Die Mystik der Physik: Annäherung an das ganz Andere und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 18,90
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Mystik der Physik: An... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Mystik der Physik: Annäherung an das ganz Andere Broschiert – 21. August 2013


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 18,90
EUR 18,90 EUR 6,90
60 neu ab EUR 18,90 9 gebraucht ab EUR 6,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 200 Seiten
  • Verlag: Steve-Holger Ludwig; Auflage: 3., Unveränderte Nachauflage (21. August 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869350237
  • ISBN-13: 978-3869350233
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 14,8 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 217.911 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Johannes Hans A. Nikel, Studium der Philosophie, Promotion über Meister Eckhart, ist bekannt unter seinem Publizistennamen Hans A. Nikel. Er war lange Zeit Verleger und Herausgeber verschiedener Zeitschriften, u. a. der literarisch-satirischen Zeitschrift „Pardon“. Seitdem arbeitet er als Bildhauer und Autor unter seinem Geburtsnamen Johannes Nikel. Goldmedaille des Art Directors Club. Zu über 100 Darstellungen seiner Werke im Buch „Kunst will erzählen“ schrieben Peter Härtling, Walter Kempowski, Peter Rühmkorf, Reiner Kunze, Rafik Schami u. a. Nikel ist Kurator der Fairness-Stiftung und der Gestalter des Fairness-Ehrenpreises. Er lebt in Bad Homburg. www.nikel-art.de

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Riehl am 27. Juni 2010
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Der Autor unternimmt einen respektablen Versuch der Annäherung von Mystik und Physik. Dabei könnten die traditionellen Positionen unterschiedlicher nicht sein. Die Vertreter von Mystik und Naturwissenschaft pflegen sich üblicherweise scharf abzugrenzen und gegenseitig zu denunzieren. - Über die Entwicklungen der modernen Physik mit Quantentheorie ,dem Versagen des Determinismus bei sehr kleinen Teilchen, dem Dualismus von Welle und Korpuskel, der Beeinflussbarkeit von atomphysikalischen Messergebnissen durch die Erwartungshaltung und das "Bewusstsein" des Untersuchers usw. stellt er eine Nähe zu Positionen der traditionellen Mystik her.
Auch wenn man nicht jedem Schluss des Autors folgen muss, so ist es sein Verdienst, diese Annäherung nicht oberflächlich zu betreiben sondern mit viel Sachwissen und reichlich Zitaten von Physikern, Mystikern und Philosophen. Allein für diesen Wissensschatz lohnt es sich das Buch zu lesen.- Das interessante Gedankenexperiment einer möglichen Annäherung von Mystik und Naturwissenschaft ist ebenfalls erlebenswert.
Gerhard Riehl
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kerstin Roesner am 26. Juni 2010
Format: Broschiert
Mein Vater, für den es war, war total begeistert von dem Buch. Genau das, was er sich darunter vorstellte!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tilman Mauser am 27. November 2011
Format: Broschiert
nein
Was macht eine gute Rezension aus?
Geben Sie ausführliche und spezifische Informationen an. Welche Informationen hätten Sie sich vor dem Kauf des Produkts gewünscht?
Nicht zu kurz und nicht zu lang. Am besten eignet sich eine Länge zwischen 75 und 300 Wörtern.
Für Videorezensionen
Seien Sie kreativ! Ihre Rezension sollte in erster Linie informativ sein, aber wer sagt denn, dass der Unterhaltungswert dabei zu kurz kommen muss?
Wie wär's mit ein wenig Action? Zeigen Sie das Produkt im Gebrauch, während Sie es beschreiben, falls dies sinnvoll ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen