Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,40 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Die Monster Uni [Blu-ray]


Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
54 neu ab EUR 10,06 12 gebraucht ab EUR 6,50 1 Sammlerstück(e) ab EUR 18,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Die Monster Uni [Blu-ray] + Die Monster AG (+ Blu-ray 2D) [Blu-ray 3D]
Preis für beide: EUR 25,98

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Dan Scanlon
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 7.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD 7.1), Italienisch (Dolby Digital Plus)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 14. November 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (158 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00DDQV7IC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.801 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Nicht immer waren Mike Wazowski und James P. Sullivan ein perfekt aufeinander eingespieltes Monster-Team. In ihren jungen Jahren mussten sie zunächst die Monster-Uni absolvieren, wo sie als unerfahrene Ungetüme am Anfang ihrer Karriere und sich ein Zimmer teilen mussten. Zunächst steht fest, dass James der furchterregendere der beiden ist. Als er seine Überlegenheit allerdings zu sehr heraushängen lässt, entfacht das Mikes Ehrgeiz: Schnell befinden sich die beiden in einem spannenden Wettstreit.

Pressezitat:
"Monstermässiger Spass für kleine und grosse Ungetüme." (TV Spielfilm)

Amazon.de

Für den kleinen Mike Glotzkowski gibt es nichts Größeres als die Schrecker von der Monster AG. Er würde alles dafür geben, später auch als Schrecker arbeiten zu können und sich furchtlos in die lebensbedrohliche Welt der giftigen Menschenkinder zu wagen. Sein Traum scheint zum Greifen nah, als er tatsächlich das Studium der Schreckologie an der Monster- Universität aufnehmen darf. Mike lernt wie ein Besessener und ist absolut sicher, als Bester seines Jahrgangs abzuschließen. Vor allen Dingen will er es dem eingebildeten Angeber James P. Sullivan zeigen, der einer berühmten Familie von Schreckern entstammt und ein wahres Naturtalent ist. Als der Konkurrenzkampf der beiden außer Kontrolle gerät, werden sie zu ihrem großen Entsetzen vom Schreckologie-Studium ausgeschlossen. Ihre einzige Chance, das Studium fortzuführen, ist der Gewinn der alljährlichen Schreck-Spiele. Doch ihr Team, die studentische Verbindung der Omega-Kreischmas, besteht aus den am wenigsten Furcht einflössenden Monstern der ganzen Uni. Als alles aussichtslos erscheint, hat Mike jedoch die rettende Idee. Im Pixar-Hit Monster AG eroberten die beiden liebenswerten Monster Mike und Sulley bereits 2001 die Herzen des Publikums. In Monster Uni kehren sie nun sozusagen zurück in ihre eigene Vergangenheit: Der Trickfilm ist zeitlich vor seinem Vorgänger angesiedelt und zeigt, wie die beiden sich an der Uni kennenlernen und schließlich von großen Konkurrenten zu allerbesten Freunden werden. Neben den bereits bekannten Charakteren gibt es jede Menge liebenswerte Neuzugänge wie Art, „Squishy“, Don oder Terri und Terry. Der Film hat nicht ganz die Klasse, die Monster AG hatte, aber alle kleinen und großen Monster-Fans ab fünf Jahren erwartet ein farbenfroher Spaß mit vielen Gags, qualitativ hochwertigen Animationen und einer warmherzigen Geschichte. Mit den Stimmen von Elyas M’Barek, Axel Stein, Ilja Richter, Manuel Neuer und anderen. Als Extras gibt es den Kurzfilm Der blaue Regenschirm plus Audiokommentar. -- Ellen Große

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Model TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 23. November 2013
Format: Blu-ray
--- Inhalt ---

Das kleine Grünauge Mike gilt als Außenseiter, der von seinen Mitschülern ständig aufgezogen wird. Auf einem Schulausflug wird ihm sein Berufswunsch für die Zukunft klar: Er möchte Schrecker werden und seine Heimatstadt Monstropolis mit der Energie aus den Schreien von Menschenkindern versorgen. Mike hat sich aber nicht in den Kopf gesetzt, bloß Schrecker zu werden, er möchte dann der beste auf der ganzen Welt sein.
Als Jugendlicher schreibt er sich an der Monster Uni ein. Dort kann er die Fertigkeiten für seinen Lieblingsberuf studieren. In einem Kurs lernt er den großmäuligen James P. "Sully" Sullivan kennen, der sich denkt, er müsste nicht lernen um ein guter Schrecker zu werden. Er zieht Mike auf und will ihm weismachen, dass er nicht schrecklich genug sei, um den Beruf später auszuüben. Auch andere in seinem Studiengang glauben nicht an ihm. Doch Mike hat einen eisernen Willen und setzt alles daran um es allen so richtig zu zeigen.

--- Kritik ---

DIE MONSTER UNI ist die Vorgeschichte zur MONSTER AG. Man kann sich den Animationsfilm also getrost ansehen, auch wenn man den ersten Teil aus dem Jahr 2001 nicht kennen sollte.
Kann es das Prequel denn mit seinem Mutterfilm aufnehmen? Und ob, DIE MONSTER UNI wurde ebenso liebevoll produziert. Die Botschaft des Pixar-Streifens, seinen Traum zu verfolgen, obwohl man von außen gesagt bekommt, man sei nicht gut genug, ist ein sehr amerikanischer Grundgedanke, den viele, so formuliert, zu schätzen wissen.
Aber wirklich, DIE MONSTER UNI verströmt unterschwellig eine hohe Dosis an US-Patriotismus. Die Einarbeitung des typisch amerikanischen Campuslebens sorgt schon dafür.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marc Höttemann TOP 500 REZENSENT am 6. Januar 2014
Format: Blu-ray
Bei "Die Monster Uni" handelt es sich aber nicht um einen Nachfolger, sondern vielmehr um einen “Vorfolger” – neudeutsch auch als Prequel bekannt – des erfolgreichen Erstlingswerkes Die Monster AG, das bereits im Jahr 2001 auf den Markt gekommen ist und mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar in die Kassen von Pixar gespült hat.

Mike Glotzkowski, ein grünes, einäugiges Monster, wünscht sich nichts sehnlicher als ein Schrecker zu werden. Als Schrecker werden jene Kreaturen bezeichnet, die Kinder nachts zum Schreien bringen. Um seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, muss er die Monster Uni besuchen.

Doch schnell lernt der kleine Kerl, dass er eine wichtige Eigenschschaft nicht mitbringt: schrecklich zu sein und schrecklich auszusehen. Doch Mike ist mit seinem Schicksal nicht allein. An der Uni angekommen, schließt er sich einer Verbindung vermeintlicher Looser an, die schon bald über sich hinauswachsen.

Gemeinsam mit seinen Kumpels, unter anderem auch mit James Sullivan, der sich zu seinem besten Kumpel entwickelt und der uns auch in Die Monster AG als Protagonist begegnet, möchte er den Schrecker Wettbewerb an der Universität bestehen und unter Beweis stellen, dass er zu Recht ein Schrecker werden kann.

Soweit die Story, die sich im Laufe des Filmes rasant, spaßig und abwechslungsreich entwickelt – mit einem Ende, das nicht unbedingt vorherzusehen war .

Die Monster Uni ist ein großer Spaß für kleine und große Fans von Animationsfilmen. Auch wer den ersten Teil Die Monster AG noch nicht kennt, wird sich bestens unterhalten fühlen, weil es nicht zwingend erforderlich ist, die Handlung des Erstlings zu kennen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Shidachi am 3. Januar 2014
Format: DVD
Ich habe den Film gerade zu Weihnachten gesehen und obwohl der Film nicht schlecht ist, war ich doch wegen des genialen Vorgängers, am Ende trotzdem ziemlich enttäuscht. Dass die witzigste Szene - Mike als Disco-Kugel - im Film selbst gar nicht vorkommt, passt da völlig ins Bild. Es fällt auf, dass Filme in Amazon oft einfach zu gut bewertet werden. Gibt man Monster AG 5 Sterne, dann ist Monster Uni sicher 2 Sterne schlechter. Monster Uni ist ein durchschnittlicher Animationsfilm mit sympathischer Story und ein paar lustiger Gags, aber wäre nicht der Vorgänger, hätte man den Film schnell wieder vergessen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christoph Öhner am 29. November 2013
Format: Blu-ray
Also möchte vorrausschicken: Ich liebe Monster AG. Dementsprechend habe ich mich auf Monster Uni gefreut und jetzt erstmals auf Blu-ray gesehen - und bin bissi enttäuscht.

Rein technisch gesehen liegt hier ein Meisterwerk vor, Pixar ist nun mal die oberste Messlatte, wenn es um Animationsfilme geht, aber die Story und der Humor haben so überhaupt nicht meine Erwartungen erfüllt. Viele Szenen tümpeln so dahin und man ist fast froh wenn einem einmal ein Schmunzeln über die Lippen huscht. Bezeichnend: die witzigste Szene für mich war als ein Schnecken-Monster beim läuten der Glocke panisch "Ich komme zu spät" brüllt und zu laufen versucht - eigentlich total blöd, aber dank der tollen Animation doch sehr witzig. Der Rest bewegt sich eher auf Sonntagsnachmittagfilmebene und bietet nur selten den Humor, den ich an Pixar so liebe: Einfacher Slapstick und kindgerechte Witze auf technisch höchsten Niveau die zwischen den Zeilen immer wieder auch Erwachsene zum lachen bringen, ohne dabei Kinder zu verderben ;-). Wer das Original, Toy Story, Die Unglaublichen oder Findet Nemo kennt wird schnell merken was ich meine... Es gibt aber trotzdem drei Sterne, weil eben gerade jüngere Semester (auch Kinder genannt) ihren ungetrübten Spaß haben werden mit den kindgerechten Humor sowie dem liebevollen Monster Design zufrieden sein werden. Allerdings möchte ich mit meiner Rezension auch Erwachsene informieren...wer Kinder hat kann so wie ich torzdem zugreifen, wer allein lebt und trotzdem mal gerne einen Animationsfilm guckt, sollte überlegen ob er wirklich zum Vollpreis (18 Euro aktuell) zuschlagen will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen