Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 9,65 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 32,12
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: cinesky
In den Einkaufswagen
EUR 43,47
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Mumie - Trilogy: Die Mumie + Die Mumie kehrt zurück + Das Grabmal des Drachenkaisers [Blu-ray]


Preis: EUR 29,95 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Celynox und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
12 neu ab EUR 19,97 9 gebraucht ab EUR 14,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Mumie - Trilogy: Die Mumie + Die Mumie kehrt zurück + Das Grabmal des Drachenkaisers [Blu-ray] + The Scorpion King 1-3 - Box [Blu-ray] + Jurassic Park - Ultimate Trilogy [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 64,43

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Universal Pictures Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 18. Dezember 2008
  • Spieldauer: 365 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001TIFVQ0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.137 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Die Mumie"
Tief in der Wüste Ägyptens stößt eine Gruppe von Archäologen bei ihrer Suche nach einem längst verloren geglaubten Schatz auf ein 3000 Jahre altes Vermächtnis des Schreckens. Die Neuverfilmung des Horrorklassikers aus dem Jahr 1932 ist ein gelungenes Action-Abenteuer mit sensationellen Special-Effects, einer erstklassigen Besetzung und einem spannenden Script. Horror auf seine schönste Art.
Laufzeit: 124 Minuten
Produktionsjahr: 1998
Regie: Stephen Sommers
Darsteller: Rachel Weisz, Arnold Vosloo, Oded Fehr;

"Die Mumie kehrt zurück"
Zehn Jahre, nachdem die Angriffe der Mumie Imhotep abgewehrt werden konnten, sind Rick und Evelyn glücklich verheiratet. Mit Hilfe ihres neunjährigen Sohnes Alex gelingt dem in London aufgebahrten Imhotep die Wiederauferstehung. Gleichzeitig wird in Ägypten eine noch viel größere Urmacht wieder ins Leben gerufen. Als Imhotep und der Skorpion-König aufeinanderstoßen, gerät die Welt aus dem Gleichgewicht - und nur Rick kann sie retten.
Laufzeit: 129 Minuten
Produktionsjahr: 2001
Regie: Stephen Sommers
Darsteller: Rachel Weisz, Arnold Vosloo, Oded Fehr, Dwayne Johnson;

"Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers"
Der junge Abenteurer Alex erweckt bei seinen Forschungen versehentlich Drachenkaiser Han und seine Krieger nach 1000 Jahren wieder zum Leben.
Laufzeit: 112 Minuten
Produktionsjahr: 2008
Regie: Rob Cohen
Darsteller: Jet Li, Maria Bello, Michelle Yeoh, Luke Ford, Isabella Leong, Russell Wong;

Rezension

Neun Jahre, nachdem Die Mumie das Abenteuer-Genre wiederbelebte und sieben Jahre, nachdem Imhotep das letzte Mal nach der Weltherrschaft griff, werden die O’Connells nach China berufen. Sie sollen ein wertvolles Artefakt überbringen, das in den falschen Händen Furchtbares anrichten könnte. Bereits vor Ort ist ihr inzwischen erwachsener Sohn Alex, der das Grabmal des ersten Kaisers von China samt dessen berühmter Terrakotta-Armee gefunden hat.

Diese wird allerdings nicht wie erwartet durch deutsche Museen touren, denn ganz böse Bösewichte planen, den Kaiser und seine Armee wieder zum Leben zu erwecken und - wie könnte es anders sein - die Welt erobern zu lassen.

Wie das genau hätte aussehen sollen, bleibt allerdings fraglich, denn die Tonzombies sind weder sonderlich robust noch außerordentlich bewaffnet, so dass man das Problem beispielsweise mit einer großen Steinkugel hätte erledigen können. Der Kaiser selbst ist mit seiner unerklärlichen Fähigkeit, sich in einen dreiköpfigen Drachen zu verwandeln, etwas bedrohlicher, doch der Film spielt nach dem Zweiten Weltkrieg, da würde dieses Viech auch nicht mehr Schaden anrichten als ein Sturzkampfbomber der deutschen Luftwaffe. Auch auf Plot-Ebene ist der Film erstaunlich schlecht durchdacht. Schneemenschen, Unsterblichkeit und untote Pferde sind in diesem Genre allesamt zu akzeptieren, doch wenn die O’Connells unter großem Aufwand nach China gelockt werden, nur um einem Chinesen eine chinesische Inschrift vorzulesen, dann ist das einfach nur miserabel konstruiert.

Leider bewahrheitet sich auch die größte Angst der Fans: Maria Bello als Ersatz für Rachel Weisz funktioniert leider überhaupt nicht. Bello, normalerweise ebenso ansehnlich wie darstellerisch überzeugend, kämpft nicht nur mit den grenzdebilen Dialogen, sondern auch mit der nichtexistenten Chemie zwischen ihr und Brendan Fraser. Letzterer hat allerdings nichts von seiner Spielfreude eingebüßt und beschert dem Film in den Momenten, wo seine Frau ihn lässt, immerhin einige witzige Momente.

Des Weiteren könnte man noch positiv anführen, dass der Sohn nicht mehr ganz so nervtötend ist wie im zweiten Film, auch wenn die Messlatte diesbezüglich arg niedrig liegt.

Die Mumie 3 wirkt von vorne bis hinten wie ein Flickwerk aus geklauten Ideen und undurchdachten Entwicklungen, aufgepeppt mit viel CGI und einer Menge Getöse. 2007, als der ähnlich verkorkst konstruierte Fluch der Karibik 3 die Kinokassen dominierte, wäre Regisseur Rob Cohen vielleicht damit durchgekommen. 2008 ist es einfach nicht gut genug.

Filmkritik von Felix "Flex" Dencker -- MovieGod.de

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris Granger am 22. April 2012
Verifizierter Kauf
Lange Rede, kurzer Sinn.
Ich gehe nicht auf die Filme ein, da hier sonst viel darüber gefaselt wird.
Bewertet wird nur Verabeitung und Qualität der Disc.

Alle drei BD's werden dem Namen BD und HD gerecht. Das sieht man auch. Der Sand scheint aus dem TV zu rieseln so gut wurde vom Master gescannt. Das hat Refferenzniveau genau wie "Avatar" oder "Das 5. Element".

Auch der Ton steht im nichts nach. Deutsch in DTS und Englisch sogar mit dem DTS-HD Master. Na was will man mehr ;)

Die Hüllen beinhalten alle ein Wendecover.
Dadurch zerstört die Alterseinstufung nicht das schöne Bild ^ ^

Fröhliches kaufen noch ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leonidas am 21. Dezember 2009
Ich gehe lediglich auf die technischen Daten ein. Zum Inhalt des Films muss man sich nun wirklich nicht äußern.

Rezension Mumie I + II:

Mit einer übersichtlichen Menüauswahl kommt man schon auf den Genuss der kristallklaren Auflösung. Natürlich bietet die BD sehr viele Specials an, die man nach Lust und Laune u. a. aktivieren kann. Das U-Control muss ich zugeben, habe ich zu meinem Bedauern nicht ausprobiert, als auch die restlichen Extras. Lediglich unveröffentlichte Szenen haben wir uns angesehen.

Der Film beginnt mit einer sensationellen Farbqualität und Auflösung. Die Mumie-Trilogie lässt keinen BluRay Fan im Stich! Die Farbe des Sandes in der Wüste ist extrem gestochen und wuchtig, dass man wirklich das Gefühl hat, vor Ort zu sein und die Hitze der Wüste spürt.
Auch die dunklen Szenen sind mit einer guten Kontrastqualität und ganz wenigen Staubkörnern absolut im Rahmen.

Rezension Mumie III:

Auch hier kann ich nur die o. g. Aussage mitteilen. Wobei meiner Meinung nach, die ersten beiden Teile von der Qualität her etwas besser sind als der Letztere. Des Weiteren sind in einigen dunkleren Stellen mehr Staubkörner zu erkennen. Was mich ehrlich gesagt stutzig macht. Während dieser Film aktueller ist, lässt die Qualität eher nach als bei den Vorgängern.

Tonqualität ist bei allen drei Teilen super. Da kommt der Zuschauer regelrecht auf den Genuss von DTS und fühlt sich wirklich in den Film hineingezogen.

Fazit: Die Trilogie ist auf jeden Fall auf Blu Ray ein MUSS
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas787 am 29. August 2012
Verifizierter Kauf
Ich hab mir diese Box gekauft, weil ich sie das letzte Mal vor Jahren gesehen habe und ich diese Filme toll finde. Ich dachte mir, wenn schon kaufen, dann auf Blu-ray und es hat sich gelohnt. Da die Filme doch schon älter sind, habe ich nicht mit einem großen Unterschied zu früher gerechnet.
Wurde dann aber sehr positiv überrascht, denn es werden gestochen scharfe Bilder auf den TV geliefert. Ein feines Filmerlebnis.

Der Witz, die Special Effects, die Dialoge, die Schauspieler und die Locations haben es echt in sich und machen diese Triologie für mich unvergesslich.

Wer sich einfach von Witz, Action und ein bisschen Schnulze berieseln lassen will ist mit dieser Box gut beraten.
Von mir eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von S. Di Cecco am 4. September 2014
Verifizierter Kauf
Ist einfach immer wieder optisch Top. Den dritten Teil braucht man meiner Meinung nach nur symbolisch, aber nun gut, für den Preis ist das kein Problem. Die Box macht sich im Schrank auch sehr schick. Nur vier Sterne, weil der dritte Teil eben nicht ganz mit den ersten beiden mithalten kann und das Ersaetzen von Rachel Weisz ein Genickbruch in meinen Augen war für den Film und auch andere Filme. In so einem Fall sollte man es evtl. einfach lassen. Auch ist der Sohn im dritten Teil eher schwach.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von clark am 4. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Teile 1 u. 2 sind meiner Meinung die besseren Filme. Teil 3 mag ich persönlich weniger, weil dort eine andere Hauptdarstellerin spielt. Aber auch gut. Mir gefällt das ich jedenfalls dieses Teil mein eigen nennen kann. Empfehlung auf jeden Fall
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von McCloud am 24. März 2014
Verifizierter Kauf
Den ersten und zweiten Teil schaue ich mir immer wieder gerne an. Teil drei gefällt mir nicht mehr so gut. Weniger, weil es um eine andere Mumie geht, als das die weibliche Hauptdarstellerin gewechselt hat. Das kommt nie gut bei Fortsetzungen. Bluray Qualität wie immer gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Die drei Filme sind im einfachen Papschuber in Amarayhüllen verstaut. Jede der Hüllen hat ein Wendecover, was sehr erfreulich ist, zumal auf dem Schuber sowohl das FSK ab 16 Logo als auch der Blu-ray Balken aufgedruckt sind (!). Also genau wie auf dem Vorschaubild. Auf der Rückseite findet man die technischen Details zu allen drei Filmen, die ganzen Logos und den Scan- bzw. Strichcode. Wirklich stabil wirkt der Schuber zwar nicht aber zum in's Regal stellen reicht's alle mal. Während das Universal und das Blu-ray Logo (auf der Seite der Amarayhüllen) bei Teil 1 und 2 weiß sind, sind sie bei Teil 3 Orange. Dies ist zwar kein Kritikpunkt aber wenn man die Filme ohne Schuber in's Regal stellt, sieht es irgendwie nicht ganz stimmig aus. Dies ist aber Meckern auf hohem Niveua weshalb man hier getrost 5 Sterne vergeben kann - vor allem bei dem günstigen Preis von 12,99€.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Scorpio77 am 4. März 2014
Verifizierter Kauf
lustige effekte, originelle story, super bild und ton, was fehlt ist popcorn und getränke und der kinoabend daheim ist perfekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Die Mumie Trilogy bei REAL 2 05.01.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen