Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Neue Frankfurter Schule: 25 Jahre Scherz, Satire und Schiefere Bedeutung aus Frankfurt am Main Broschiert – 1987


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,00
5 gebraucht ab EUR 9,00 1 Sammlerstück ab EUR 20,00
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Peter (Pit) Knorr, geb. am 11.August 1939, lebt in Frankfurt am Main. Er besuchte die Melanchton-Schule im Steinatal, studierte in Heidelberg Germanistik und Politische Wissenschaften (u.a.bei Profs.Peter Wappnewski und Dolf Sternberger),war Chefredakteur der Heidelberger Studentenzeitung "forum academicum" sowie Texter und Ensemblemitglied des Studentenkabaretts "Das Bügelbrett". 1966 schloß er sein Studium mit dem Staatsexamen ab. Danach
ein Jahr Geschäftsführer des Kabarett-Theaters "Kleine Weltlaterne" in Berlin. Anschließend USA-Aufenthalt mit Jobs u.a. als Weihnachtsmann im Kaufhaus "Stern Bros." in New York. Ab 1968 Redakteur bei der Satirezeitschrift "PARDON". Seit 1971 freischaffender Autor und Regisseur.Gründung einer "Autoren-Coop" mit Wilhelm Genazino, bis 1973 gemeinsame Abeit an Hörspielen und Radio-Features.
Dann, zusammen mit Robert Gernhardt und später auch Bernd Eilert, Autor zahlreicher Radio- und FS-Comedy-Serien und bis heute Texte, Bücher und Filme von Otto Waalkes..(s.a. "GEK-Gruppe" bei wikipedia). 1979 Gründer und Mitherausgeber der Satirezeitschrift "TITANIC".
Wichtigste und erfolgreichste Bücher: "Birne, das Buch zum Kanzler", "Otto-Das Buch", "30 Jahre TITANIC" und "Mallorca, Insel der Inseln".
Pit Knorr ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Enkeltöchter.

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne