Die Neurobiologie des Glücks und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Neurobiologie des Glücks auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Neurobiologie des Glücks: Wie die Positive Psychologie die Medizin verändert [Gebundene Ausgabe]

Tobias Esch , Eckart von Hirschhausen , Gerald Hüther
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 17. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 19,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  

Kurzbeschreibung

23. Oktober 2013
Wie wirkt Glück - Mit positiven Gefühlen gegen Stress, Depression und Burn-out - Wie Glück in unserem Gehirn funktioniert Was schafft Glück - Die wichtigsten Fakten und Anwendungen inkl. Selbstmanagement und Burn-out-Prophylaxe - Integration von Positiver Psychologie: Positivität und Freude, Lust und Genuss, Achtsamkeit Wege zum Glück - Angewandte Positive Psychologie - Meditation und Selbstheilung - Zahlreiche Beispiele und Übungen Nutzen Sie die Kraft der Positiven Psychologie!

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Neurobiologie des Glücks: Wie die Positive Psychologie die Medizin verändert + Stressbewältigung mithilfe der Mind-Body-Medizin: Trainingsmanual zur Integrativen Gesundheitsförderung. Unter Mitarbeit von Stefanie Thees und Annette Kerckhoff
Preis für beide: EUR 44,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 280 Seiten
  • Verlag: Thieme; Auflage: 2., vollständig überarbeitete Auflage (23. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3131661127
  • ISBN-13: 978-3131661128
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 15,6 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.286 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Eigentlich ist Prof. Dr. med. Tobias Esch "Vollblut-Mediziner", d.h. Arzt mit Leib und Seele. Gerade die Seele (und der Geist) haben es ihm seit jeher angetan. Und so ist er neben der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin ("Hausarzt") auch Neurowissenschaftler und Gesundheitsforscher geworden. Und spätestens seit seinem ersten Aufenthalt an der Harvard Medical School auch das, was man in den USA "Mind-Body-Mediziner" nennt.
Die zentrale Frage für ihn war immer: "Nehmen wir einmal an, Du bekommst die beste Medizin, die aufzutreiben ist. Was aber kannst Du selbst zu Deiner Heilung oder zum Gesunderhalt beitragen?" Anders ausgedrückt: Gibt es Potenziale zum Gesund-Sein und -Werden in uns allen? Falls dem so ist, können wir selbst jene Potenziale wecken (und wie?) oder kann die Medizin uns beim Heben dieses Schatzes vielleicht hilfreich zur Seite stehen (und wie?)?
Gute Medizin und Therapie sind aus seiner Sicht integrativ zu sehen. In diesem Sinne haben ihn Brückendisziplinen (wie die Hirnforschung oder eben die Mind-Body-Medizin) immer fasziniert.

Studium der Humanmedizin an der Universität Göttingen. Ärztliche Weiterbildungen u.a. an den Universitäten Witten-Herdecke, Duisburg-Essen, Harvard University, Charité - Universitätsmedizin Berlin. Heute ist Tobias Esch Professor für Integrative Medizin / Integrative Gesundheitsförderung an der Hochschule Coburg.
Aktuell: Visiting Professor of Medicine an der Harvard Medical School und assoziierter Neurowissenschaftler an der State University of New York. Im dortigen Team trägt er seit nahezu 15 Jahren dazu bei, mehr über die Grundlagen von Motivation, Verhaltenssteuerung und endogenen Belohnungsprozessen zu erfahren. Sein Thema dabei seit über 20 Jahren: Selbstregulation (Autoregulation) in Medizin und Gesundheitsförderung. Für das "Glück" (die Zufriedenheit), die Gesundheit, den Umgang mit Stress, aber auch für eine auf Stärken und Potenzialen aufbauende Psychologie (vgl. "Positive Psychologie") sind jene Aspekte bedeutsam.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das moderne Geh mit mir ins Glück! 27. November 2013
Von Happyx TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Die moderne Wissenschaft hat noch kein Mittel erschaffen können, das so beruhigend ist wie der Klang einiger herzlicher Worte. Gleichzeitig hat sie noch kein Mittel erschaffen, das die Vergiftung durch beleidigende Worte aufheben könnte.

Alle Appelle an das Böse sind letzten Endes ein unsägliches Versagen, und wenn Werbespezialisten meinen, das Böse fördern zu müssen, dann irren sie tief und gewaltig wie sich die Kirche im Mittelalter verirrt hatte.

Diesem Buch steht mein persönliches Motto als Leitlinie voran:

All jene in der Welt, die unglücklich sind, sind so, weil sie nach dem eigenen Glück streben. All jene in
der Welt, die glücklich sind, sind so, weil sie auf der Suche nach dem Glück der anderen sind. (John Dunne)

Selten so gute und prägnant richtige Inhalte gelesen. Dabei klar und verständlich. Ein modernes Vademecum für alle, das seine Stärken vor allem im Dritten Teil, den praktischen Empfehlungen, entfaltet. Glück ist sicheres Sein können, der Flow des erfolgreichen Arbeitens, die Bedeutung für andere und vor allem das Lieben-Wollen-Können, d.h. die partnerschaftliche und soziale Vernetzung.

Tatsächlich kann man Glück trainieren, weil es weniger zufällig ist als angenommen. Des Menschen Wille, das ist sein Glück, sagte schon Schiller. Heute sollten all jene unsäglichen Schwätzer ihren Mund halten, die postulieren, dass Menschen vor allem das Böse und die Krimis sehen wollen, das genaue Gegenteil wird morgen normal sein. Weil wir alle aus dem Katastrophenmodus herauskommen wollen.

Auf Seite 172 finden wir eine Definition der Happy people:
"Sie ...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend 24. April 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
An diesem Buch gefällt mir besonders, dass es zu den wissenschaftlichen Informationen auch die Ethik nicht links liegen lässt. Damit ist es kein Ratgeber der üblichen Art, der darauf abzielt, dem Leser Wege zur Mehrung von Wohlstand und Lebensfreude aufzuzeigen.

Themen, wie Dankbarkeit, Vergebung, Tugend oder Zuversicht werden mit ihrem direkten Zusammenhang zum eigenen Glück in Verbindung gebracht. Wer sich davon angesprochen fühlt, nicht nur erfolgsorientiert, sondern auch ethisch zu handeln (für Tobias Esch kein Widerspruch), für den ist dieses Buch richtig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Sehr interessantes Buch über das Glück, das weniger wie viele Ratgeber plumpe Tipps gibt (ist ja auch kein Ratgeber...), sondern sich den neurobiologischen Hintergründen des Glücks widmet. Das ist meiner Meinung nach viel interessanter! Es richtet sich an Mediziner/Therapeuten, ist aber auch für alle anderen empfehlenswert! Streckenweise anspruchsvoll, aber das Lesen lohnt sich sehr. Aus diesem Buch kann jeder für sich etwas mitnehmen und versteht die (eigene) Welt danach vielleicht ein kleines bisschen besser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Gute Einblicke und praktisches Handbuch 11. Mai 2014
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Gelungenes Werk über Glück! Gut verständlich auch für Nichtmediziner, ganz hervorragend empfinde ich den Anteil am Schluss des Buches, der ganz viele Anleitungen für die Praxis enthält.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ...nichts neues.... 24. Januar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
...zum Preise eines viel zu voluminösen Buches. Redundante Verbaladipositas und wild zusammengewürfeltes Puzzle aus Hirnforschung, positiver Psychologie und altbekannten Tipps werden zu einem m.E. überflüssigen und zu teuren Buch. Das sich an Therapeuten richtet - welche die beschriebenen Techniken eh' kennen sollten. 20 % des Inhaltes Literaturverzeichnis.... Der neurobiologische Teil zu speziell, der Rest zu allgemein: ich fand's schade um mein Geld und meine Zeit. Vielleicht hätte mich das Vorwort vom Vorzeigenarzissten Dr. von Hirschhausen schon stutzig machen sollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar