriebener Form, aus Erzählungen der Großeltern oder in der Disney-Verfilmung. Ein schöner Stoff, der schon viele Kinder und Erwachsene fasziniert hat. Das dachte sich auch die Schauspielerin und Autorin Christa Fast (zuletzt in Der Krieger und die Kaiserin) und trug der oralen Form des Märchens Rechnung, indem sie die Geschichte zu einem Hörspiel umschrieb: Die Nixe.

Eine moderne Form, die die Grundpfeiler der Handlung bei Andersen übernommen hat, sich aber nicht akribisch daran festhält. Im Gegenteil: Die Autorin verfolgt einen sehr poetischen Stil, der um Themen wie Liebe, Lebensgestaltung, Wünsche und ihre Erfüllung kreist und den Zuhörenden viel Raum lässt, um in eigene (Traum-)Welten abzudriften. Unterstützend bei diesen Traumreisen in die Unterwasserwelt der Nixen, Fische und Delphine wirkt sicherlich die musikalische Untermalung des Ganzen: Keine Geringeren als Sängerin und Komponistin Annette Humpe, Ärzte-Sänger Bela B., die Ex-Can-Musiker Jaki Liebezeit und Holger Czukay, Gitarrist Rüdiger Elze (unter anderen Gianna Nannini) sowie -- für die ebenfalls auf der CD enthaltene englische Version -- Annie Lennox und Peter Gabriel sind mit von der Partie. Eine Gruppe, die nicht nur durch die bekannten Namen glänzt, sondern auch wirklich überzeugend zusammenarbeitet.

Auf Dauer stört mich allerdings dann doch die ständig präsente Unterwasseratmosphäre, die in erster Linie durch ruhige Keyboardsounds erzeugt wird sowie die großenteils träumerisch-leisen Stimmen. Ein bisschen mehr Variation im Ausdruck täte dem Stück sicher gut. --Anja Buchmann

Rezension

Christa Fast ist Schauspielerin mit einer wunderschönen Erzählstimme. Als Ehefrau des legendären Produzenten Conny Plank war sie immer von Musik und wunderbaren Musikern umgeben. Als Mutter nutzte sie ihre bühnenlose Zeit, um poetische Geschichten zu schreiben. "Die Nixe / The Mermaid" bringt das alles auf den Punkt. Als modernes Märchen ganz frei nach Andersen, in Form eines Hörspiels mit Musik, eher sehr atmosphärischen Klängen, die die Elemente und Charaktere, die Nixe, die Hexe, den Fischer, lebendig werden lassen. Nette kleine Songfragmente ("Muschellied", Schlaflied") gibt es zudem. Geholfen haben viele Freunde: Annette Humpe, Holger Czukay, Bela B., Annie Lennox und Peter Gabriel. Begeben Sie sich mit der Nixe ins nasse Element und lassen Sie Ihre Phantasie anregen. P>© ; HIFI-Text - Detlef Kinsler -- HIFI TEST (01/02)

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. November 2001
Diese CD ist es wirklich wert, gehört zu werden. Die Geschichte ist wunderbar geschrieben, romantisch, klug, vollkommen kitschfrei und ungeheuer positiv (die Nixe muß nicht mit Schmerzen für ihr Glück bezahlen; sie ist klug..... und erhält am Ende Beine UND den Liebsten!!. Die Idee, die Story in deutscher und englischer Sprache zu erzählen halte ich für ein geniales Lernkonzept, das nicht nur Kindern Spaß macht und das unbedingt Schule machen sollte. Das die Sprechstimmen von Annie Lennox und Peter Gabriel derart schön sind, hätte man ja vielleicht nocht erwartet, dass aber eine deutsche Fassung ebenso schön klingen kann (das verdanken wir der Autorin Christa Fast, die hier den Text selbst spricht und Bela B!) hat mich doch ungemein positiv überrascht. Die Musik von Annette Humpe begleitet die unterschiedlichen Stimmungen immer passend, sie ist witzig, geheimnisvoll, unheimlich und immer voller esprit. Mit einem Wort: ein Spitzenwerk! Ich werde in diesem Jahr kein Problem mit Weihnachtsgeschenken (und darüberhinaus) haben, denn ich finde, jeder sollte diese CD besitzen und ich hoffe, dass Christa Fast bald noch mehr Geschichten in dieser Art produziert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von maximilian@gmx.de am 9. November 2001
Klar: Wenn Annie Lennox zusammen mit Peter Gabriel ein Märchen einspielt, dann muss das Ergebnis einfach überwältigend ist. Und es ist tatsächlich eine wahre Perle geworden. Vergessen Sie Chill-Out-Musik! Tauchen Sie stattdessen in die softe Märchenwelt der Eurythmics-Lady ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bullenstaat am 8. August 2008
Zwar gibt es zu diesem Produkt bereits einige Rezensionen, aber aus Sicht eines Ärzte-Fans gibt es vielleicht noch den einen oder anderen Punkt hinzuzufügen bzw. eine andere Meinung darzulegen.

Ich habe mir diese CD mit einer Geschichte der kürzlich verstorbenen Christa Fast (der übrigens auch ein Song auf dem Solo-Album Bingo von Bela B. gewidmet ist) natürlich nicht wegen der - in meinen Augen doch recht kitschigen - Geschichte oder des Star-Aufgebotes um Annie Lennox und Peter Gabriel im englischen Teil zugelegt, sondern einzig und allein wegen der Beteiligung des Ärzte-Schlagzeugers Bela B.

Ja, und was soll ich sagen?!? Für Kinder oder Esotheriker ist diese Geschichte sicherlich etwas zum Schwelgen, aber für Ärzte-Fans?! Nun ja... Punk habe ich nicht erwartet, aber Lied-Titel wie "Bi-Ba-Beine-Lied" (welches wie die meisten Lieder übrigens nicht von Bela gesungen wird!) konnte ich trotz meiner schlimmen Vorahnung ein Lächeln nicht unterdrücken, welches sich beim Hören dieses Liedes zu einem lauten Lachen entwickelte. Seinen Erzähl-Part übernimmt Bela mit seiner bekannt schönen Stimme in gewohnt routinierter Manier, aber dem musikalischen Teil der Erzählung ist sein Einfluss - wenn es den denn gab - in keiner Weise anzumerken.

Mein persönliches Fazit deshalb: Wer bereits alle anderen Hörbücher von oder mit Bela B. sein eigen nennt (besonders zu empfehlen: "Die Brautprinzessin", aber auch z.B. "Venus im Pelz", "The KLF" oder die insgesamt 18 CDs umfassende "Elvis Biografie"), der kommt nicht drum herum, sich diesen Titel ebenfalls zuzulegen, allen anderen sei geraten, sich vorher die obengenannten anderen Hörbücher zuzulegen - denn ICH werde diese CD nie wieder hören und habe sie nur zu Sammlerzwecken im Regal stehen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen