Die Memoiren des Sherlock Holmes: Holmes' erstes Abenteue... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 8,54

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 3,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Memoiren des Sherlock Holmes auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Die Memoiren des Sherlock Holmes: Erzählungen (insel taschenbuch) [Taschenbuch]

Sir Arthur Conan Doyle , Nikolaus Stingl
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 10,00  
Audio CD, Audiobook, CD EUR 12,00  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 8,33 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Kurzbeschreibung

26. November 2007 insel taschenbuch
Unerwartete Ereignisse machen diese elf Geschichten um den berühmten Meisterdetektiv und seinen Helfer Dr. Watson zu einem besonderen Lesevergnügen. Sherlock Holmes berichtet von seinem ersten Fall und verwickelt sich in ein verhängnisvolles Kräftemessen mit dem Verbrechergenie Professor Moriarty.

Wird oft zusammen gekauft

Die Memoiren des Sherlock Holmes: Erzählungen (insel taschenbuch) + Die Rückkehr des Sherlock Holmes: Erzählungen (insel taschenbuch) + Die Abenteuer des Sherlock Holmes: Erzählungen (insel taschenbuch)
Preis für alle drei: EUR 30,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 356 Seiten
  • Verlag: Insel Verlag; Auflage: 3 (26. November 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3458350187
  • ISBN-13: 978-3458350187
  • Originaltitel: The Memoirs of Sherlock Holmes, 1894
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 10,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.367 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Arthur Conan Doyle wurde am 22. Mai 1859 in Edinburgh geboren. Er absolvierte ein Medizinstudium und ließ sich zunächst als praktizierender Arzt in Portsmouth nieder. Erfolglos in seinem Beruf, entwickelte er in seiner Freizeit eine rege schriftstellerische Tätigkeit. Ab 1891 erschienen im „Strand Magazin“ die schon bald berühmten Geschichten von Sherlock Holmes und Dr. Watson. Im selben Jahr ging Doyle nach London, um dort – wiederum vergeblich – sein Glück als Arzt zu versuchen. Erneut verschaffte ihm das berufliche Scheitern die nötige Zeit zum Schreiben. Neben den Detektivgeschichten entstanden so in den folgenden Jahren zahlreiche weitere Romane und Kurzgeschichten, darunter bekannte Werke wie The Lost World (Die verlorene Welt, erschienen 1912). Trotz der großen literarischen Erfolge beschränkte sich Doyle nicht auf seine Tätigkeit als Schriftsteller. Er nahm regen Anteil am politischen Geschehen und kandidierte zweimal – allerdings erfolglos – für das britische Parlament. 1902 wurde er als Auszeichnung für sein Engagement im südafrikanischen Burenkrieg (1899-1902) in den Adelsstand erhoben. Als einer der bekanntesten englischen Autoren seiner Zeit starb Sir Arthur Conan Doyle am 7. Juli 1930 in Windlesham, Sussex.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sherlock Holmes, Erzählungen Band 2 30. Juli 2010
Von Lilian Grobis TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Auch im zweiten Band mit kurzen Erzählungen geht es um Mord und andere kniffelige Fälle. Sherlock Holmes untersucht u. a. das eigenartige Verschwinden eines Rennpferds, das merkwürdige Verhalten einer Ehefrau und er trifft auf seinen Erzfeind Professor Moriarty. Hat er in diesem seinen Meister gefunden?

Der vorliegende Band enthält folgende Kurzgeschichten:
Silberstern, Das gelbe Gesicht, Der Angestellte des Börsenmaklers, Die Gloria Scott, Das Musgrave-Ritual, Die Junker von Reigate, Der Verwachsene, Der niedergelassene Patient, Der griechische Dolmetscher, Der Flottenvertrag, Das letzte Problem

Wer mehr vom weltberühmten Detektiv lesen möchte, findet noch viele weitere Erzählungen und Romane:

Romane
1. Eine Studie in Scharlachrot
2. Das Zeichen der Vier
3. Der Hund der Baskervilles
4. Das Tal der Angst

Erzählungen
1. Die Abenteuer des Sherlock Holmes
2. Die Memoiren des Sherlock Holmes
3. Die Rückkehr des Sherlock Holmes
4. Seine Abschiedsvorstellung
5. Sherlock Holmes' Buch der Fälle
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Die vom Inselverlag 2007 (Taschenbuch) herausgebrachte Reihe kürzt nicht auf Jungendbuch herunter sondern versucht, dem Original zu entsprechen. Nur noch als Taschenbuch erhältlich und optisch erkennbar am weißen Einband mit schwarzen Zeichnungen. Das bedeutet, man trifft einen Helden mit Ecken und Kanten. Der Verfärbungen an seinen Händen von den vielen chemischen Experimenten hat. Der Kokain nimmt und "nur" Wissensbereiche kultiviert hat die für seine Recherchen nützlich sind. Im Gegensatz zu den gerade kursierenden Kinofilmen ist er zwar des Nahkampfs fähig aber kein Actionheld, und das ist auch gut so! Wer das Original will, muss es lesen!

Sir Arthur Conan Doyle entführt uns ins atmosphärische London um 1900. Vom Regen glänzendes Kopfsteinpflaster im Dämmerlicht. Pferdegetrappel von fahrenden Kutschen hallt durch die Gassen. In der Nacht zwielichtige Beleuchtung durch die viktorianischen Straßenlaternen. Das London dieser Zeit hat eine besondere Stimmung die eine perfekte Kulisse für spannende Geschichten bildet.

Doktor Watson schreibt die Fälle auf, welche Sherlock Holmes mit einem unglaublichem Scharfsinn und der Deduktion (wird im Buch erklärt) löst. Die Geschichten sind kurzweilig und selbst die Romane nicht besonders dick. Dass es viele Kurzgeschichten gibt liegt daran, dass sie früher in Zeitungen veröffentlicht wurden. Die Inselreihe versucht dabei alles zu erfassen was veröffentlicht wurde. Diese Rezension bewertet das Gesamtwerk.
Eine gute Übersetzung der Reihe erkennt man übrigens daran, dass es richtig "Der Hund der Baskervilles" heißt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Krimi-Schnüffler! 9. Oktober 2011
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Da ich alle Sherlock-Holmes Fälle als Hörbuch wie auch als Serie daheim besitze, war es nur eine Frage der Zeit bis ich mir endlich auch die schriftlichen Pondons zulegte. Es ist einfach ein Muss für alle Sherlock-besessenen wie mich! Und auch gelesen ein wahrer Krimischmaus. Tolle Reihe! Toller Autor! Toller Detektiv.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Tolles Hörbuch! 29. Januar 2014
Von mialia
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Als Fan von Sir Arthur Conan Doyle und Sherlock Holmes, war ich etwas länger auf der Suche nach einem Hörbuch, das der schriftlichen Vorlage nahe kommt.
Anders als bei anderen Hörbüchern, welche sich mit Dr. Watson und Sherlock Holmes beschäftigen, findet man hier keine übertriebene Charakterdarstellung, aber die Feinheiten werden exakt herausgearbeitet (bei manchen anderen SH Hörbüchern, wirkt zB der Charakter des Dr. Watson überheblich).
Das Hörbuch ist gelungen, da nicht gewollt Spannung aufbaut wird, wo keine Spannung hingehört.
Der Sprecher ist Ideal für diese Art von Hörbuch.
Hätte ich nicht schon alle Hörbücher dieser Reihe vom Hörbuchverlag, ich würde sie mir sofort wieder kaufen.
Als Bonus findet sich eine MP3-CD (mit allen Titeln), welche sehr praktisch ist, wenn man einen CD Player mit MP3 Funktion benutzen kann.
Schade ist nur allgemein, dass es vom Hörbuchverlag noch keine Hörbücher zu den 4 Romanen gibt, diese würden die Reihe abrunden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sherlock zum Vierten! 7. August 2013
Von Alexander Gebhardt TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
1893 entschied sich Sir Arthur Conan Doyle den mittlerweile zu zeitraubenden Detektiv Sherlock Holmes in den eigentlich noch völlig unverdienten Ruhestand zu schicken. 11 Mal sollte er noch seine unnachahmliche Kunst der Deduktion zum Besten geben, bevor er das Zeitliche segnen und Doyle von der Last des Erfolges befreien sollte. Im vorliegenden, chronologisch an vierter Stelle einzuordnenden Band, wird dabei erneut auf die Form der Kurzgeschichte zurück gegriffen. Im Folgenden soll kurz auf die einzelnen Geschichten eingegangen werden.

1. Silberstern: Ein ermordeter Pferdetrainer und ein verschundenes Spitzenpferd führen Holmes und Watson ins entlegene Dartmoor.

2. Das gelbe Gesicht: Ein bisher unbewohntes Haus in der Nachbarschaft des Händlers Munro hat unheimliche neue Bewohner bekommen. Was weiß seine Frau davon?

3. Der Angestellte des Börsenmaklers: Der neue Job eines Angestellten birgt einige Überraschungen: Gute Bezahlung, leere Büros, seltsame Vorgesetzte.

4. Die "Gloria Scott": Holmes berichtet Watson von seinem ersten Fall, der mit einem mysteriösen Brief beginnt, der nur für den Empfänger schrecklichen Sinn macht.

5. Das Musgrave-Ritual: Ein seltsames Familienritual und verschwundene Hausangestellte sind Inhalt eines weiteren Holmes-Berichts.

6. Der Junker von Reigate: Holmes ist krank (vielleicht würde man heute von "Burnout" sprechen) und fährt eher widerwillig mit Watson aufs Land, um sich etwas zu erholen. Dort werden sie allerdings mit einem Einbruch konfrontiert, bei dem jedoch offensichtlich nichts Wertvolles entwendet wurde. Oder doch?

7.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Typisch Sherllock
Spannen zu lesende Sherlock-Geschichten. Die teils altertümliche Ausdrucksweise wirkt anziehend ohne das die Spannung beeinträchtigt wird. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sattler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein Klassiker der Literatur
Ein Klassiker der Literatur! Da ich bisher die Sharlock Holmes Romane noch nie gelesen habe, musste ich das nachholen und habe einige gute Lesestunden damit verbracht.
Vor 13 Monaten von André veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ich bin einfach Sherlock Holmes Fan
Ich frage mich immer wieder wie er das macht, mich mit jeder Geschichte die noch so sachlich ist mich immer wieder dermaßen packt. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Wuggs veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lieferung, Qualität, 5 Sterne
Lieferung: 5 Sterne. Es war sehr schnell da.
Qualität: 5 Sterne. Sehr gut verarbeitet und es fällt nicht aus dem Einband heraus.
Inhalt: 5 Sterne. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Tobias Frey veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut gelesen, aber..
Ich habe mittlerweile schon einige Hörbücher "gelesen", darunter auch viel ehr historische Titel und ich kann sagen, dass Ronny Great nicht ganz an Christian Poewe (der... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Mai 2009 von Odilo
3.0 von 5 Sternen Gut aber nicht packend
Es liegt teils and en Geschichten und teils am Erzähler, der sicher nicht sein Bestes gibt. Ich bin ein Fan dieser Krimis, diese Auflage hat mich aber nicht begeistert.
Veröffentlicht am 23. April 2009 von Felix
3.0 von 5 Sternen Sherlock Holmes in Sparversion
Man darf dieses "Radioropa-Hörbuch" nicht mit den hervorragenden Hörspielen mit u. a. Peter Pasetti vergleichen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. März 2008 von Karl-Heinz Heidtmann
3.0 von 5 Sternen Klassische Deduktionsgeschichten
Watson erzählt einige interessante Fälle seines Freundes und genialen Ermittlers Sherlock Holmes. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Juni 2006 von weisserstier
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar