Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Nacht des Kalifen [Taschenbuch]

Peter G. Bartschat
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch --  
Unbekannter Einband --  

Produktinformation

  • Taschenbuch
  • Verlag: Bastei Lübbe (2001)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404146026
  • ISBN-13: 978-3404146024
  • Größe und/oder Gewicht: 18,4 x 12,4 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.208.956 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannende Mördersuche im mittelalterlichen Bagdad 24. Januar 2005
Von G. Bogner VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
Der Syrer Usama reist im Auftrag von Malik dem Herrscher von Damaskus als Teppichhändler verkleidet nach Bagdad. Da er bei einem Überfall sowohl Kamele wie auch die Teppiche verliert, kommt er zu Fuß in die nächste Karawanserei. Dort trifft er überraschenderweise auf das Zeltlager der Prinzessin Selina und freundet sich mit dem fränkischen Ritter Gutschalk an. Als in der Nach die Dienerin der Prinzessin ermordet wird geben sich Usama und Gutschalk gegenseitig ein Alibi. Trotzdem werden sie zusammen mit dem zwielichtigen Magier Saiffadoula zur weiteren Untersuchung des Falles mit nach Bagdad genommen. In Bagdad beweist der Untersuchungsrichter Slugi durch eine Demonstration der Ereignisse eindrucksvoll die Unschuld aller Drei Verdächtigen. Solchermaßen entlastet dürfen sie den Hochzeitsfeierlichkeiten des Kalifen mit Prinzessin Selina als Gäste beiwohnen. Als am Morgen danach der Kalif und Selina jedoch ermordet aufgefunden werden, geraten die drei erneut in Verdacht. Der Untersuchungsrichter Slugi muß all seinen Scharfsinn benutzen um mit Hilfe von Usama die Wahrheit herauszufinden.
Die Geschichte fängt etwas schleppend an, wird aber zunehmend spannender. Ein unterhaltsamer Krimi, vor der farbenprächtigen Kulisse des mittelaltrlichen Bagdad.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend bis zum Schluß! 4. Dezember 2001
Format:Taschenbuch
Eine ausgezeichnete Geschichte in herrlicher Kulisse. Bis zur letzten Seite überlegt man zusammen mit den Beteiligten, wer der Mörder war und vor allem, wie der Mord passieren konnte. Wunderbar erzählt und spannend bis zum Ende! Ein Buch das fesselt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar