Jetzt eintauschen
und EUR 5,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Die Nanny - Die komplette erste Season (3 DVDs)

Fran Drescher , Charles Shaughnessy    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (94 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Fran Drescher, Charles Shaughnessy, Lauren Lane, Daniel Davis, Nicholle Tom
  • Künstler: Peter Marc Jacobson
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0)
  • Untertitel: Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Niederländisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 9. August 2005
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 562 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (94 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0009X1UL6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.266 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

In der amerikanischen Kult-Sitcom Die Nanny spielt Fran Drescher an der Seite von Charles Shaugnessy das etwas andere Kindermädchen. Klasse Comedy-Serie mit viel jüdisch geprägtem Humor.

Jahrelang war die CBS Show Die Nanny in den Sitcom dominierten 90er Jahren in Amerika eine feste Hausnummer. Immerhin wurden von 1993 bis 1999 sechs Staffeln mit jeweils bis zu 26 Folgen produziert und man fand sich jedes Jahr bei den wichtigsten amerikanischen Fernsehauszeichnungen, den Emmys und den Golden Globes, umfassend repräsentiert. In Deutschland dauerte es wie so oft ein wenig länger mit der Zuschauerakzeptanz. Die Show wurde von RTL im Samstagnachmittagprogramm versteckt und konnte erst relativ spät im Vorabendprogramm punkten. Mittlerweile hat Die Nanny aber auch hier eine eingeschworene Fangemeinde die den Abenteuern ihrer Helden enthusiastisch folgt.

Im Mittelpunkt steht die schlagfertige Fran Fine, ideal besetzt mit Frau Drescher, eine lebenslustige Person aus dem New Yorker Arbeiterbezirk Queens, die sich von nichts und niemandem etwas vormachen lässt. Nach dem unrühmlichen Ende ihrer langjährigen Beziehung gerät sie zufällig an den Job als Kindermädchen im Haus des Broadwayproduzenten und Millionärs Maxwell Sheffield. Die resolute Frau legt sich schnell mit dem anfangs schnöselig agierenden Hausherrn an, hat jedoch in den drei Kindern und dem britischen Butler Niles von Anfang an mächtige Verbündete. Dazu gesellt sich mit Maxwells zickiger Assistentin C.C. Babcock, Frans permanent essender Mutter Sylvia und der senilen Oma Yetta eine illustre Gefolgschaft unterschiedlichster Figuren, die für jede Menge Zündstoff im zwischenmenschlichen Bereich sorgen.

Die Nanny ist eine klassische Sitcom, also eine Situationskomödie, die ihren Reiz aus den Reibungsflächen zwischen den Figuren bezieht. Der Auswahl der Schauspieler kommt bei einem derartigen Konzept also sicher neben der Arbeit der Drehbuchautoren die wichtigste Funktion zu. Und die Chemie zwischen den Darstellern stimmt. Sowohl die allmählich aufblühende Romanze zwischen Fran und Maxwell als auch die ständigen Ränkespiele zwischen dem Diener Niles und der forschen C.C. Babcock funktionieren wunderbar. Bis in die Nebenrollen hinein bleibt dieser positive Gesamteindruck bestehen und man kann sich leicht vorstellen, dass viele Zuschauer ähnlich wie Frans Mutter vor dem Kühlschrank nicht genug bekommen können. Leicht verdauliche Serienkost mit Wohlfühlgarantie.

--Thomas Reuthebuch

Produktbeschreibungen

Sony Pictures Die Nanny Season 1 (3 DVDs), USK/FSK: oA VÃ--Datum: 02.09.05

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
50 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sitcom at its best! 17. Februar 2006
Format:DVD
Ich habe mir diese DVD schenken lassen, aber wollte es mir nicht nehmen lassen, einen Kommentar darüber zu schreiben! "Die Nanny" ist einfach ein Meilenstein in der Geschichte der Sitcom's!
Ich habe die Serie - wenn sie im Fernsehen lief - immer mal wieder angeschaut, aber noch nie wirklich alle Folgen komplett! Trotzdem war ich immer wieder begeistert, wie komisch diese Serie ist, und doch manchmal auch so einfühlsam und tiefsinnig! Mit dieser DVD kann man nun endlich alle Folgen der 1. Season anschauen, auch wenn sie wohl in den USA in anderer Reihenfolge ausgestrahlt wurden, was aber dem Spaß keinen Abbruch tut!
Auch die Ausstattung der 3 DVD's ist einmalig! Man erfährt viel Hintergrundwissen zu "Die Nanny" und es ist einiges an Bonusmaterial enthalten! Bei einigen Folgen kann man sich sogar einen Kommentar von Fran Drescher anhören, die ein wenig aus dem Nähkästchen plaudert und etwas über die Dreharbeiten, aber auch über ihre Familie und vieles weitere berichtet. Und wer des Englischen mächtig ist, sollte sich das ganze UNBEDINGT mal im Original anhören! Die deutsche Synchronstimme ist ja schon gut, aber Fran Drescher's Stimme im Original ist einfach unschlagbar! Ich hab alle 24 Folgen auf Deutsch geschaut und dann auf Englisch mit Untertiteln und muß sagen, daß die meisten Gags im Original noch viel besser rüberkommen als in der deutschen Synchronisation (wie so oft bei ausländischen Filmen und Büchern)!
Ich schaue die DVD's gerade zum 2. Mal (und bestimmt nicht zum letzten Mal!), aber trotzdem muß ich immer noch lachen wie beim ersten Mal, denn Fran Drescher & Co. sind einfach genial, und obwohl man weiß, was als nächstes passiert, kann man sich diese Serie immer und immer wieder ansehen! Für alle Fans von "Die Nanny" ein absolutes MUSS!
Fazit: Unbedingte Kaufempfehlung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schrill, Bunt und verdammt lustig ! 18. Juni 2005
Format:DVD
Fran Fine (Fran Drescher) arbeitet als Verkäuferin in einem Brautmodenladen bei ihrem Verlobten Danny Imperiali (Jonathan Penner) in Queens. Doch eines Tages bemerkt Fran, dass Danny schon seit langem eine andere hat und kündigt aus Stolz. Doch durch ihre positve Art rüstet Fran kurzer Hand zur Kostmetikverkäuferin um und zieht in Manhattan von Haustür zu Haustür. So tut sie das auch auf der Park Avenue und landet vor der Haustür des mittelmäßigen Broadwayproduzenten Maxwell Sheffield (Charles Shaughnessy). Durch eine Verwechsulung hält der neugiere Butler Niles (Daniel Davis) Fran für die neue Nanny und wird durch ihr Geschick promt engagiert. Doch es ist nicht so einfach auf die drei sehr speziellen Kinder (Nicholle Tom, Benjamin Salisbury und Madeline Zima) von Maxwell aufzupassen. Maggie ist schüchtern und traut sich nicht auf ihrer Haut zu steigen, Brighton hält seine Umwelt gerne mit einigen Späßchen auf Trab, denkt nur an sich und ist schlagferitg und Gracie ist durch den frühen Tod ihrer Mutter sehr verstört und mehrmals in der Woche einen Terapeuten auf, doch sie ist überaus intelligent. Und dann ist da noch die interigante C.C. (Lauren Lane), die Maxwell zu gerne heiraten würde, doch der bemerkt die Anzeichen nicht und C.C. beginnt immer frustrierter zu werden und landet schnell auf der Couch eines Terapeuthen.
Die Serie ist einfach Kult. Hauptdarstllerin Fran Drescher hat diese Geschichte großteils sogar selbst erlebt und begegnet sich nach Jahren selbst und veröffentlicht ihre Geschichte in dieser Serie. Fran Fine und Fran Drescher haben über die Jahre viele Prominente kennengelernt, die sogar in dieser Serie auftraten, u.a.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Serie - Schlechte DVD 12. August 2005
Format:DVD
Habe nicht mehr gewußt wie witzig diese Serie ist!
Innerhalb von wenigen Tagen habe ich mir die erste Staffel angesehen!
Freue mich schon auf eine mögliche zweite Season auf DVD!
Jetzt das große ABER:
Zeitweise glaubt man das eine alte Videokassette mit einem schlechten DVD-Recorder überspielt wurde (Monoton , Bild,...)
Als Fan der Serie kann ich darüber aber hinwegsehen und gebe gerne 5 Sterne ...
Und warte auf Season II ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Look der Nanny ist bunter... 22. Februar 2007
Format:DVD
... als der vielzitierte Hund, Mr. Shaffield britisher als sämtliche Royal Highnesses englischer Nation, das Mundwerk des Butlers schärfer als jedes Fallbeil irgendeiner Guillotine während der Französischen Revolution, der Sarkasmus C.C.s beißender als jeder Nagellackentferner auf Acetonbasis, der Nanny Mutter in Person prolliger als der komplette Ruhrpott und Vals IQ niedriger als der Nanny Absatz (geschätzte 15 cm).

Soweit so sehr gut! Herrlich spleenig, überdreht, schlicht verrückt, überaus witzig und nur zum Schlapplachen! Diese Nanny gehört eigentlich in jede Kinderstube oder in das Herz des Kindes, das uns allen noch innewohnt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leichte Abzüge in der B-Note 21. Oktober 2005
Format:DVD
Ich bin ein großer Sitcom-Fan, und unter den vielen großartigen Serien, die in den 80er und 90er Jahren produziert wurden, ist die „Nanny" mein absoluter Favorit. Deshalb war meine Freude groß, als ich im Sommer die Vorankündigungen für die DVD-Box mit der ersten Staffel gesehen habe.
Die Box bietet das Standardrepertoire, das man von einem solchen Release erwarten kann. Drei Folgen sind mit Kommentaren der „Nanny"-Erfinderin und Hauptdarstellerin Fran Drescher versehen, und als Bonusmaterial gibt es ein ca. zwanzigminütiges Making Of mit neueren Interviews, in denen neben Fran Drescher auch Ihr Ex-Mann und Co-Produzent der Serie, Peter Michael Jacobson, sowie die Darsteller der drei Sheffield-Kinder zu Wort kommen. Das ist alles ganz nett und bietet viele manchmal interessante, oft humorvolle, teilweise aber auch überflüssige Informationen. Insbesondere werden in den Interview-Auschnitten mit Fran Drescher von ihr lediglich die Infos wiederholt, die bereits in den Kommentaren zu den Episoden enthalten sind. Und ein liebevoll gemachtes Booklet sucht man ebenfalls vergebens...
Leider hat sich die Produktionsfirma für die deutsche DVD-Veröffentlichung für die von RTL und VOX vorgenommene (falsche) Reihenfolge der Serie entschieden (eine häufige Unsitte auf dem Serien-Sektor). Auf den drei DVDs sind insgesamt 24 Folgen enthalten. Die (wenigstens in der richtigen Reihenfolge enthaltene) erste Season endete jedoch in den USA mit Episode 22 („I Don't Remember Mama", dt. „Muttertag"). Die als Folgen 23 und 24 enthaltenen Episoden gehören bereits zur 2. Staffel und sind dort die Nummern 2 („The Playwright", dt. „Schulfreunde") und 7 („A Star Is Unborn", dt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Abzocke pur!
Die Qualität der deutschen DVD ist mies, ganz abgesehen von der falschen Reihenfolge und von der mieserablen Übersetzung! Anders kann man es nicht ausdrücken. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von Holger N. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Qua­li­tät
Diese Material finde ich gut, und auch super schnell Transport.
Da ich bin ganz zufrieden. gut Qualität. auch gut Preis
Vor 9 Tagen von Guido Holthaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen SUPER!!!!
Die bunte und laute Nanny aus den 90ern endlich auf DVD zu haben. die Qualität ist überraschend gut, für eine so alte Auflage. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Melanie-ac veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Tolle Serie, aber schlechte Bildqualität
Zur Serie selbst muss man nichts mehr sagen, die verdient fünf Sterne. Die Aufmachung der DVD selbst wird der super Serie leider nicht gerecht. Lesen Sie weiter...
Vor 25 Tagen von S. Bachmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die Nanny-unschlagbar gut!
Eine tolle Serie mit perfekten Darstellern! Der Kauf lohnt sich, die Folgen kann man wirklich mehr als einmal anschauen, immer wieder schön und zum lachen!
Vor 3 Monaten von Hofstadt Sven veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Fine! Fine! Fine!
Ich habe schon als Kind diese Serie geliebt. Laut, fröhlich, bunt und schrill; ganz nach meinem Geschmack. Die Qualität der Verpackung und der DVDs ist gut. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Nini veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Miss Fine
Wer kennt das aufgedrehteste Kindermädchen nicht. Fran Drescher in ihrer besten Rolle. Aufgedreht, fash und aussergewöhnlich was ihre Kleiderwahl betrifft. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von MK veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen die alten Serien ,sind immer noch die besten !!!!
ich finde die Serie ist einfach genial gemacht worden ,genau wie viele alte Serien wie ZB Full House und Beverly Hills . Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von milena veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Die Nanny aus meiner Kindheit...
...die Sendung habe ich schon immer gerne gesehen. Schon als Kind habe ich diese geschaut. Aber im Original. Ihre nervige Stimme kommt im Deutschen aber nicht richtig rüber. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von TMB veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gut!!!
Ich habe die Staffeln wie oft angeschaut, aber habe immer noch Spaß daran. Schade nur das es nur drei Staffeln zu kaufen gibt. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Michael Hoffmann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Dritte Staffel The Nanny??? 5 03.08.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar