Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Nachtstimme [Taschenbuch]

Ilse Kleberger
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 5,00  
Taschenbuch, 1994 --  

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Arena Verlag (1994)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401025236
  • ISBN-13: 978-3401025230
  • ASIN: B0018ZDSJG
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 12,2 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.253.631 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Etwas stärkere Gebrauchsspuren;

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.1 von 5 Sternen
4.1 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein sehr einfühlsames Buch. 11. Juni 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ich habe noch nie ein so realistiches Buch gelesen. Es hat mir einen Denkstoß verliehen. Ich persönlich fand die Beziehung zwischen der gehbehinderten Ruth und dem willensstarken Benjamin, der wegen seiner Alkoholabhängigkeit mal den Kopf hängen lässt, sehr bewegend. Wahrheitsgetreu fand ich auch das offene Ende.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessant aber machnchmal unrealistisch 10. Dezember 1998
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Das Buch ist wie fast alle Bücher von Ilse Kleeberger sehr gut geschrieben. Sie führt genau aus wie der Jugendliche Benjamin immer tiefer in seinen Alkoholismus abrutscht. Leider wird das Buch dann - wenn er bei der "Nachtstimme" anruft leicht unrealistisch und es läuft alles nach einem wohlbekannten Muster ab. Es fehlt nur noch das gemütliche Happy End!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Probleme gut verpackt 17. Mai 2006
Von Larissa
Format:Taschenbuch
In ihrem Roman für Jugendliche von ca. 12 bis 17 Jahren greift die Autorin die Themen Alkoholismus, Telefonselsorge und multiple Sklerose auf.Das klingt jetzt etwas "trocken", ist es aber überhaupt nicht. Durch eine klare Sprache und eine nachvollziehbare Handlung kommt man gut in die Story "rein". Spannend ist, wie die Beziehung der beiden Hauptpersonen Benjamin und Ruth sich entwickelt. Es ist eine Bekanntschaft jenseits aller Klischees. Realistisch wird Benjamins Kampf mit dem Alkohol geschildert: es gibt Erfolge und Rückschläge. Das Buch liest sich gut und regt zum Nachdenken an; man lernt einiges über die schon genannten Themen. Was will man mehr? Super geeignet als Klassenlektüre!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wenn's denn immer so klappen würde 31. März 2003
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
Ilse Klebergers Buch beschäftigt sich mit zwei verschiedenen Themen,über die Jugendlichen sicher auf unterschiedliche Weise informiert sind. Alkoholismus ist den meisten bekannt, sicher aber nicht, zu was er führen kann. MS ist vielen unbekannt. Beide Themen machen die Schüler betroffen und regt sie zum Nachdenken an. Gut hat mir gefallen, wie im Buch die Arbeit der Telefonseelsorge dargestellt wir. Vielleicht eine Hilfe für diejenigen, die auch mal jemanden zum Reden brauchen. Das offene Ende ist realistisch, auch wenn es sonst im Buch manchmal an der Wirklichkeit etwas vorbeigeht. (Benjamins Gefühle in der Oper!)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Benjamin und Ruth- eine ungewöhnliche Freundschaft 18. März 2007
Format:Taschenbuch
Benjamin hat Alkoholprobleme. Im Job klappt es nicht so richtig, er hat Ärger mit dem Chef und mit seiner Mutter, die ihn überbehütet und ihn nicht zu verstehen scheint. Niemand ist da, mit dem Benjamin reden kann, der ihm mal zuhören würde. Da beschließt er eines Nachts bei der Telefonseelsorge anzurufen, obwohl er zuerst große Zweifel hat. Doch dort lernt er Ruth kennen, die ihm zuhört, Zeit für ihn hat, und bei der Benjamin sich endlich verstanden fühlt. Die Gespräche mit ihr geben ihm sehr viel Halt. So beschließt er weiter zu machen und nicht aufzugeben.

Und dann hat Benjamin eine verrückte und tolle Idee. Was wäre, wenn er Ruth, die "Nachtstimme" wie er sie nennt, einfach mal treffen würde?

Aber ob Ruth das auch möchte?

Ein spannendes und senibel geschriebenes Jugendbuch, dass sich einfühlsam mit dem Thema Alkoholismus und Einsamkeit beschäftigt. Sehr empfehlenswert, finde ich. Es macht viel Spaß dieses Buch zu lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Die Nachtstimme 24. November 2005
Von verrile
Format:Taschenbuch
Mir hat diese Buch sehr gut gefallen. Die Probleme des Alkoholismus sind gut aufgezeigt und meist relistisch geschrieben. Im Buch erlebt man viele Überraschungen aber auch Enttäuschungen! Ich empfehle das Buch für Jugendliche und auch für Erwachsene weiter!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9d89b3cc)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar