Die Muschelöffnerin und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Die Muschelöffnerin ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand sofort! Mängelexemplar! eigentlich ist das Buch neu, jedoch weist das Cover wenige Lagerungsspuren auf und am unteren Buchschnitt wurde das Buch mit einer entsprechenden Markierung versehen! Ansonsten ist es noch vollkommen neuwertig, keine Eintragungen! Versicherter Versand! Im Sinne der Umweltfreundlichkeit nur auf Wunsch mit beigefügter Rechnung!
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 4,26 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Die Muschelöffnerin Broschiert – 14. September 2011


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 18,00
EUR 18,00 EUR 10,44
68 neu ab EUR 18,00 7 gebraucht ab EUR 10,44
EUR 18,00 Kostenlose Lieferung. Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Die Muschelöffnerin + Sarah Waters' Fingersmith [2 DVDs]
Preis für beide: EUR 27,99

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 578 Seiten
  • Verlag: Verlag Krug & Schadenberg; Auflage: 1., Aufl. (14. September 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3930041804
  • ISBN-13: 978-3930041800
  • Originaltitel: Tipping the Velvet
  • Größe und/oder Gewicht: 11,7 x 3,3 x 17,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 234.373 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Sarah Waters ist eine glänzende Autorin, die präzise, sinnenfreudige Beschreibungen mit Witz und Ironie vereint. ‚Die Muschelöffnerin‘ ist ein aufregender, couragierter, höchst vergnüglich zu lesender Roman." The Observer

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sarah Waters wurde 1966 in Wales geboren und lebt heute in London. Sie ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und hat seit 1998 fünf umfangreiche Romane veröffentlicht, von denen drei - darunter "Die Muschelöffnerin" - mit großem Erfolg verfilmt wurden. Sarah Waters gilt mittlerweile als eine der renommiertesten britischen GegenwartsautorInnen und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 15. Mai 2003
Format: Gebundene Ausgabe
1890 vom Küchenmädchen zum Stricher.
1890 von der Prostituierten zur feministischen Freiheitskämpferin.
Das Buch der vielen Leben habe ich es getauft. Es ist leicht zu lesen und die 480 Seite waren leider sehr schnell vorbei.
Die Autorin, hat es geschafft die Hauptperson durch ihren wörtlichen Ausdruck reifen zu lassen. Frau kann es regelrecht hören, wie Nancy Astley erwachsen wird.
Ein fesselnder, erotischer Roman.
Dieses Buch ist einzigartig, habe keines dergleichen sonst gelesen. Ein MUß für die Frauen liebende Frau!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mitja am 21. Dezember 2003
Format: Gebundene Ausgabe
Lassen Sie sich entführen in die wunderbare Welt der Muschelöffnerin. Das schönste Buch, dass ich seit langem gelesen habe. Poetisch, spannend, erotisch und mit hohem Suchtfaktor. Endlich mal wieder ein lesbischer Roman mit wunderbaren Frauen, die uns beim Lesen in ihren Bann ziehen. Unbedingt lesen und auch der besten Freundin empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dana am 14. August 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Es kommt ja leider selten vor, dass ein lesbischer Roman über grosse literarische Qualitäten verfügt. Dieser tut es und wie! Sarah Waters versteht es, die Leserin in die Geschichte zu ziehen, in einen Taumel sozusagen, in Schönheit, Verrat, Grausamkeit, Sexualität, Intensität. Man taucht in diese viktorianische Zeit, erlebt eine absolut einzigartige Geschichte und möchte gar nicht mehr von dem Buch lassen - wundervoll!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dana am 17. August 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Die Muschelöffnerin bietet alles, was es für einen Lesegenuss braucht: eine wunderbare, klare und mitreissende Sprache, eine aussergewöhnliche Geschichte mit unerwarteten Wendungen, Sinnlichkeit, Sexualität und Intensität. Wer zudem das viktorianische England und düstere Stimmungen liebt, wird sich an diesem Roman überaus erfreuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heike Sassen am 7. Februar 2012
Format: Broschiert
England in den 1890er Jahren. Die junge Nancy arbeitet als Austernöffnerin im Restaurant ihrer Eltern. Ihr Leben ist einfach, aber glücklich. Bis sie bei einem Besuch in der Music Hall von Canterbury zum ersten Mal die Herrendarstellerin Kitty Butler sieht. Das hübsche Mädchen, das fortan Abend für Abend in der Vorstellung sitzt, bleibt auch der angebeteten Kitty nicht verborgen und zwischen den beiden jungen Frauen entwickelt sich eine Liebesbeziehung. Als Nancy mit Kitty nach London geht, wähnt sie sich am Ziel ihrer Träume. Aber Kitty hat Angst vor den gesellschaftlichen Folgen, die eine sapphistische Beziehung nach sich ziehen könnte.

Sarah Waters hat es geschafft mit 'Die Muschelöffnerin' [Tipping the Velvet*] einen Roman zu veröffentlichen, der knapp 14 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung bereits zu den absoluten Klassikern der lesbischen Literatur zählt. Und das vollkommen zu Recht.

Mit unglaublicher Authentizität und viel Feingefühl fängt sie die Situation lesbischer Frauen im viktorianischen England ein und schenkt ihnen ein Gesicht. Die besonderen Schwierigkeiten, mit denen sie in einer Zeit zu kämpfen haben in der Frauen generell schon einen schweren Stand hatten und Sexualität als primitiv und zu kontrollieren galt, spiegeln perfekt die prüde Bigotterie des ausklingenden 19. Jahrhunderts wieder. Arbeiteraufstände, erste Gewerkschaften und Suffragettenbewegung haben ebenso ihren Platz wie Varietès, Theater und die High Society, für die es keine Grenzen und Regeln zu geben scheint.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. K. Schroeder am 18. Dezember 2002
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch erfüllt zwei wichtige Bedinungen für mich: 1. Lesbische Protagonistinnen 2. historischer Roman. Dazu sieht es von außen gut aus, ist es einfach spannend geschrieben, spielt in einem interessanten Milieu, hat gut dargestellte Figuren und eine angenehme Sprache (ohne die Stellen, über die frau so oft in deutschen Romanen stolpert und sich denkt "Autsch! Warum hat hier keine Lektorin aufgepaßt!") Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von yifu am 10. November 2011
Format: Broschiert
... ist es wieder da! eines der besten bücher, die ich je gelesen habe. man steigt sehr prompt in einen berauschenden, bewegenden und packenden film ein. die übersetzung ist großartig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von chrivo am 18. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Das beste Buch, was ich je gelesen habe. Man taucht in eine andere Welt ein, die man nicht so schnell verlassen möchte und doch muss man es nach 484 Seiten. Schade, dass es das Buch nicht mehr zu kaufen gibt, man verpasst etwas. Ich kann mich zum Glück zu denjenigen zählen, die ein Exemplar im Buchregal stehen haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen